autohersteller

9 Ergebnisse / Seite 1 von 1

2022

Neuwagenverkauf legt im Jahresvergleich weiter zu

Der Neuwagenverkauf hat im Jahresvergleich weiter zugelegt. Laut Zahlen des Finanzdienstleister IJG wurden im April 905 neue Fahrzeuge verkauft. Das sind beinahe 20 Prozent mehr als noch im Vorjahr. Auch im Jahresdurchschnitt lagen die Zahlen zuletzt deutlich höher als noch 2021. Vor allem bei den PKW gingen die Verkäufe in die Höhe. Laut IJG konnten bei den Personenwagen zuletzt 17 Monate in Folge steigende Verkaufszahlen verzeichnet werden.  

todayMai 13, 2022

2021

Hohe Exportgebühren behindern Autoproduktion in Walvis Bay

Die hohen Exportgebühren behindern die Automobilproduktion im Peugeot-Werk in Walvis Bay. Geschäftsführer Robert Van Rooijen beklagte laut Nampa, dass man aktuell 130 Fahrzeuge aufgrund eines durch die SACU vorgeschriebenen Ausfuhrtarifs von 18 Prozent nicht exportieren könne. Die Produktion im Werk ist dadurch quasi zum Erliegen gekommen. Laut Van Rooijen würden die Mitarbeiter im Schnitt drei Autos pro Monat montieren, nur um nicht aus der Übung zu kommen. Handelsministerin Lucia Iipumbu […]

todayAugust 13, 2021

2018

7. Dezember 2018 – Nachrichten am Mittag

Die südafrikanische Regierung und die Fahrzeughersteller-Vereinigung stellen das neue Fahrzeugwerk in Walvis Bay in Frage. So seien bisher keinerlei offizielle Informationen an Südafrika durch Namibia übermittelt worden, berichtet die „Business Day“. Möglicherweise verstoße das Werk gegen Richtlinien der Zollgemeinschaft des Südlichen Afrika SACU. Es ist unklar in wieweit und nach welchen Richtlinien die Komponenten, die in Namibia zusammengebaut werden, verzollt würden. – Die französische Groupe PSA hatte Ende November mit […]

todayDezember 7, 2018

2018

6. Dezember 2018 – Nachrichten am Morgen

Die französische Autohersteller-Gruppe PSA teilt ihre Profite mit ihrem Partner Namibia Development Corporation. Damit zeige sie ihre soziale Verantwortung, sagte Präsident Hage Geingob gestern laut Namibian bei der offiziellen Einweihung des Montagewerkes in Walvis Bay. Zugleich habe er das Werk als bedeutende Entwicklung für Namibia bezeichnet. Der Allgemeinen Zeitung zufolge unternahm Geingob eine Testfahrt mit einem der ersten 15 vom Band gelaufenen Fahrzeuge und erwähnte, dass sein erster Wagen im […]

todayDezember 6, 2018

2018

7. Mai 2018 – Nachrichten am Mittag

Air Namibia wird sein Flugangebot nach Angola massiv ausbauen, wie die chinesische Nachrichtenagentur Xinhua berichtet. Dies stellte Staatspräsident Hage Geingob beim Besuch seines angolanischen Amtskollegen in Windhoek in Aussicht. Demnach seien Planungen für Flüge von Windhoek nach Ondjiva, Namibe und Benguela sowie Lubango weit fortgeschritten. Bisher verbinden Air Namibia Windhoek mit der angolanischen Hauptstadt Luanda. Die Verbindung galt bis zur Wirtschaftskrise in Angola als eine der profitabelsten im Netz der […]

todayMai 7, 2018

2017

21. November 2017 – Nachrichten am Mittag

Simbabwes Staatspräsident Hage Geingob und sein ehemaliger Vize Emmerson Mnangagwa haben telefonisch miteinander gesprochen. Dies bestätigte Mnangagwa in einer Presseerklärung. Er werde jedoch weiterhin nicht nach Simbabwe zurückkehren, solange er um seine persönliche Sicherheit fürchten muss. Er habe Mugabe zwei Möglichkeiten des Amtsverzichts vorgeschlagen. Entweder er geh freiwillig und erhalte seine Reputation als der wichtigste Kämpfer für die Unabhängigkeit des Landes oder er werde durch den Willen des Volkes vom […]

todayNovember 21, 2017

2017

24. Mai 2017 – Nachrichten am Mittag

Ein minderjähriges Mädchen wurde wegen mutmaßlicher Kindstötung festgenommen. Die 16-Jährige soll ein etwa 17 Monate altes Baby getötet haben. Der Vorfall soll sich am gestrigen Nachmittag in Keetmanshoop ereignet haben. Ersten Ermittlungen der Polizei nach, war die junge Frau eifersüchtig. Ihr Ex-Freund soll der Vater des Kindes gewesen sein. Die Mutter befand sich zur Tatzeit bei einem Nachbarn. Weitere Einzelheiten wurden zum Schutz der Personen von NAMPOL nicht bekannt gegeben. […]

todayMai 24, 2017

Präsident Geingob und Duddridge (vrnl); © Joseph Nekaya/NAMPA

2016

7. Juni 2016 – Nachrichten am Mittag

Den Kurzbesuch des Britischen Unterstaatssekretärs für Afrika in Namibia, James Duddridge, bewerten beide Seiten sehr positiv. Duddridge traf mit Staatspräsident Hage Geingob zusammen. Bei dem Vieraugengespräch ging es vor allem um die Investitionsmöglichkeiten und –vorhaben des Vereinigten Königreichs in Namibia. Der Brite zeigte sich vom „Harambee-Wohlstandsplan“ sehr begeistert. Er traf auch mit Premierministerin Saara Kuugongelwa-Amadhila zusammen und wird heute Namibia wieder verlassen. Ungewöhnlicher starker Niederschlag, zusammen mit schweren Gewittern, ist […]

todayJuni 7, 2016

Namibia Dollar; © Bank of Namibia/Wikimedia Commons

2016

1. Juni 2016 – Nachrichten am Abend

Namibias Wirtschaft war im Mai stabil, hat aber weiterhin mit dem schwachen Kurs des Südafrikanischen Rand zu kämpfen. Dies geht aus dem Wirtschaftsbericht für Mai des namibischen Forschungsinstituts IPPR hervor. Vor allem der weiterhin niedrige Rohölpreis habe zur wirtschaftlichen Stabilität beigetragen. Auch die steigende Nachfrage nach Rohstoffen und ein dadurch höherer Preis seien für Namibia positiv zu bewerten. Negativ sei vor allem eine steigende Inflationsrate von nun bis zu sieben […]

todayJuni 1, 2016

0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.