2022

Schulen in Sambesi nicht bereit für nächste Corona-Welle

todayApril 6, 2022

Hintergrund
share close

Die Schulen in der Sambesi-Region sind nach Angaben des regionalen Bildungsdirektors nicht bereit für die nächste Corona-Welle. Jost Kawana erklärte laut Nampa, dass bisher nur sieben Kinder zwischen 12 und 17 Jahren gegen Covid-19 geimpft worden seien. Im anstehenden Winter drohe ein erneuter Höchststand der Neuinfektionen. Die Schulen und Heime in der Sambesi-Region würden jedoch nicht über genügend Isolationsmöglichkeiten verfügen, um eine weitere Welle zu stemmen, so Kawana. Zudem erklärte er, dass die Ausfälle der Lehrzeit bei vielen Schülern bis heute nachwirken würden.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Shiimi: „Jugendarbeitslosigkeit ist ein regionales Problem“

Finanzminister Iipumbu Shiimi hat die Jugendarbeitslosigkeit als regionales Problem bezeichnet. In Südafrika liege diese bei 55 Prozent. Und selbst in Botswana, dem Vorzeigeland für wirtschaftliche Entwicklung, hätten über ein Drittel aller Jugendlichen keine Arbeit, so Shiimi. Für die hohe Jugendarbeitslosigkeit in Namibia machte Shiimi unter anderem die Kolonialzeit verantwortlich. Gleichzeitig warf er Arbeitgebern im Land vor, in erster Linie auf ältere und erfahrenere Arbeitnehmer zu setzen, anstatt der Jugend eine […]

todayApril 6, 2022


0%