2022

Spritpreise bleiben im August gleich – Händlermarge erhöht

todayJuli 29, 2022 65

Hintergrund
share close

Die Spritpreise bleiben im August unverändert. Das gab das Energieministerium heute bekannt. Der Referenzpreis in Walvis Bay für den Liter Benzin bleibt damit bei N$ 22,28 und N$ 22,77 für den Liter Diesel. Gleichzeitig gab das Ministerium bekannt, dass die Abgabesenkungen auf Treibstoff auf unbestimmte Zeit verlängert wurde. Das betrifft jedoch nur die Abgaben für den MVA Fonds, NAMCOR und die Straßennutzungsgebühren. Die Mineralölsteuer von 90 Cent pro Liter wird hingegen wieder eingeführt. Außerdem kommt die Regierung den Tankstellenbesitzern entgegen und erhöht die Händlermarge. Ab dem 03. August erhalten diese dann N$ 1,63 pro Liter.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Südafrikas Bevölkerung auf 60,6 Millionen geschätzt

In Südafrika leben mittlerweile schätzungsweise 60,6 Millionen Menschen. Das geht aus neuen Zahlen der südafrikanischen Statistikbehörde hervor. Trotz der Auswirkungen der Corona-Pandemie habe sich die Bevölkerungszahl damit erhöht. Auch die Lebenserwartung stieg zuletzt wieder an. Für das laufende Jahr wird sie mit 62,8 Jahren angegeben. Mit über 16 Millionen Einwohnern bleibt Gauteng die bevölkerungsreichste Provinz Südafrikas. Landesweit sind etwas unter einem Drittel der Bevölkerung jünger als 19 Jahre. Die Kindersterblichkeitsrate […]

todayJuli 29, 2022 31 2


0%