afrika

117 Ergebnisse / Seite 2 von 13

2021

Namibier sehen chinesischen Einfluss immer kritischer

Die Meinung vieler Namibier zum Einfluss Chinas auf ihr Land hat sich in den vergangenen Jahren deutlich zum Negativen gewandelt. Das geht aus einer neuen Afrobarometer-Umfrage zu dem Thema hervor. Zwar sehen noch immer fast 50 Prozent der Bevölkerung den Einfluss Pekings als positiv, das entspricht jedoch einem Rückgang von fast 20 Prozentpunkten im Vergleich zu 2014. Nur in Gabun war der Stimmungswechsel der Studie nach noch deutlicher zu spüren. […]

todayNovember 16, 2021

2021

Afrikanischer Covid-Impfstoff soll ab 2022 getestet werden

Forscher in Südafrika hoffen schon bis zum kommenden Jahr den ersten afrikanischen Covid-19-Impfstoff testen zu können. Das erklärten Vertreter des Biotech-Konsortiums in Kapstadt gegenüber der Nachrichtenagentur AFP. Sollte alles nach Plan verlaufen, könnten die klinischen Studien in weniger als einem Jahr beginnen, so die Wissenschaftler. Der durch die Weltgesundheitsorganisation unterstützte Zusammenschluss arbeitet mit dem bereits existenten Wirkstoff von Moderna, der allerdings an die afrikanischen Begebenheiten angepasst werden soll. Die Forscher […]

todayOktober 12, 2021

2021

11. Juni 2021 – Nachrichten am Mittag

Der Regierung sieht sich aufgrund des geplanten Genozid-Abkommens mit Deutschland immer mehr Gegenwind ausgesetzt. In einem gemeinsamen Statement haben nun vier weitere Herero-Chiefs ihren Unmut über das bisherige Ergebnis der Verhandlungen zum Ausdruck gebracht. Die Erklärung lese sich so, als sei sie von der deutschen Regierung aufgesetzt worden, ohne Input von namibischer Seite. Sie spiegele eindeutig die Interessen Deutschlands und nicht der betroffenen Opfergemeinschaften wider. Zudem lehnten die Vertreter der […]

todayJuni 11, 2021

2021

4. Juni 2021 – Nachrichten am Mittag

Vizepräsident Nangolo Mbumba hat eine Einigung mit Deutschland über ein Genozid-Abkommen bestätigt. Auf einer Pressekonferenz sagte er dazu heute: „A lot of works lie ahead. However, we have to proceed with the knowledge that we have made remarkable progress over the past five years. And that is an opportunity that we should not waste.” Das Abkommen soll unter anderem eine Anerkennung der Kolonialverbrechen als Völkermord, eine Entschuldigung durch den deutschen […]

todayJuni 4, 2021

2021

2. Juni 2021 – Nachrichten am Mittag

Das Legal Assistance Centre hat mehr Aufmerksamkeit für die Situation von Prostituierten in Namibia gefordert. Das Thema werde nicht genug erforscht, bemängelte Yolande Engelbrecht vom Gender Research and Advocacy Project des LAC gegenüber Hitradio Namibia: „I think we need in - depth research when it comes to sex work in Namibia, just for us as Namibians to know what is the real situation on the ground.” Weder die Sicherheitsbehörden, noch […]

todayJuni 2, 2021

2021

1. Juni 2021 – Nachrichten am Morgen

Ein namibischer Geschäftsmann und sein chinesischer Partner sollen durch eine gefälschte Bankgarantie einen Millionenauftrag des Staates ergattert haben. Hierbei geht es um die Sanierung von Straßen in Gobabis, wie der Namibian berichtet. Ermittlungen des Ministeriums für städtische und ländliche Entwicklung hätten dies zu Tage gebracht. Nicht nur sei die Bankgarantie gefälscht gewesen, sondern zudem sei der Auftrag auch auf Grundlage deutlicher Verstöße gegen das Vergaberecht zugeteilt worden. Insgesamt geht es […]

todayJuni 1, 2021

2021

19. Mai 2021 – Nachrichten am Mittag

Die beiden LPM-Politiker Bernardus Swartbooi und Henny Seibeb sind gestern zum ersten Mal vor dem Disziplinarausschuss des Parlaments erschienen. Dabei handelte es sich nach Angaben von Parteisprecher Eneas Emvula jedoch zunächst nur um ein Verwaltungstreffen, um den weiteren Ablauf des Verfahrens zu besprechen. Swartbooi und Seibeb haben jetzt bis Freitag Zeit, Einwände gegen den Ablauf vorzubringen. Anschließend soll ein Termin für die eigentliche Anhörung festgelegt werden. Bis dahin bleiben die […]

todayMai 19, 2021

2021

19. Mai 2021 – Nachrichten am Morgen

Die vielen Corona-Fälle von Mitarbeitern im Gesundheitssektor der letzten Tage stößt dem Ministerium schwer auf. Wie dieses gegenüber Hitradio Namibia bestätige, würde es nicht an der Möglichkeit des Schutzes liegen. Das Gesundheitsministerium stelle ausreichend sogenanntes Persona Protective Equipment PPE zur Verfügung. Eine allgemein in der Bevölkerung zu beobachtende Nachlässigkeit könnte ein Grund sein. Zudem seien dem Impfangebot nur sehr wenige Krankenschwestern und Ärzte nachgekommen. Ob die Ansteckungen von Gesundheitsmitarbeitern bei […]

todayMai 19, 2021

2021

30. April 2021 – Nachrichten am Morgen

Namibias Staatsverschuldung ist nicht nachhaltig. Diese klare Aussage machte der Gouverneur der Zentralbank, Johannes !Gawaxab, vor dem ständigen Wirtschaftsausschuss des Parlaments. Die Verschuldung werde im neuen Finanzjahr auf 70 Prozent des Bruttoinlandsproduktes steigen.  Dies seien fast 130 Milliarden Namibia Dollar. Der Staat solle dies einsehen und endlich im Rahmen seiner Möglichkeiten wirtschaften. Dieser Wandel müsse spätestens in drei bis fünf Jahren volllogen werden. Dazu gehöre es auch unpopuläre Entscheidungen zu […]

todayApril 30, 2021

0%