2022

Streit in Otjiwarongo: Absetzung von CEO gefordert

todayNovember 2, 2022

Hintergrund
share close

Rund 120 Mitarbeiter der Stadtverwaltung von Otjiwarongo haben die Absetzung von Stadtdirektor Moses Matyayi gefordert. In einer Petition werfen sie ihm vor, die Stadtverwaltung autokratisch zu führen und sich nicht für die Belange der Angestellten zu interessieren. Sie fordern zudem eine Anpassung der Gehaltsstrukturen. Einem Bericht der Nachrichtenagentur Nampa zufolge soll sich Matyayi geweigert haben, die Petition entgegenzunehmen. Rückendeckung erhielt er dabei von Bürgermeister Gottlieb Shivute, der die heutige Demonstration der Angestellten als illegal bezeichnete. Sie war durch die Gewerkschaft NAPWU organisiert worden.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

Staatliches Krankenhaus in Outjo (Archivaufnahme); © Mulisa Simiyasa/Nampa

2022

Gesundheitssektor digitalisiert das Personalwesen

In Namibia wird das Personalwesen im Gesundheitssektor zukünftig digitalisiert. Das geschieht durch das gestern eingeweihte „integrated Human Resources Information System” (iHRIS). Laut dem Gesundheitsministerium sollen Echtzeitdaten dafür sorgen, dass Mitarbeiter strategisch verteilt werden können und wichtige Informationen leichter einsehbar sind. Sollte sich iHRIS beweisen, könnte es in Zukunft im gesamten öffentlichen Dienst eingesetzt werden. Finanziert wird das Projekt durch Hilfsgelder aus den USA.

todayNovember 2, 2022


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.