2021

„Sandtunnel“ für Aus-Lüderitz-Bahnstrecke geplant

todayNovember 19, 2021

Hintergrund
share close

Das Transportministerium plant offenbar die Errichtung eines „Sandtunnels“ für die Bahnstrecke zwischen Aus und Lüderitz. Der Beschaffungsrat veröffentlichte heute dazu eine entsprechende Ausschreibung. Namibische Firmen können sich demnach bis Ende Januar 2022 auf den Bau bewerben. Die Bahnstrecke versandet regelmäßig durch Verwehungen und wird so unbrauchbar. Schon seit 2016 plant die Regierung daher, Teile der Strecke in einen Tunnel zu verlegen. Das soll nun zunächst auf einer Länge von rund vier Kilometern geschehen. Die Strecke zwischen Aus und Lüderitz war erst 2014 saniert worden, sie wird aktuell vor allem zum Transport von Mangan zum Lüderitzer Hafen genutzt.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

Eskom soll in SA künftig unter das Energieministerium fallen

Der südafrikanischen Stromversorger Eskom soll offenbar zukünftig in den Zuständigkeitsbereich des Energieministeriums fallen. Das erklärte Vizepräsident David Mabuza. Dazu würden entsprechende Gespräche geführt. Aktuell wird Eskom noch durch das Ministerium für Staatsbetriebe betreut. Mit der Umstrukturierung erhofft sich die Regierung eine effektivere Ausübung des Mandats. Vor der Nationalversammlung verteidigte Mabuza zudem die aktuelle Führung des kriselnden Stromversorgers. Die Probleme würden nicht in der Planung, sondern in den zur Verfügung stehenden […]

todayNovember 19, 2021


0%