2022

Sambia will Öl- und Gaspipeline zwischen Lusaka und Windhoek

todayMai 9, 2022

Hintergrund
share close

Sambia plant offenbar den Bau einer Öl- und Gaspipeline zwischen Lusaka und Windhoek. Sambischen Medienberichten zufolge hofft die Regierung in Lusaka schon im kommenden Monat dazu eine entsprechende Absichtserklärung mit Namibia unterzeichnen zu können. Nach Wunsch des Energieministeriums in Sambia soll das Projekt dann in drei bis vier Jahren fertig gestellt werden. Das namibische Energieministerium bestätigte gegenüber Hitradio Namibia, dass eine solche Absichtserklärung vorliege. In den kommenden Wochen sollen die Pläne dann dem Kabinett vorgelegt und das Einverständnis eingeholt werden. Details zu dem Projekt nannte das Ministerium vorerst nicht.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Mushelenga warnt vor digitalen Eingriffen in Journalismus

Informationsminister Peya Mushelenga hat vor digitalen Eingriffen in die Arbeit von Journalisten gewarnt. Im Rahmen der Feierlichkeiten zum Welttag der Pressefreiheit erklärte der Minister: „Es gibt einen globalen Trend, wobei Technologieunternehmen die Arbeit von Journalisten und die Informationen ihrer Quellen überwachen.“ Diese nicht autorisierte Überwachung könne zur Offenlegung von vertraulichen Informationen führen und stelle so eine Gefahr für die Sicherheit der involvierten Personen dar, so der Minister weiter. Im Rahmen […]

todayMai 6, 2022


0%