ausgangssperre

6 Ergebnisse / Seite 1 von 1

2021

8. Februar 2021 – Nachrichten am Morgen

Möglicherweise müssen sich ausländische Staatsbürger in Namibia in Zusammenhang mit dem „Fishrot“-Skandal rechtlich verantworten. Auf dementsprechende multilaterale Verträge wolle Chefanklägerin Martha Imalwa zurückgreifen, berichtet der Namibian. Konkret gehe es um isländische Staatsbürger. Dementsprechende Anträge werden in Island gestellt werden, um drei Personen und fünf Unternehmen in Namibia zur Rechenschaft zu ziehen. Ermittlungen hätten ergeben, dass Adalsteinn Helgason, Egill Helgi Árnason und Ingvar Júlíusson tief in den Fischfangrechteskandal verwickelt seien. Die […]

todayFebruar 8, 2021

2020

24. August 2020 – Nachrichten am Morgen

Die Zahl der Coronafälle in Namibia nimmt weiter unaufhörlich zu. Am Wochenende wurden alleine 627 neue Fälle bestätigt. Diese stammen zum Großteil, mit 425, aus Windhoek. Es folgen Walvis Bay mit 77und Swakopmund mit 31. Zehn weitere Personen sind verstorben, 52 gelten als geheilt. – Insgesamt wurde nun 5854 Fälle im Land bestätigt. Davon gelten 2509 als geheilt, 52 Personen sind verstorben. Knapp 50.400 Tests wurden mittlerweile durchgeführt, wobei sich […]

todayAugust 24, 2020

2020

18. August 2020 – Nachrichten am Nachmittag

120 weitere Fälle des Coronavirus hat das Gesundheitsministerium am Nachmittag bestätigt. Dabei ist mit acht die Zahl aus Walvis Bay erneut gering. Aus Windhoek kommen hingegen 72, aus Swakopmund 18 und zehn aus Gobabis. Eine weitere Person, ein 65-jähriger Mann aus Ongwediva, ist verstorben. Er hatte diverse Vorerkrankungen. 28 weitere Personen, alle aus der Region Khomas, sind geheilt. Weiterhin sind 18 Personen in kritischem bzw. ernsthaften Zustand. Auch nach knapp […]

todayAugust 18, 2020

2020

14. August 2020 – Nachrichten am Nachmittag

In Namibia wurde erneut ein Tagesrekord an nachgewiesenen Corona-Fällen verzeichnet. Am Nachmittag verkündete das Gesundheitsministerium 182 weitere Fälle. Davon stammen unter anderem 91 aus Windhoek, 58 aus Walvis Bay und 16 aus Swakopmund. Darunter befindet sich auch die Beraterin von Staatspräsident Hage Geingob, Inge Zaamwani-Kamwi, und der Windhoeker Stadtdirektor Robert Kahimise. Vier weitere Personen sind in Zusammenhang mit COVID19 verstorben. Einer kommt aus Swakopmund, drei aus Windhoek. Ein neunjähriges Kind, […]

todayAugust 14, 2020

2020

13. August 2020 – Nachrichten am Morgen

Drei weitere Todesfälle wurden in Zusammenhang mit COVID19 in Namibia registriert. Es handelt sich um jeweils eine Person aus Swakopmund, Walvis Bay und Windhoek. Zwei im mittleren Alter hatten keine bekannten Vorerkrankungen. Insgesamt wurde ein neuer trauriger Tagesrekord von 177 Fällen gemeldeten. Hiervon kommen erstmals seit Tagen mit 77 die meisten aus Walvis Bay. Es folgt Windhoek mit 67 Fällen und Swakopmund mit 18 sowie Oshakati mit acht.  Sieben Personen […]

todayAugust 13, 2020

2020

12. August 2020 – Nachrichten am Nachmittag

Im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus hat Staatspräsident Hage Geingob drastische Maßnahmen am Nachmittag verkündet. So ist ab Mitternacht für zunächst 16 Tage das ganze Land in Phase 3 zurückgestuft worden. Die weiteren Restriktionen und das Verbot der Ein- und Ausreise aus Arandis, Swakopmund und Walvis Bay gelten weiterhin. Diese wurden auf die Ortschaften Okahandja, Rehoboth und Windhoek ausgeweitet. In Phase 3 ist auch die Öffnung des Landes für […]

todayAugust 12, 2020

0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsted des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.