affirmative action

5 Ergebnisse / Seite 1 von 1

2022

Erstmals Anhörungen wegen Affirmative Action-Verstößen

18 Unternehmen in Namibia müssen sich wegen Verstößen gegen den Affirmative Action Act erklären. Das teilte das Arbeitsministerium mit. Die Unternehmen sollen nun vor einem Überprüfungsausschuss gehört werden. Laut Exekutivdirektorin Balbina Pienaar sind es die ersten Anhörungen dieser Art. Betroffen sind unter anderem die Flughafen- und Hafenbehörden NAC und Namport, der Regionalrat von Ohangwena, der Regierungsfonds GIPF, sowie verschiedene Privatunternehmen. Das Gesetz zu Affirmative Action soll unter anderem gleiche Beschäftigungschancen […]

todayOktober 12, 2022

2021

Nictus als einiges NSX-Unternehmen ohne vormals Benachteiligte

Nictus ist das einzige Unternehmen an der namibischen Börse, dass keinerlei Repräsentation von ehemals benachteiligten Namibiern im Vorstand bzw. Aufsichtsrat hat. Dies geht aus einem Bericht des Finanzunternehmens Simonis Storm Securities. Der Bericht behandelt neben den sozialen und umwelt-technischen Bemühungen von Unternehmen auch den Einschluss vormals benachteiligter Personen in die Unternehmensführung. Bei anderen Unternehmen an der NSX seien bis zu 60 Prozent der Führungspersonen ehemalig benachteiligte Namibier.  

todayNovember 25, 2021

2019

2. Mai 2019 – Nachrichten am Mittag

Arbeitgeber versäumen, der Arbeitskommission sogenannte Affirmative Action - Berichte einzureichen. Das Umweltministerium pflügt mehr als sieben Millionen Dollar durch Einnahmen der Umweltsteuer in den Environment Investment Fund zurück  

todayMai 2, 2019

2018

26. März 2018 – Nachrichten am Abend

Obwohl mehr Frauen als Männer im Finanzsektor Namibias Arbeiten, sind Frauen deutlich weniger vertreten in Führungspositionen. Laut dem „Equity Employment Commission“ Bericht, arbeiten etwa 6,592 Frauen im Finanzsektor, bei den Männern sind es mit 4,169 deutlich weniger. Im obersten Management gibt es einen drastischen unterschied – 51 Direktoren posten waren von Männern besetzt, gerade mal 19 von Frauen. Die EEC ist verantwortlich dafür zu sehen, dass Gleichheit am Arbeitsplatz existiert, […]

todayMärz 26, 2018

Dirk Conradie; © Simon Kopper Endjala/NAMPA

2016

9. August 2016 – Nachrichten am Morgen

Der Anwalt Dirk Conradie und seine Geschäftspartnerin Sara Damases versuchen weiterhin, den Korruptionsprozess gegen sie noch vor Beginn zu stoppen. Wie die Presseagentur Nampa meldet, begründeten ihre Anwälte gestern einen Antrag auf einen erweiterten Einspruch gegen ein Urteil des Obergerichtes. Beide Angeklagten hatten im Vorverfahren ihre Unschuld beteuert. Conradie macht zudem geltend, die ihn belastenden Tonaufnahmen seien widerrechtlich zustande gekommen und daher als Beweis nicht zulässig. - Er und Damases […]

todayAugust 9, 2016

0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsten des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.