2024

Südafrika:  Ramaphosa stellt neues Kabinett vor

todayJuli 1, 2024

Hintergrund
share close

In Südafrika hat Präsident Cyril Ramaphosa sein neues Kabinett vorgestellt. Politiker aus neun verschiedenen Parteien erhalten dabei Minister- oder Vizeministerposten. Der ANC stellt dabei 20 der insgesamt 32 Positionen, darunter wichtige Behörden wie das Außen-, Finanz-, Justiz- und Verteidigungsministerium. Die DA sicherte sich die Führung von sechs Ministerien. DA-Chef John Steenhuisen wird dabei neuer Landwirtschaftsminister. Derweil verkündete Ramaphosa auch die erwartete Umstrukturierung einiger Ministerien. So werden unter anderem die Behörden für Energie und Elektrizität zusammengelegt. Umgekehrt wird das Ministerium für Landwirtschaft vom Ministerium für Landreform getrennt. Auch das Justiz- und Gefängniswesen werden künftig von eigenständigen Institutionen geleitet. Die nationale Exekutive umfasst inklusive Ramaphosa und seinem Stellvertreter Paul Mashatile 66 Personen.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

0%