2022

Staatsfinanzen auch 2021 schlecht

todaySeptember 1, 2022

Hintergrund
share close

Die staatlichen Finanzen haben sich auch 2021 weiter verschlechtert. Dies teilte die Statistikagentur NSA nun in ihrer volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung mit. Demnach nahmen die Ausgaben des Staates das neunte Jahr in Folge zu. Die Einnahmen stagnieren hingegen seit vier Jahren. Gleichzeitig verringerte sich das Vermögen des Staates und die Nettokreditaufnahme wurde erhöht. Zudem hat der Staat im vergangenen Jahr deutlich weniger investiert. Die Summe nahm um 400 Millionen Namibia Dollar oder 8,4 Prozent ab. Fast 17 Milliarden Namibia Dollar musste sich der Staat 2021 leihen.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

Laut IPPR würde der Wunsch nach Anonymität durch die geplante SIM-Karten Registrierung unter Generalverdacht gestellt; © Bee32/iStock

2022

SIM-Karten Registrierung: „Anonymität ist kein Verbrechen!“

Das Institut für Politische Forschung IPRR sieht die neue SIM-Karten Registrierung Jahr kritisch. Durch die geplante Regelung würde der Wunsch nach Anonymität unter Generalverdacht gestellt, so Frederico Links von der IPRR. Das Argument der Kommunikationsregulierungsbehörde CRAN, wonach die SIM-Karten Registrierung bei der Strafverfolgung helfen würde, sei seiner Meinung nach nicht tragbar: „Es wurde bereits vor etwa einem Jahrzehnt angedeutet und die Forschung zeigt es auch zunehmend: Es scheint keine Beweise […]

todaySeptember 1, 2022 3


0%