2022

Sorgen um Sardinen-Bestand vor der Küste Namibias

todaySeptember 28, 2022

Hintergrund
share close

Der Sardinen-Bestand vor der Küste Namibias hat sich offenbar noch immer nicht wieder erholt. Das bestätigte das Fischereiministerium gegenüber der New Era. Das hätten mehrere Studien ergeben. Auch private Fischereiunternehmen, die in die Studien involviert waren, bestätigten diese Einschätzungen. Laut Etosha Fishing seien jedoch veraltete Untersuchungsmethoden verwendet worden. Bereits 2017 war ein Moratorium auf den Fang von Sardinen verhängt worden. Dieses war zwar 2020 ausgelaufen, das Fischereiministerium hat aber nach wie vor keine neuen Fangquoten ausgegeben.

 

 

 

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

Die Landwirtschaft war zuletzt einer der wichtigsten Wirtschaftszweige Namibias; © Francois Lottering/Nampa

2022

5,6 %: Namibias Wirtschaft wächst auch im zweiten Quartal

Namibias Wirtschaft ist auch im zweiten Quartal des Jahres wieder gewachsen. Laut der Statistikagentur NSA wurde ein Wachstum von 5,6 Prozent verzeichnet. Das Bruttoinlandsprodukt lag zuletzt bei N$ 48,6 Milliarden. Die Sektoren mit dem größten Anteil am BIP waren dabei das herstellende Gewerbe, Groß- und Einzelhandel und die Landwirtschaft. Den größten Aufschwung erlebte im zweiten Quartal der Bergbausektor, der im Jahresvergleich beinahe um ein Drittel zulegte.

todaySeptember 28, 2022


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.