bürgerkrieg

18 Ergebnisse / Seite 1 von 2

2019

16. Juli 2019 – Nachrichten am Abend

Staatspräsident Hage Geingob warnt vor einem Bürgerkrieg im Land, wenn die Frage nach traditionellem Siedlungsland nicht von allen äußerst ernst genommen werde. Geingob wurde vom Vorsitzenden der durch ihn eingesetzten Kommission zur traditionellen Landfrage über das bisherige Vorgehen informiert. So seien praktisch alle Interessensgemeinschaften durch Treffen, Interviews, Workshops und Gesprächsrunden einbezogen worden. Lediglich die Oppositionspartei RDP sei nicht erschienen. Zudem habe die neue Partei Landless People’s Movement der Kommission öffentlich […]

todayJuli 16, 2019

Einsatz gegen die Struggle Kids; © Lydia Pitiri/NAMPA

2016

8. August 2016 – Nachrichten am Abend

Nach der erneuten Blockierung der Fernstraße B1 bei Brakwater durch sogenannte Struggle Kids, will die Polizei nun mit aller Härte des Gesetzes vorgehen. Sie müssten bei erneuten illegalen Handlungen mit der rumgehenden Festnahme rechnen. Die Sondereinsatzkräfte der Polizei konnte die Blockade bis zum Mittag auflösen. Am Morgen hatten etwa 300 der Struggle Kids Zelte auf der Hauptstraße errichtet und diese mit Steinen unpassierbar gemacht. Sie verlangten, wie bereits regelmäßig sieben […]

todayAugust 8, 2016 1

Ergebnis der Wahlen; © News24.com

2016

8. August 2016 – Nachrichten am Mittag

Das amtliche Endergebnis der Kommunalwahlen in Südafrika wurde bekanntgegeben. Demnach erreichte die größte Oppositionspartei Demokratische Allianz wie erwartet in Kapstadt und dem gesamten Westkap die Mehrheit. Zudem gewann diese die Metropolregionen Tshwane um die Hauptstadt Pretoria, Nelson Mandela Bay um Port Elizabeth sowie Midval. Landesweit verlor der regierende ANC annähernd 10 Prozent auf nun 53 Prozent, die DA kam auf fast 27 Prozent. In fast allen Kommunalgebieten, mit Ausnahme in […]

todayAugust 8, 2016

Südsudans Präsident Salva Kiir; © Charles Atiki Lomodong/AFP-NAMPA

2016

10. Juli 2016 – Nachrichten am Abend

Der fünfte Jahrestag der Unabhängigkeit ist im Südsudan von schweren Kämpfen in der Hauptstadt Juba überschattet worden: Bei den Gefechten zwischen rivalisierenden Gruppen wurden nach Angaben der Regierung über 270 Menschen getötet. Die deutsche und die britische Regierung gaben Reisewarnungen heraus. UN-Generalsekretär Ban Ki Moon verurteilte den "Verrat" an der Bevölkerung, die seit Dezember 2013 "abscheulichen Schreckenstaten" ausgeliefert sei. Der Südsudan war am 9. Juli 2011 nach einem mehr als […]

todayJuli 10, 2016

McHenry Venaani; (c) Joseph Nekaya/NAMPA

2016

30. Mai 2016 – Nachrichten am Morgen

Anstatt für das Parlament Namibias ein neues Gebäude zu errichten, sollte der bisherige Bau erweitert werden. Das habe der Chef der führenden Oppositionspartei DTA of Namibia, McHenry, vorgeschlagen, meldet die Presseagentur Nampa. Schulkinder, die aufgrund fehlender Mittel für Schülerheime auf dem Boden schlafen müssten, seien ein dringenderes Problem als mangelnder Platz für Abgeordnete. Die Regierung plant einen Neubau, der 400 Büros und ein Wellness Centre umfassen und 2,4 Milliarden Namibia […]

todayMai 30, 2016

Obergericht in Windhoek; © New Era

2016

6. Mai 2016 – Nachrichten am Morgen

Der Ort Gobabis hat 170 Grundstücke für Wohnhäuser erschlossen. Das teilte Pressesprecher Frederick Ueitele der Presseagentur Nampa auf Nachfrage mit. Sobald das Ministerium für städtische Entwicklung grünes Licht gibt, werde man sie Antragstellern zuteilen. Laut Nampa fürchtet der Ortsrat ähnliche Landbesetzungen wie in Walvis Bay und Rehoboth. Indessen wurden in Rehoboth die fünf Personen, die während der Krawalle am vergangenen Montag verhaftet worden waren, gegen jeweils 800 Namibia Dollar Kaution […]

todayMai 6, 2016

Südafrikanischer Rand; © Madiba.de/Wikimedia Commons

2016

31. März 2016 – Nachrichten am Morgen

Das geplante Gesetz zur Förderung historisch benachteiligter Namibier in der Wirtschaft wird auch von schwarzen Geschäftsleuten abgelehnt. Das wurde laut Allgemeiner Zeitung gestern auf einer Versammlung der Industrie- und Handelskammer in Windhoek deutlich. Die Redner seien sich einig in der Befürchtung, das Gesetz werde Investoren abschrecken und der Wirtschaft schaden. Der Ex-Chef von NamPower, Leake Hangala, kritisierte laut AZ, das weiße Unternehmer ausgegrenzt würden. Es sei Zeit, dass man sich […]

todayMärz 31, 2016

Husab-Bergwerk; © Paulus Kiiyala Shiku/NAMPA

2016

11. März 2016 – Nachrichten am Mittag

Mehr als 60 Milliarden Namibia Dollar hat China in den vergangenen 25 Jahren in Namibia investiert. Diese Summe nannte der scheidende chinesische Botschafter Xin Shunkang. Zu den größten chinesischen Investitionsprojekten in Namibia gehöre das Uranbergwerk Husab, eine der größten fünf Uranminen der Welt, sowie das Steinverarbeitungswerk bei Walvis Bay, das größte seiner Art in Afrika. Indessen bezeichnete Premierministerin Saara Kuugongelwa-Amadhila die Eröffnung einer Schule im Windhoeker Stadtteil Otjomuise als „beste […]

todayMärz 11, 2016

Stausee in Namibia - wichtige Trinkwasserspender; © Gerd/Wikimedia Commons

2016

22. Februar 2016 – Nachrichten am Morgen

Wenn der Wasserverbrauch in Windhoek, Okahandja und Karibib nicht sinkt und der Regen ausbleibt, sind die Wasserreserven in den Stauseen im Oktober erschöpft. Das habe der Chef-Hydrologe des staatlichen Konzerns NamWater, André Mostert, am Freitag erklärt, berichtet die Allgemeine Zeitung. Nur wenn man an einem Strang ziehe, könne man die Reserven bis April nächsten Jahres strecken. Ein großes Problem seien Abwässer der Bewohner Windhoeks und einiger Betriebe, die das Wasser […]

todayFebruar 22, 2016 2

0%