Sonntag 16. Mai 2021

Logo Hitradio Namibia

App LiveStream

29. April 2021 - Sport am Morgen

Namibischer Sport
TennisBeim ITF-Juniorenturnier in Windhoek sind die namibischen Spieler zum Großteil frühzeitig gescheitert. Nachwuchsstar Daniel Jauss unterlag in Runde 1 dem Italiener Filippo Martini in zwei Sätzen. Der Namibier Connor Henry van Schalkwyk steht hingegen im Halbfinale. Er fertigte Marshall Hullet aus Südafrika klar mit 6 zu 0 und 6 zu 0 ab. Sein Gegner ist nun Alexander Edley ebenfalls aus Südafrika. Bei den Juniorinnen ist hingegen mit Lisa Lia Yssel die letzte Namibierin gescheitert.

Boxen
Die Vorbereitungen für das “May Day Boying Bonanza” laufen auf Hochtouren. Laut dem Boxpromoter Imms Moses stehe der Ort der Veranstaltung in Windhoek sowie das Programm nun definitiv fest. Am 1. Mai wird unter anderem Flame “Special One” Nangolo in den Ring steigen. Im Hauptkampf des Abends trifft er über acht Runden im Super-Bantamgewicht auf Gustav Petrus. Für Furore dürfte auch der Kampf von Harry Simon Junior gegen Dominikus Weyulu sorgen. Sie trafen bereits 2019 aufeinander. Fünf weitere Kämpfe stehen auf dem Programm.

Internationaler Sport
Fußball
In Italien soll spätestens ab dem 11. Juni wieder Fußball vor Zuschauern gespielt werden. Dies teilte die italienische Regierung mit. Die Entscheidung gelte vorerst für die Europameisterschaft in Rom. Aber auch die Ligavereine hoffen nun auf die Möglichkeit wieder Zuschauer in die Stadien zu lassen. Möglicherweise sei dies schon kommende Woche denkbar. Beim Finale des Pokalwettbewerbs Mitte Mai in Reggio Emilia dürfen 2300 Zuschauer das Spiel live im Stadion sehen. – Eine ähnliche Entscheidung ist auch für das Tennisturnier ab dem 9. Mai in Rom getroffen worden. Hier sollen bis zu 4000 Zuschauer gleichzeitig erlaubt werden.

Bundesliga

Namibia Premier League

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.