ausschreitungen

4 Ergebnisse / Seite 1 von 1

Zu wenig erschlossenes Bauland steht zur Verfügung; Faith Sankwasa/NAMPA

2016

4. April 2016 – Nachrichten am Morgen

In Windhoek geht der Bestand an Bauland im kommenden Jahr zur Neige - davor warnen Stadtplaner, berichtet die Allgemeine Zeitung. Dennoch habe der Stadtrat entschieden, die Mindestgröße für Grundstücke von 300 Quadratmetern beizubehalten. Experten hatten laut AZ eine Senkung auf 150 Quadratmeter empfohlen. Grundstückspreise würden sehr viel günstiger, zumal die Kosten für den Anschluss an Strom und Wasser sowie Kanalisation pro Einheit sinken. Den Stadtplanern zufolge hat die Erweiterung der […]

todayApril 4, 2016

Forensische Arbeiten nach dem Selbstmordanschlag in Pakistan; © Arif Ali/AFP-NAMPA

2016

28. März 2016 – Nachrichten am Morgen

Das Selbstmordattentat in Pakistan hat international Entsetzen ausgelöst: die US Regierung sprach von einem feigen Anschlag auf unschuldige Zivilisten. Das Auswärtige Amt in Berlin erklärte, dieser abscheuliche Anschlag zeige einmal mehr, dass sich Terrorismus in seinem mörderischen Wahn gegen alle Menschen gleichermaßen richtet. Der Attentäter hatte sich in einem Park in die Luft gesprengt. Inzwischen ist von mindestens 72 Toten die Rede. Hunderte Menschen wurden verletzt. Die Taliban bekannten sich […]

todayMärz 28, 2016

Angeklagter Johannes Mostert; © Mulisa Simiyasa/NAMPA

2016

11. Februar 2016 – Nachrichten am Abend

Der vergangene Woche verhaftete Farmer Johannes Mostert, der im Besitz von Kriegswaffen war, muss sich auch wegen Terrorismus vor Gericht verantworten. Dies berichtet die Namibian Sun in einer Eilmeldung. Der 53-jährige soll Ende März erneut für eine Kautionsanhörung vor dem Magistratsgericht in Otjiwarongo erscheinen. Auf seiner Farm bei Otjiwarongo waren Schnellfeuerwaffen, Maschinengewehre, Handgranaten, Militäruniformen und mindestens 10.000 Schuss Munition gefunden worden. Bei einem schweren Busunglück in Frankreich sind sechs Jugendliche […]

todayFebruar 11, 2016

Stausee in Namibia - wichtige Trinkwasserspender; © Gerd/Wikimedia CommonsStausee in Namibia - wichtige Trinkwasserspender; © Gerd/Wikimedia Commons

2016

22. Januar 2016 – Nachrichten am Abend

Der Zufluss in zahlreiche namibische Stauseen hält unvermindert an. Obwohl die Schleusen des Naute-Damms bei Keetmanshoop seit gestern Abend geöffnet sind, hat sich der Füllstand weiter auf mehr als 109 Prozent erhöht. Auch der Hardap-Damm erhielt in den vergangenen vier Tagen 12 Prozent Zufluss und ist nun zu 47,4 Prozent gefüllt. Die für die Windhoeker Wasserversorgung wichtigen Stauseen Omatako und Von Bach sind nun zu fünf beziehungsweise 23,7 Prozent gefüllt. […]

todayJanuar 22, 2016

0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsten des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.