aminuis

1 Ergebnis / Seite 1 von 1

Die LPM-Menschenrechtsbeauftragte Joyce Muzengua; © Nampa

2022

Uranium One: LPM will gerichtlich gegen Exploration vorgehen

Die LPM hat angekündigt, gerichtlich gegen die Uran-Explorationsbohrungen des russischen Unternehmens Uranium One im Wahlkreis Aminuis vorgehen zu wollen. Die Menschenrechtsbeauftrage der Oppositionspartei, Joyce Muzengua, erklärte auf einer Pressekonferenz, dass man beim Energieministerium erfolglos die Aufhebung der Explorationslizenz beantragt habe. Zudem habe sich die Partei in Briefen an internationale Regierungen und Institutionen gewendet, um die Bergbauaktivitäten zu stoppen. Anwohner und Umweltschützer sind besorgt über den möglichen Einfluss der Bohrungen auf […]

todaySeptember 20, 2022 2

0%