auslandsreisen

13 Ergebnisse / Seite 1 von 2

Die Präsidentenmaschine bleibt vorerst auf dem Boden; © Office of the President

2022

Wegen drohenden Streiks: Geingob sagt Auslandsreisen ab

Präsident Hage Geingob hat seine anstehenden Auslandsreisen nach Jamaika und Kuba abgesagt. Hintergrund ist laut dem Präsidialamt der drohende Streik der Staatsangestellten. Die geplante Arbeitsniederlegung wird in dem Statement als schlecht durchdacht bezeichnet. Gleichzeitig wurden die Angestellten aufgerufen, Solidarität mit den Menschen zu zeigen, die ihren Lebensunterhalt während der Pandemie verloren haben, anstatt zu streiken. Derweil betonte Gesundheitsdirektor Ben Nangombe gegenüber dem Namibian, dass Mitarbeiter im Gesundheitswesen sich aus rechtlichen […]

todayAugust 2, 2022 95

2022

Präsidialamt: Auslandsreisen von Geingob seien wichtig

Das Präsidialamt hat die Auslandsreisen von Staatspräsident Hage Geingob in einer Erklärung aufs Schärfste verteidigt. Abermals würden Journalisten eine eigene Agenda verfolgen und diese Reisen als unnötig abtun. Dies sei grundlegend falsch, insbesondere wenn es um Fragen der „hohen Politikthemen“ wie die Sicherheit gehe. Für weniger wichtige Aspekte würden, wie international üblich, häufig der Vizepräsident oder die Premierministerin reisen. Bei Fragen höchster bilateraler oder multilateraler Aspekte mit hunderten anderen Staatsoberhäuptern […]

todayJuni 30, 2022 3

2022

Reisen mit ID zw. BOT und NAM rückt näher

Die gegenseitige Anerkennung von ID-Karten zwischen Namibia und Botswana rückt immer näher. Dies bestätigte das Innenministerium gegenüber New Era. Mit dem im November vorgestellten neuen namibischen Personalausweis könne dann schon bald zwischen den beiden Staaten gereist werden. Ziel sei es dieses auf weitere Nachbarstaaten auszuweisen und die Bewegungsfreiheit auf dem afrikanischen Kontinent zu erhöhen. Auch andere Staaten haben die fürs sogenannte eGovernment nutzbaren ID-Karten mit erhöhten Sicherheitsmerkmalen bereits eingeführt. Dazu […]

todayJanuar 19, 2022

2021

Europarat empfiehlt Ende der Reisebeschränkungen für Namibia

Der Europarat hat Ländern der Europäischen Union die Aufhebung der Reisebeschränkungen für Namibia empfohlen. Die Empfehlung erfolgt auf Berücksichtigung der epidemiologischen Lage und der allgemeinen Reaktion auf die Corona-Pandemie in den betreffenden Ländern. In Namibia steht die Sieben-Tage-Inzidenz der Corona-Lage mittlerweile bei vier und damit so niedrig wie seit beinahe anderthalb Jahren nicht mehr. Die Empfehlung des Europarates sind nicht bindend. Letztlich sind die Behörden der EU-Mitgliedstaaten sind nach wie […]

todayOktober 29, 2021

2021

Ab 1. Dezember müssen COVID19-Tests von Reisenden vorab verifiziert werden

Ab dem 15. November nimmt Namibia am Trusted-Travel-Programm der Afrikanischen Union teil. Dieses dient der Verifizierung von für internationale Reisen notwendige COVID19-Testergebnisse, heißt es in einer Mitteilung des Gesundheitsministeriums. Die Nutzung des Systems wird ab dem 1. Dezember für die Einreise nach Namibia zur Pflicht. PCR-Testergebnisse von zugelassenen Labors müssen dann vor der Reise online verifiziert werden. Gleiches gelte für Ausreisen aus Namibia für Zielländer, die ein Test bei Einreise […]

todayOktober 29, 2021

2021

Reisebeschränkungen zwischen GB und NAM offiziell aufgehoben

Namibia befindet sich seit heute auch offiziell nicht mehr auf der „roten Liste“ des Vereinigten Königreichs. Damit fallen Reisebestimmungen wie eine Pflichtquarantäne und Corona-Tests für Reisende zwischen beiden Ländern weg. Allerdings gelten die gelockerten Bestimmungen nur für vollständig Geimpfte, wobei die Regierung in London bisher von den in Namibia verfügbaren Impfstoffen nur AstraZeneca, Pfizer und Janssen anerkennt. Der Exekutivdirektor im Außenministerium, Penda Naanda, hatte die Streichung zuletzt begrüßt. Es bleibe […]

todayOktober 11, 2021 1

2021

Namibia hofft von „roter Liste“ gestrichen zu werden

Namibia hofft Anfang Oktober von der britischen „roten Liste“ für Corona-Risikoländer gestrichen zu werden. Das erklärte der Exekutivdirektor im Außenministerium, Penda Naanda, in einem Interview mit der New Era. Man sei „perplex“ über die Entscheidung Großbritanniens gewesen, Namibia trotz der drastisch sinkenden Fallzahlen auf der Liste zu belassen. Das Außenministerium stehe dazu in regem Austausch mit dem britischen Hochkommissariat in Windhoek. Die jüngste Ankündigung Großbritanniens hatte im südlichen Afrika für […]

todaySeptember 27, 2021 3

2021

Pflichtquarantäne für Rückkehrer aus NAM nach D gilt wohl weiterhin

Scheinbar sind Namibia-Reisende die zurück nach Deutschland kehren noch nicht von der 14-tägigen-Quarantänepflicht befreit. Einzelne Gesundheitsämter in Deutschland haben informiert, dass das RKI Namibia aufgrund der Beta-Variante als Virusvariantengebiet eingestuft hat. Gegen diese gibt es keinen von der EU anerkannten Impfstoff, womit auch nicht nach der neuen Einreiseverordnung die Quarantänepflicht entfallen würde. Das RKI teilte gegenüber Hitradio Namibia mit, dass bisher keine Liste zu anerkannten Impfstoffen und Virusvariantengebieten veröffentlicht wurde. […]

todayJuli 30, 2021 3

2021

Fortschritte beim Trusted Travel-System in Namibia

Namibia macht nach Angaben des Gesundheitsministeriums Fortschritte bei der Einführung des sogenannten Trusted Travel-Systems. Das Portal soll Reisen auf dem Kontinent in Pandemiezeiten durch die Koordinierung und Standardisierung von Reisebestimmungen und-anforderungen vereinfachen. Mittlerweile seien alle autorisierten Labore in Namibia für das System registriert worden. Zudem habe das Training für Personal an den Grenzposten des Landes begonnen. Ein genaues Datum, wann das Trusted Travel-System eingeführt wird, wollte das Ministerium nicht nennen. […]

todayJuli 12, 2021 1

0%