arbeitsrecht

16 Ergebnisse / Seite 1 von 2

2022

Südafrikanisches Musik-Duo in Walvis Bay verhaftet

Das südafrikanische Musik-Duo Juan Boucher und Rudolf Kleingeld wurde während eines Konzerts in Walvis Bay festgenommen. Ihnen wurde, einem Artikel des Namibian nach, Vergehen gegen das namibische Aufenthaltsrecht vorgeworfen. Beide verfügen zwar über eine gültige Arbeitserlaubnis, diese beschränkt die Auftritte jedoch geografisch auf das Outjo-Gebiet. Durch den Auftritt in der Hafenstadt haben sie ihren legalen Aufenthalt verspielt. Nachdem sie ihren Fehler eingestanden hatten, wurde in einem Schnellverfahren eine Strafe von […]

todaySeptember 2, 2022 4

2022

Erneut Arbeitsauflagen für Cheetah Cement

Das Zementwert Cheetah kommt nicht aus den Schlagzeilen heraus. Nach einer Zwangsschließung durch das Arbeitsministerium vor einigen Wochen und einem anhaltenden Streik, gibt es nun erneut strenge Auflagen zum Betrieb. Dies berichtet die New Era. Demnach dürfe das Werk nicht mehr zwischen 18 Uhr und 6 Uhr betrieben werden. Dies sei einer unzureichenden Beleuchtung geschuldet, die das Personal in unnötige Gefahr bringe. Es bestehe ein hohes Gesundheitsrisiko. Cheetah Cement nach […]

todayAugust 22, 2022

2022

NovaNam als erstes Fischereiunternehmen Afrikas ausgezeichnet

Das namibische Fischereiunternehmen NovaNam wurde als erstes in Afrika für seine Mitarbeiterbehandlung unabhängig zertifiziert. Dies berichtet das Fachportal UnderCurrentNews. Demnach hat der unabhängige, internationale Expertenrat von FISH die Auszeichnung „FISH Standard for Crew Certification of Labour Practice“ vergeben. Weltweit halten nur wenige Fischereiunternehmen die Auszeichnung. Analysiert wurden sämtliche Schiffe des Unternehmens und die dort arbeitenden knapp 300 Menschen. NovaNam erfülle in allen Bereichen der Mitarbeiterbehandlung die höchsten internationalen Standards, heißt […]

todayJuli 22, 2022

2022

Sicherheitsfirmen halten sich vielfach nicht an Arbeitsrecht

Über ein Drittel der Sicherheitsfirmen des Landes hält sich nach Angaben des Arbeitsministeriums nicht an das Arbeitsgesetz. Das hätten zwischen Januar und März 2022 durchgeführte Kontrollen ergeben. Besonders gravierend sei die Problematik im Süden des Landes, wo bei 73 Prozent der Kontrollen Verstöße festgestellt wurden. In erster Linie gebe es dabei Probleme mit ungezahlten Gehältern, nicht gerechtfertigten Entlassungen und unrechtmäßigen Gehaltsabzügen. Zudem würden einige Firmen offenbar erfahrene Angestellte entlassen, bevor […]

todayJuli 14, 2022

2022

MLIREC: Anträge an Cheetah Cement fallen „auf taube Ohren“

Das Arbeitsministerium hat den Betreibern der Cheetah-Zementfirma vorgeworfen, die Anweisungen der Behörde zu ignorieren. Man habe mehrfach mit dem Management von Cheetah Cement in Verbindung gestanden, so Exekutivdirektorin Lydia Indombo. Die Anweisungen des Ministeriums seien jedoch auf taube Ohren gestoßen. Am Dienstag war der Betrieb in der Zementfirma bei Otjiwarongo schließlich stillgelegt worden. Das Arbeitsministerium wirft den Betreibern insgesamt 10 Verstöße gegen Regularien zur Arbeitssicherheit vor. Rund um Cheetah Cement […]

todayMai 12, 2022

2022

Arbeitsministerium legt Betrieb bei Cheetah Cement still

Das Arbeitsministerium hat den Betrieb der Zementfirma Cheetah Cement bei Otjiwarongo vorübergehend stillgelegt. Den Betreibern wird vorgeworfen, sich nicht an die Gesetze zum Schutz der Gesundheit ihrer Angestellten zu halten. Zuvor hatte es laut NAMPA zwei Unfälle gegeben, bei denen Arbeitnehmer verletzt wurden. Ein Angestellter verlor einen Finger. Alle Arbeiter wurden gestern nach Hause geschickt, haben aber weiterhin das Recht auf volle Bezahlung, so das Arbeitsministerium. Die Produktion in der […]

todayMai 11, 2022

2022

Neues Gesetz zur Sicherheit am Arbeitsplatz angekündigt

Die Regierung hat ein neues Gesetz zur Sicherheit am Arbeitsplatz angekündigt. Vizearbeitsminister Hafeni Ndemula erklärte dazu heute, dass seine Behörde kürzlich einen Bericht zu den rechtlichen Lücken in diesem Bereich adoptiert habe. Im März habe daraufhin die Entwicklung des neuen Gesetzes begonnen. Diese obliegt einer eigens dafür einberufenen Taskforce. Im Laufe des Jahres sollen im Rahmen von öffentlichen Konsultationen Arbeitgeber und Arbeitnehmer noch Input liefern. Die Sicherheit und Gesundheit am […]

todayMai 6, 2022

2022

Cheetah-Zementwerk hält sich an keine Arbeitsgesetze

Das Cheetah-Zementwerk nahe Otjiwarongo hat gegen diverse Arbeitsgesetze verstoßen. Dies ist der Eindruck Meinung von Regionalgouverneur James Uerikua nach einem hochrangigen Treffen vor Ort. Die Deportierung von einigen illegal beschäftigten Chinesen sei nur die Spitze des Eisbergs gewesen. So werde ersten Erkenntnissen nach kaum Mindestlohn bezahlt, Gewerkschaften ignoriert und auch keine Kranken- und Pensionsbeiträge für Angestellte geleistet. Die Führung des Unternehmens sei komplett in chinesischer Hand und selbst einfachste, unqualifizierte […]

todayApril 21, 2022

2022

Unternehmen halten sich nicht an Arbeitsgesetze

Die geltenden Arbeitsgesetze im Land werden weiterhin von vielen Unternehmen nicht umgesetzt. Dies teilte der Arbeitswissenschaftler Herbert Jauch der New Era nach mit. Kürzlich wurde bekannt, dass das chinesische Zementwerk Cheetah scheinbar chinesische Angestellte ohne gültige Arbeitserlaubnis beschäftigt. Auch ein Antrag eines chinesischen Bergbaukonzerns sorgte für Aufregung, der die Freistellung vom Arbeitsgesetz bzw. Teilen davon beantragt habe. Jauch mahnte dringend an, dass sich alle Arbeitnehmer an das Gesetz halten müssten. […]

todayApril 13, 2022

0%