2022

SWAPO-Parteienbesuch in Deutschland

todayApril 22, 2022

Hintergrund
share close

Die SWAPO entsendet eine Delegation zu Gesprächen nach Deutschland. Medienberichten nach wurde die Reise von der Friedrich-Ebert-Stiftung bestätigt. Es finde aber kein Treffen mit der deutschen Regierung statt, sondern unter anderem mit der SPD. Es handele sich nicht um einen offiziellen Besuch von Staatsvertretern, sondern um einen Parteienaustausch. Solche Treffen hätten bis zur COVID19-Pandemie nahezu jährlich stattgefunden. Es soll bei den Gesprächen vor allem um soziale Gerechtigkeit gehen. Die SWAPO wolle zu der Delegationsreise keine Stellung beziehen.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

1,2 Mio. Hektar durch Heuschrecken befallen

Die Heuschreckenplage im Süden des Landes hat bereits 1,2 Millionen Hektar befallen. Dies teilte die Nahrungsmittel- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen FAO mit. Der Ausbruch habe einen extrem negativen Einfluss auf die Landwirtschaft in den Regionen ||Karas und Hardap. Nach einer mindestens 6-jährigen Dürre komme damit ein neues Problem auf die Farmer zu. Die FAO unterstütze das Landwirtschaftsministerium aktiv bei der Bekämpfung der Heuschrecken. Auch Farmer selber seien mit Gift […]

todayApril 22, 2022


0%