acc

56 Ergebnisse / Seite 2 von 7

2021

ACC: „Gerichte brauchen Beweise, keine Gerüchte!“

Die Anti-Korruptions-Komission hofft im Kampf gegen Korruption in Namibia auf die Mithilfe der Bevölkerung. Namibier müssten mutig genug sein, Informationen zu möglichen Fällen weiterzuleiten und vor Gericht auszusagen. Das erklärte ACC-Direktor Paulus Noa heute im Rahmen einer Podiumsdiskussion zu Korruption in Namibia. Gleichzeitig warnte er vor Gerüchten auf den sozialen Medien. Die Gerichte seien nicht an Gerüchten, sondern ausschließlich an handfesten Beweisen interessiert. Das Sammeln dieser Beweise sei laut Noa […]

todayDezember 9, 2021

2021

Korruptionsverdächtiger erneut aus der Haft geflohen

Der ehemalige Magistrat und bekannte namibische Ex-Rugby-Spieler Walter „Rooies“ Mostert ist aus der Haft geflohen. Medienberichten nach entkam er aus einem Krankenhaus der Hauptstadt Windhoek. Er wurde im Mai im Süden des Landes verhaftet, nachdem es Hinweise aus der Bevölkerung gegeben hatte, dass Mostert illegal wieder nach Namibia eingereist war. Er war zunächst nach Südafrika geflohen. Seit drei Jahren gab es einen Haftbefehl der Anti-Korruptionskommission gegen Mostert. Dem 61-jährigen wird […]

todayNovember 8, 2021

2021

SWAPO: Nie N$ 44 Mio. für Fangrechte erhalten

Die SWAPO hat Anschuldigungen vom Fishrot-Angeklagten Mike Nghipunya zurückgewiesen. Zu keinem Zeitpunkt habe die Partei 44 Millionen Namibia Dollar aus Fangrechten erhalten, betonte unter anderem Ministerin Netumbo Nandi-Ndaitwah vor der Nationalversammlung. Nghipunya hatte in seiner Kautionsanhörung in seiner Kapazität als Ex-Geschäftsführer der staatlichen Fishcor diese Summe genannt. Auch Anti-Korruptionschef Paulus Noa sagte, dass eine solche Zahlung an die SWAPO nirgends in den jahrelangen Ermittlungen aufgetaucht sei.  Nghipunya versuche sich reinzuwaschen […]

todayNovember 4, 2021

2021

Aupindis Anwalt kündigt Klage gegen ACC an

Nach der heutigen Rehabilitierung Tobi Aupindis durch das Obergericht in Windhoek hat sein Anwalt der Anti-Korruptions-Kommission ACC mit juristischen Konsequenzen gedroht. Gegenüber Hitradio Namibia sagte Richard Metcalfe: „This was a travesty of justice, where a personal vendetta was implemented by the Anti-Corruption-Commission.” Sein Mandant habe dadurch 11 Jahre lang gravierende Einbußen im politischen und wirtschaftlichen Bereich hinnehmen müssen. Metcalfe sprach zudem von der böswilligen Einleitung einer Strafverfolgung und frei erfundenen […]

todayOktober 4, 2021

2021

Trotz Ankündigung kein Fishrot-Auslieferungsantrag an Island gestellt

Bisher wurden keine Auslieferungsanträge für drei isländische Staatsbürger im Rahmen des „Fishrot“-Skandals gestellt. Bereits im Februar hatte dazu der Staat jedoch gesagt, dass diese Anträge in Kürze an Island versandt würden, berichtet der Namibian. Der Fehler läge demnach ganz klar beim Justizministerium. Die Anti-Korruptionskommission habe deshalb bereits mehrfach Beschwerde beim Ministerium eingereicht. Dieses würde die Ermittlungen verschleppen. Dem Justizministerium nach sei von vornherein klar gewesen, dass der Antrag nur formal […]

todaySeptember 15, 2021

2021

Wiederernennung von Paulus Noa zum ACC-Chef war rechtens

Die Wiederernennung von Paulus Noa zum Anti-Korruptionskommissionschef war rechtens. Dies entschied das Obergericht in Windhoek. Es war von sieben Oppositionsparteien angerufen worden, die mit dem Prozess in der Nationalversammlung nicht einverstanden waren. Sie wollte erreichen, dass das Vorgehen durch Parlamentspräsident Peter Katjavivi missbilligt werde. Noa und seine Vize Erna van der Merwe waren Ende Juli durch eine Sondersitzung des Unterhauses für fünf weitere Jahre in ihren Ämtern bestätigt worden. Den […]

todaySeptember 1, 2021

2021

LPM kritisiert ACC-Aussagen zu Lokalbehörden

Die LPM hat die jüngsten Aussagen von ACC-Direktor Paulus Noa scharf kritisiert. Der Leiter der Anti-Korruptions-Komission hatte zuletzt erklärt, dass einige Lokalpolitiker nur in ihren Positionen seien, weil sie besonders viel Lärm machen würden. Zudem benutzte er das Wort "Hohlköpfe" im Bezug auf einige Amtsträger. LPM-Sprecher Eneas Emvula nannte die Aussagen respektlos und gefährlich. Noa habe sich auf seine Arbeit als neutraler Direktor seiner Behörde zu konzentrieren. Der ACC-Leiter hatte […]

todayAugust 30, 2021

2021

Urteil in Oppositionsklage zur ACC-Saga erst Ende August

Das Obergericht wird erst am 30. August über die Dringlichkeit eines gemeinschaftlichen Antrags mehrere Oppositionsparteien in der Saga um ACC-Direktor Paulus Noa entscheiden. Das berichten mehrere Medien übereinstimmend. Insgesamt sieben Oppositionsparteien hatten das Obergericht angerufen, weil sie die einberufenen Sondersitzungen des Parlaments zur Einstellung der neuen ECN-Wahlkommissare und des ACC-Direktors als verfassungswidrig ansehen. Der PDM-Abgeordnete Nico Smit kritisierte nach der Vertagung gegenüber der Namibian Sun die Entscheidung des Gerichts. Eine […]

todayAugust 12, 2021

2021

ACC-Boss Noa kann Kritik nicht verstehen

Anti-Korruptions-Chef Paulus Noa kann die anhaltende Kritik an der Besetzung des Postens mit seiner Person nicht nachvollziehen. Er verlange Beweise dazu, dass er angeblich die regierende SWAPO und ihre Mitglieder bevorzuge, schreibt der Namibian. Laut Noa laufe eine durch Oppositionsparteien initiierte Schmutzkampagne gegen ihn. Auch die seit seinem Amtsantritt vor 15 Jahren kursierenden Gerüchte, dass er das Thema Korruption zu lasch angehe, entbehren jeder Grundlage, so Noa.  

todayAugust 6, 2021

0%