bildzeitung

1 Ergebnis / Seite 1 von 1

2015

5. November 2015 – Nachrichten am Abend

Zur Bekämpfung häuslicher Gewalt wurde in Namibia eine neue gebührenfreie Hotline eingerichtet. Wie Initiatorin Lizette Feris von „Victims to Survivors“ mitteilte, steht unter der Telefonnummer 106 jederzeit professionelle Unterstützung zur Verfügung. Das Sorgentelefon soll der steigenden Gewaltbereitschaft von vor allem Männern gegenüber ihren Ehefrauen und Freundinnen Rechnung tragen. 30 der Angeklagten im Caprivi-Hochverratsprozess drohen lange Haftstrafen. Dies forderte die Staatsanwaltschaft in ihrem Schlussplädoyer vor dem Obergericht in Windhoek. Als Begründung […]

todayNovember 5, 2015

0%