2022

Streikandrohung bei Cheetah-Zement

todayJuli 19, 2022

Hintergrund
share close

Nachdem das Zementwerk Cheetah vor einigen Wochen wegen Missachtung von Arbeitsgesetzen geschlossen war, drohen die Mitarbeiter nun mit einem Streik. Das Management warnte Medienberichten nach vor diesem Schritt, da er absolut kontraproduktiv sei. Die Forderungen der Arbeiter könne man auch nicht unter Streikdruck erfüllen, heißt es. Die Gewerkschaft MUN hat für heute den Ausstand angekündigt. Die seit nahezu zwei Jahren andauernden Gehaltsverhandlungen hätten weiterhin kein Ergebnis gebracht, heißt es. Das bisherige Arbeitgeberangebot von pauschal 800 Namibia Dollar mehr Gehalt, Zuschlag zur Krankenkasse und Schichtzuschlag, entspräche nicht den Wünschen der Arbeiter. Diese verlangen neun Prozent mehr Geld, 15 Prozent Pensions- und 100 Prozent Krankenkassenzuschlag, sowie einen Behausungszuschlag von 2500 Dollar pro Monat.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Rufnummernmitnahme in Kürze Realität

Zwei Jahre nach Verabschiedung soll die Rufnummernmitnahme in Namibia in naher Zukunft Realität werden. Dies teilte die Kommunikations-Regulierungsbehörde CRAN laut The Brief mit. Dadurch werde der Wettbewerb auf dem Mobilfunkmarkt gestärkt, was den Konsumenten zugutekommen wird. Voraussetzung auch dafür sei die pflichtmäßige Registrierung von SIM-Karten, die zum 1. Januar 2023 eingeführt wird. Dies erlaube CRAN eine bessere Regulierung des Marktes. Der Mobilfunkanbieter MTC bietet bereits seit einigen Wochen eine Registrierung […]

todayJuli 19, 2022


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.