autobauer

7 Ergebnisse / Seite 1 von 1

2022

Neuwagenverkauf legt im Jahresvergleich weiter zu

Der Neuwagenverkauf hat im Jahresvergleich weiter zugelegt. Laut Zahlen des Finanzdienstleister IJG wurden im April 905 neue Fahrzeuge verkauft. Das sind beinahe 20 Prozent mehr als noch im Vorjahr. Auch im Jahresdurchschnitt lagen die Zahlen zuletzt deutlich höher als noch 2021. Vor allem bei den PKW gingen die Verkäufe in die Höhe. Laut IJG konnten bei den Personenwagen zuletzt 17 Monate in Folge steigende Verkaufszahlen verzeichnet werden.  

todayMai 13, 2022 1

2021

Hohe Exportgebühren behindern Autoproduktion in Walvis Bay

Die hohen Exportgebühren behindern die Automobilproduktion im Peugeot-Werk in Walvis Bay. Geschäftsführer Robert Van Rooijen beklagte laut Nampa, dass man aktuell 130 Fahrzeuge aufgrund eines durch die SACU vorgeschriebenen Ausfuhrtarifs von 18 Prozent nicht exportieren könne. Die Produktion im Werk ist dadurch quasi zum Erliegen gekommen. Laut Van Rooijen würden die Mitarbeiter im Schnitt drei Autos pro Monat montieren, nur um nicht aus der Übung zu kommen. Handelsministerin Lucia Iipumbu […]

todayAugust 13, 2021 2

2019

13. Juni 2019 – Nachrichten am Morgen

Ein Farmer im Mashare-Wahlkreis in der Kavango-Ost-Region hat sich vor kurzem über den anhaltenden Konflikt mit Elefanten auf seiner Farm beschwert. Ihm zufolge verwüsten und zerstören Herden der Dickhäuter bereits seit 2015 immer wieder Zäune, Wasserstellen und Vegetation seiner Farm. Das Ministerium für Umwelt und Tourismus MET wurde laut Allgemeiner Zeitung bereits mehrfach darüber informiert. Maßnahmen, um diesen Konflikt zu mindern, seien jedoch von Seiten der Behörde nicht getroffen worden. […]

todayJuni 13, 2019

2018

7. Dezember 2018 – Nachrichten am Mittag

Die südafrikanische Regierung und die Fahrzeughersteller-Vereinigung stellen das neue Fahrzeugwerk in Walvis Bay in Frage. So seien bisher keinerlei offizielle Informationen an Südafrika durch Namibia übermittelt worden, berichtet die „Business Day“. Möglicherweise verstoße das Werk gegen Richtlinien der Zollgemeinschaft des Südlichen Afrika SACU. Es ist unklar in wieweit und nach welchen Richtlinien die Komponenten, die in Namibia zusammengebaut werden, verzollt würden. – Die französische Groupe PSA hatte Ende November mit […]

todayDezember 7, 2018

2018

6. Dezember 2018 – Nachrichten am Morgen

Die französische Autohersteller-Gruppe PSA teilt ihre Profite mit ihrem Partner Namibia Development Corporation. Damit zeige sie ihre soziale Verantwortung, sagte Präsident Hage Geingob gestern laut Namibian bei der offiziellen Einweihung des Montagewerkes in Walvis Bay. Zugleich habe er das Werk als bedeutende Entwicklung für Namibia bezeichnet. Der Allgemeinen Zeitung zufolge unternahm Geingob eine Testfahrt mit einem der ersten 15 vom Band gelaufenen Fahrzeuge und erwähnte, dass sein erster Wagen im […]

todayDezember 6, 2018 4

2018

7. Mai 2018 – Nachrichten am Mittag

Air Namibia wird sein Flugangebot nach Angola massiv ausbauen, wie die chinesische Nachrichtenagentur Xinhua berichtet. Dies stellte Staatspräsident Hage Geingob beim Besuch seines angolanischen Amtskollegen in Windhoek in Aussicht. Demnach seien Planungen für Flüge von Windhoek nach Ondjiva, Namibe und Benguela sowie Lubango weit fortgeschritten. Bisher verbinden Air Namibia Windhoek mit der angolanischen Hauptstadt Luanda. Die Verbindung galt bis zur Wirtschaftskrise in Angola als eine der profitabelsten im Netz der […]

todayMai 7, 2018 1

2018

12. März 2018 – Nachrichten am Abend

In Zukunft sollen Fahrzeuge der Marken Peugeot und Opel in Namibia gefertigt werden. Dies berichten internationale Medien übereinstimmen. Den Angaben nach hat die französische „Groupe PSA“ ein Abkommen mit der Namibische Entwicklungsgesellschaft NDC unterzeichnet. Demnach sollen bis zu 5000 Fahrzeuge pro Jahr für die gesamte Zollunion des Südlichen Afrikas gefertigt werden. Es handelt sich um den Opel Grandland X und den Peugeot 3008. Für Namibia bedeute dies die größte industrielle […]

todayMärz 12, 2018

0%