brasilien

83 Ergebnisse / Seite 1 von 10

Die NS Elephant beim Auslaufen aus dem Hafen von Walvis Bay; © Namibian Navy/Facebook

2022

NS Elephant nimmt an Marineübung in Brasilien teil

Das namibische Marineschiff NS Elephant hat in Brasilien an der multinationalen Militärübung „UNITAS“ teilgenommen. Insgesamt kamen dabei mehr als 20 Schiffe und über 5.500 Soldaten zusammen. Konteradmiral Naftal Shuumbwa bezeichnete die Übung als Möglichkeit für Namibia, zusammen mit bewährten Seestreitkräften Erfahrungen zu sammeln. Die Marineübung ging am vergangenen Wochenende zu Ende. Die NS Elephant wird am 05. Oktober wieder in Namibia erwartet.

todaySeptember 26, 2022

2022

Namibia soll Handelsplatz für Brasilien werden

Namibia soll der wichtigste Umschlagplatz brasilianischer Waren im südlichen Afrika werden. Dies ist das von der „Walvis Bay Corridor Group” ausgegebene Ziel, berichtet der Namibian. Vertreter der WBCG waren bereits in dem südamerikanischen Land um Kontakte zu Geschäftspartner, Häfen, Logistikunternehmen und verschiedenen in verschiedenen Industrien zu knüpfen. Ziel sei es, eine Lieferkette für namibische und brasilianische Waren aufzubauen. Bei diversen Präsentationen habe die WBCG die Vorteile der Nutzung der Häfen […]

todayJuli 28, 2022

2022

21.000 Tonnen Zucker für Botswana in Walvis Bay eingetroffen

Im Hafen von Walvis Bay sind rund 21.000 Tonnen Zucker aus Brasilien eingetroffen. Der Zucker ist für Botswana bestimmt. Er wurde am Trockenhafen des Nachbarlandes in Walvis Bay angelandet. Laut NamPort sei dies ein wichtiger Schritt um den Hafen als Drehkreuz für brasilianische Importe für die Märkte in der gesamten SADC-Region zu etablieren. Weitere 15.000 Tonnen Zucker für Botswana werden in der zweiten Hälfte des Jahres erwartet.  

todayMärz 24, 2022

2021

16. Februar 2021 – Nachrichten am Mittag

Beamte des Umweltministeriums haben eine Herde streunender Elefanten nach Angola getrieben. Die 20 Tiere waren am Freitag aus dem Nachbarland in die Ohangwena Region vorgedrungen und hatten dort mehrere Mahangu-Felder beschädigt. Das Ministerium bestätigte gegenüber Nampa, dass die Herde ohne Verluste vertrieben werden konnte. Laut Ministeriumssprecher Romeo Muyunda seien ähnliche Vorfälle schon in den vergangenen zwei Jahren verzeichnet worden. Die Warteliste für Landverteilung in Windhoek ist anfällig für Manipulation. Das […]

todayFebruar 16, 2021

2018

19. Dezember 2018 – Nachrichten am Mittag

Telecom Namibia hat sein Mobilfunknetz unter dem Markennamen “tn mobile” massiv ausgebaut. Einer Presseerklärung nach wurden 22 Funktürme auf die Standards 3G und 4G gebracht. Zudem wurden zehn neue Stationen in allen Landesteilen errichtet. Unter anderem kann nun in LTE-Geschwindigkeit in Swakopmund, Walvis Bay, Katima Mulilo, Tsumeb und Windhoek-Olympia sowie -Pionierspark gesurft werden. Erstmals wird die schnellste mobile Verbindungsmöglichkeit nun auch in Lüderitz, Omaruru und Rehoboth angeboten, hieß es von […]

todayDezember 19, 2018

2018

11. Dezember 2018 – Nachrichten am Mittag

Namibia war 2016 das achtgefährlichste Land im Straßenverkehr. Dies geht aus dem aktuellen „Global Status Report on Road Safety 2018“ der Weltgesundheits-Organisation WHO hervor. Demnach geht die WHO für 2016 in Namibia von 754 Opfern im Straßenverkehr aus. Dies entspräche etwa 30 Todesopfern pro 100.000 Einwohner. Die Negativliste führt das westafrikanische Liberia mit etwa 36 Verkehrstoten pro 100.000 Einwohner an. Es folgen St. Lucia in der Karibik mit knapp 35,5 […]

todayDezember 11, 2018

2018

27. November 2018 – Nachrichten am Mittag

Ein Mädchen ist durch Blitzschlag in der Region Kunene ums Leben gekommen. Polizeiangaben nach wurde die 9-Jährige bereits am Sonntag von dem Blitz getroffen und sei an Ort und Stelle verstorben. Ihre Mutter habe verletzt überlebt. Beide hätten sich in ihrer Hütte befunden. Indessen habe der Regen in den vergangenen Tagen zahlreiche Straßen in der Region verspült, so dass einige Dörfer kaum erreichbar seien. Vor allen Schulen in Windhoek soll […]

todayNovember 27, 2018

2018

2. November 2018 – Nachrichten am Morgen

Deutschland und Namibia sollten durch die Beschäftigung mit ihrer gemeinsamen Vergangenheit einen Weg in eine gemeinsame Zukunft finden. Das war laut Allgemeiner Zeitung die Grundaussage der beiden Hauptredner auf der Konferenz der Konrad-Adenauer-Stiftung KAS zur Feier des 30-jährigen Bestehens ihres Büros für Namibia und Angola. Der KAS-Vorsitzende Norbert Lammert und Parlamentspräsident Peter Katjavivi seien sich darin einig gewesen, aus den Fehlern der Vergangenheit zu lernen und den Blick nach vorn […]

todayNovember 2, 2018

2018

29. Oktober 2018 – Nachrichten am Morgen

Der Bergbau-Sektor begrüßt den Schritt der Regierung, die bevorzugte Vergabe von Lizenzen an namibische Firmen zu stoppen. Die Förderung von Namibiern sei in diesem Sektor nicht praktikabel, sagte der Präsident der Bergbau-Kammer, Zebra Kasete, dem Namibian. So habe man bei der Exploration hohe Kosten und keine Garantie, auf lohnende Rohstoffvorkommen zu stoßen. Zugleich betonte Kasete, der Bergbau-Sektor habe sich einer Förderung von Namibiern innerhalb der Unternehmen verpflichtet. Bergbauminister Tom Alweendo […]

todayOktober 29, 2018

0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsten des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.