angriff

3 Ergebnisse / Seite 1 von 1

Ermittlungen nach einem Anschlag in Paris (Symbolbild); © Dominique Faget/AFP-NAMPA

2016

10. Januar 2016 – Nachrichten am Morgen

Nach dem Angriff auf eine Polizeistation in Paris ist die Identität des Mannes offenbar geklärt. Aus Sicherheitskreisen heißt es, dass es sich um einen Asylbewerber gehandelt hat, der in einer Unterkunft in Recklinghausen untergekommen war. Das nordrhein-westfälische Landeskriminalamt hat seine Wohnung durchsuchen lassen, aber keine Hinweise auf weitere geplante Anschläge gefunden. Der Angreifer hatte vor drei Tagen in Paris mit einem Messer bewaffnet Polizisten angegriffen und war daraufhin erschossen worden. […]

todayJanuar 10, 2016

München; © David Kostner/Wikimedia Commons

2016

2. Januar 2016 – Nachrichten am Morgen

Nach dem Terroralarm in der Silvesternacht in München will der deutsche Innenminister de Maiziere stärker mit ausländischen Sicherheitsbehörden zusammenarbeiten. Der Bild sagte de Maiziere, es werde künftig noch stärker als bisher darauf ankommen, Informationen auszutauschen. In München laufen die Ermittlungen derweil weiter auf Hochtouren. Die Polizei fahndet nach den potenziellen Attentätern aus Syrien und dem Irak, unter anderem werden Hinweise aus der Bevölkerung abgearbeitet. Nach Raketenangriffen aus dem Gazastreifen hat […]

todayJanuar 2, 2016

Mausoleum in Kandahar; © Michael O'Connor/Wikimedia Commons

2015

10. Dezember 2015 – Nachrichten am Mittag

Beim jüngsten Angriff der radikal-islamischen Taliban auf den zweitgrößten Flughafen in Afghanistan sind mehr als 60 Menschen getötet worden. Etwa die Hälfte davon waren nach Informationen des Verteidigungsministeriums Zivilisten. Außerdem seien unter den Toten in Kandahar neun Angreifer. Mexiko hat weltweit den ersten Impfstoff gegen das Dengue-Fieber zugelassen. Der französische Pharmakonzern Sanofi hofft auf Milliardeneinnahmen. Die Tropenkrankheit wird von Stechmücken übertragen. Laut WHO erkranken jährlich 400 Millionen Menschen am Dengue-Fieber. […]

todayDezember 10, 2015

0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.