2021

Südafrikas Automobilindustrie floriert

todayOktober 26, 2021

Hintergrund
share close

Südafrikas Automobilindustrie ist eines der wichtigsten Sektoren der Wirtschaft. Dies betonte Staatspräsident Cyril Ramaphosa bei der Eröffnung der neuen Fertigungslinien für Hybridfahrzeuge eines japanischen Großherstellers. Es sei ein Erfolg und eine Ehre, dass die ersten Hybridfahrzeuge der neuen Serie in Südafrika gefertigt werden, so Ramaphosa. Die Fahrzeuge gehen von Durban aus in diverse Staaten des Kontinents. Mit dem “ South Africa Automotive Masterplan” habe Südafrika einen der modernste Strategiepläne für die Automobilindustrie weltweit. Nicht zuletzt deswegen seien 2020 mehr als neun Milliarden Rand durch die Fahrzeughersteller in Südafrika investiert worden. 

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

Kein COVID19-Intensivpatient mehr landesweit

Erstmals seit etwa 1,5 Jahren befindet sich kein COVID19-Patient mehr auf der Intensivstation. Dies teilte das Gesundheitsministerium mit. Insgesamt würden landesweit auch nur noch 50 Personen stationär behandelt werden. Die 7-Tage-Inzidenz verbleibt mit sechs Fällen weiterhin auf einem sehr niedrigen Niveau. Derzeit gibt es noch knapp 870 aktive Coronafälle im Land. – Das Gesundheitsministerium bestätigte auf Anfrage von Hitradio Namibia, dass wohl noch diese Woche wichtige Entscheidungen bezüglich Impfungen verkündet […]

todayOktober 26, 2021


0%