• home Startseite
  • keyboard_arrow_right 2021
  • keyboard_arrow_right Nachrichten
  • keyboard_arrow_right Beiträge
  • keyboard_arrow_rightSüdafrikanischer Justizvollzugschef nach Zuma-Freilassung ausgeschaut

2021

Südafrikanischer Justizvollzugschef nach Zuma-Freilassung ausgeschaut

todaySeptember 28, 2021

Hintergrund
share close

Der Vertrag mit dem umstrittenen Chef des südafrikanischen Justizvollzugs, Arthur Fraser, wurde nicht verlängert. Dies bestätigte nun abschließend Justizvollzugsminister Ronald Lamola. Er beauftrage interimistisch Makgothi Thobakgale mit den Aufgaben. Fraser war in die Kritik geraten, nachdem er eigenmächtig die Entlassung von Ex-Staatspräsident Jacob Zuma durchgewunken hatte. Zuma war nach nur knapp zwei Monaten seiner 15-monatigen Haftstrafe aufgrund seines Gesundheitszustandes entlassen worden. Der für einen solchen Schritt zuständige Rat hatte die Entlassung Zumas, anders als Fraser, zuvor abgelehnt.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

Namibia dankt Deutschland für COVID19-Hilfe

Namibia hat sich bei Deutschland für die anhaltende Unterstützung im Kampf gegen die Corona-Pandemie bedankt. Bei der offiziellen Übernahme einer Impfstoffspende sagte Gesundheitsminister Kalumbi Shangula, dass ein verlässlicher Partner sei. Die knapp 202.000 Dosen AstraZeneca seien ein wichtiger Beitrag das Impfziel von 1,5 Millionen Menschen bis Ende März 2022 zu erreichen. Auch die gute Zusammenarbeit mit dem deutschen RKI betonte Shangula. Gleichzeitig rief er die Namibier aus nun ihrer Bürgerpflicht […]

todaySeptember 28, 2021


0%