2021

SWAPO bleibt nach Neuauszählung Sieger in Ndonga Linena

todaySeptember 23, 2021

Hintergrund
share close

Die SWAPO bleibt auch nach der Neuauszählung der Stimmen Sieger im Wahlkreis Ndonga Linena. Der Kandidat der Regierungspartei, Michael Kampota Shiwana, wurde erneut offiziell durch die Wahlkomission zum Sieger erklärt. Er erhielt 1.094 Stimmen, während der APP-Kandidat Balthazar Daniel Djami auf 1.074 Stimmen kommt. Damit vergrößerte sich der SWAPO-Vorsprung sogar noch leicht im Vergleich zum ursprünglichen Ergebnis. 20 Wahlzettel wurden als ungültig abgewiesen. Die Neuauszählung der Stimmen war durch das Wahlgericht angeordnet worden, nachdem sich die unterlegene APP über vermeintlich fälschlicherweise abgelehnte Wahlzettel beschwert hatte.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

23. September 2021 – Sport am Nachmittag

Namibischer SportFußballDie Brave Gladiators haben das Erreichen der KO-Runde als Ziel für den anstehenden COSAFA-Cup angegeben. Das erklärte Emma Naris, die für das Turnier in Südafrika die Kapitänsbinde von Zenatha Coleman übernehmen wird. Die Starspielerin des Teams steht der Nationalmannschaft nicht zur Verfügung. Für Coach Woody Jacobs könnte sich das Fehlen Colemans als unverhoffter Segen entpuppen. So könnten sich auch andere Spielerinnen in den Vordergrund spielen und der Fokus mehr […]

todaySeptember 23, 2021


0%