chinese

16 Ergebnisse / Seite 1 von 2

Laut den letzten Zahlen der Justizvollzugsbehörden sind landesweit etwa 570 Gefängnisinsassen mit HIV infiziert; © Artush/iStock

2022

Nashornwilderer flieht aus der Haft in Windhoek

Der wegen Nashornwilderei inhaftierte chinesische Staatsbürger Wang Hui ist aus der Haft in Windhoek geflohen. Dies berichtet die NBC unter Berufung auf Vertreter der Windhoeker Justizvollzugsanstalt. Die Flucht soll ihm bei einem Toilettenbesuch während Arbeiten außerhalb des Gefängnisses gelungen sein. Die Polizei habe eine Fahndung eingeleitet. Hui und drei seiner Landsleute waren im März 2014 am Internationalen Flughafen Hosea Kutako festgenommen worden. Sie hatten große Mengen Nashornhörner und ein Leopardenfell […]

todayOktober 18, 2022

2022

Mutmaßlicher Wilderer: Fallunterlagen nicht auffindbar

Ein mutmaßlicher chinesischer Wilderer muss sich wegen seiner Taten vorerst nicht mehr rechtlich verantworten. Das Magistratsgericht in Windhoek strich seinen Fall aus dem Gerichtsblatt. Dies bestätigte Magistrat Leopold Hangalo gegenüber den Medien, nachdem der Verteidiger des Angeklagten Hou Xuecheng eine weitere Verschiebung des Falls abgelehnt hatte. Hou und sein Mitangeklagter, der Namibier Hamutenja Hamutenya, sollten sich Ende vergangener Woche wegen drei Fällen der Wilderei aus dem Jahr 2014 verantworten. Jedoch […]

todaySeptember 19, 2022 2

2021

1. Juni 2021 – Nachrichten am Morgen

Ein namibischer Geschäftsmann und sein chinesischer Partner sollen durch eine gefälschte Bankgarantie einen Millionenauftrag des Staates ergattert haben. Hierbei geht es um die Sanierung von Straßen in Gobabis, wie der Namibian berichtet. Ermittlungen des Ministeriums für städtische und ländliche Entwicklung hätten dies zu Tage gebracht. Nicht nur sei die Bankgarantie gefälscht gewesen, sondern zudem sei der Auftrag auch auf Grundlage deutlicher Verstöße gegen das Vergaberecht zugeteilt worden. Insgesamt geht es […]

todayJuni 1, 2021

2021

26. März 2021 – Nachrichten am Morgen

Wegen Bestechung muss sich eine Chinesin seit gestern vor dem Magistratsgericht in Windhoek verantworten. So soll die 31-Jährige laut Nampa einem Beamten des Innenministeriums Gegenstände im Wer von 7900 Namibia Dollar angeboten haben, sofern dieser ihr Arbeitsvisum verlängere. Eine Freilassung auf Kaution wurde ihr vorerst verweigert und eine weitere Anhörung auf kommende Woche festgesetzt. Bei einem Schuldspruch drohen der Frau bis zu 500.000 Namibia Dollar Strafe und/oder 25 Jahre Gefängnis. […]

todayMärz 26, 2021

2021

28. Januar 2021 – Nachrichten am Morgen

Der Mord an einer jungen Frau und ihrem Kleinkind bei Otjiwarongo scheint aufgeklärt. Polizeiangaben nach, so berichtet der Namibian, sei der gewaltsame Tod mit einem 50-jährigen simbabwischen Verkehrsopfer in Verbindung zu bringen. Der Mann sei am frühen Dienstagmorgen frontal mit einem Lkw zusammengestoßen. Womöglich befand er sich auf der Flucht vom Tatort. Seine im Autp befindliche Lebensgefährtin wurde verletz. Die beiden Opfer, wohl die Tochter und eine weitere Lebensgefährtin, waren […]

todayJanuar 28, 2021

2020

2. November 2020 – Nachrichten am Nachmittag

 Der Druck der Wahlzettel für die namibischen Regional- und Kommunalwahlen in Südafrika sorgt für Unmut. Vor allem in den Sozialen Medien sind größtenteils negative Stimmen hierzu zu hören. Die Wahlkommission ECN verteidigte ihre Entscheidung. Es habe vier Bewerber, zwei aus Namibia und zwei aus Südafrika, für den Auftrag gegeben. Das Unternehmen Uniprint habe den Zuschlag erhalten. Dieses basiere auf der Erfahrung und vor allem auch dem Preis. Unbestätigten Angaben von […]

todayNovember 2, 2020

2020

30. März 2020 – Nachrichten am Mittag

Sechs chinesische Fishtrawler wurden von der namibischen Marine festgesetzt. Sie kamen laut dem Sprecher der NDF aus Angola. Keiner der Kapitäne habe eine Genehmigung zum Befahren namibischer Gewässer gehabt. Die Schiffe wurden aktuell nicht zum illegalen Fang in namibischen Gewässern eingesetzt. Sie hätten aber nur abgelaufene Fanglizenzen aus Angola vorweisen können und zudem hätten diese vor knapp einem Jahr keine Lizenz in Äquatorialguinea erhalten. Nun seien die Behörden damit beschäftigt […]

todayMärz 30, 2020

2019

31. Dezember 2019 – Nachrichten am Mittag

Eine chinesische Staatsbürgerin wurde in der Region Ohangwena auf offener Straßen ausgeraubt. Die Täter haben Polizeiangaben nach mindestens 40.000 Namibia Dollar an Bargeld in einer Handtasche erbeutet. Zwei männliche Verdächtige hatten sie mit einem Messer bedroht und seien dann mit einem bereitgestellten Fahrzeug geflohen. Warum die 45-jährige Frau so viel Bargeld bei sich hatte ist indessen noch unklar. – Immer wieder kommt es zu Überfällen auf chinesische Personen und Geschäfte […]

todayDezember 31, 2019

2019

30. Dezember 2019 – Nachrichten am Morgen

Die Nahrungsmittelversorgung in den Haushalten Namibias ist 2019 aufgrund der anhaltenden Dürre erneut schlechter geworden. Wie aus dem aktuellen „Agricultural Inputs and Household Food Security Situation Report” für Dezember 2019 hervorgeht, sind die Subsistenz- und Kommunalfarmer zudem schlecht auf die neue Pflanzsaison vorbereitet. Obwohl die Inflationsrate für Nahrungsmittel niedrig sei, fehle es in ländlichen Gebieten schlichtweg an Geld um Lebensmittel zu erwerben, heißt es. Insgesamt gelten knapp 290.000 Namibier, das […]

todayDezember 30, 2019

0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.