chinesen

39 Ergebnisse / Seite 2 von 5

2019

2. Juli 2019 – Nachrichten am Morgen

Das ursprünglich für den 25.-28. Juli angesetzte SWAPO Wahlkolleg wird nun auf Anfang September verschoben – Bei dem Wahlkolleg wählen die Vertreter der Partei die Parlamentskandidaten welche die SWAPO Partei bei der anstehenden Parlamentswahl repräsentieren werden. Die Verschiebung wurde notwendig, nachdem mehrere regionale Parteikoordinatoren mehr Zeit gefordert hatten, sich vorzubereiten. Dies bestätigte SWAPO-Geschäftsführer Austin Samupwa. Das Wahlkollegium der SWAPO wird von rund 280 Delegierten besucht. Darunter vertreten sind die 85 […]

todayJuli 2, 2019

2019

23. Mai 2019 – Nachrichten am Morgen

Viele besorgte Einwohner fanden sich laut Allgemeiner Zeitung am Dienstagabend im Vortragssaal der Namibia Wissenschaftlichen Gesellschaft NWG ein, um bei schwindenden Reserven den aktuellen Stand der Notplanung zur Wasserversorgung der Landesmitte von Namibia zu vernehmen. Schlussfolgerung aller vorgetragenen Fachkräfte an diesem Abend war: die Lage werde zunehmend erster. Eine Verschärfung der Sparmaßnahmen sowie der Erschließung weiterer Quellen sei zwingend notwendig. Der Wassertarif der Stadt wird um die Jahresmitte um 10% […]

todayMai 23, 2019

2019

30. April 2019 – Nachrichten am Morgen

Die Chefs der Herero- und Nama drohen Regierung und deutschsprachigen Farmern mit Landnahme. In einer gemeinsamen Erklärung bezogen sie Stellung zu den Aussagen des namibischen Staatspräsidenten Hage Geingob, die er unlängst während seiner Rede zur Lage der Nation erklärte. Auf die Frage des Chefs der PDM, McHenri Venaani, was die Regierung zu tun gedenke, um den Herero zu helfen, wenn die Genozid-Klage gegen Deutschland im Regionalgericht in New York scheitert, […]

todayApril 30, 2019

2019

23. April 2019 – Nachrichten am Mittag

Der chinesische Botschafter in Namibia, Zhang Yiming, zeigt sich vom Mord ein einem Namibier im Norden des Landes geschockt. Zwei Chinesen werden verdächtigt den 32-jährigen Andreas Hausiku in der vergangenen Woche in Divundu erschossen zu haben. Hausiku habe, laut der Polizei in der Region Kavango-Ost, für die Chinesen gearbeitet. Es soll zu einem Streit gekommen sein – einer der Verdächtigen habe eine Waffe gezogen und um sich geschossen. Yiming hat […]

todayApril 23, 2019

2019

16. April 2019 – Nachrichten am Morgen

Der Doppelmord gestern früh am Namibia Institute of Mining and Technology NIMT in Arandis erscheint wie eine Hinrichtung. NIMT-Direktor Eckhart Mueller und sein Stellvertreter Heimo Hellwig seien aus nächster Nähe erschossen worden, teilte der Pressesprecher der Polizei der Region Erongo, Erastus Iikuyu, der Allgemeinen Zeitung mit. Die Leichen hätten Schusswunden im Kopf und Bauch gehabt. Neben den Körpern habe man acht Patronenhülsen einer Handfeuerwaffe des Kalibers 9 mm gefunden. Iikuyu […]

todayApril 16, 2019

2019

29. Januar 2019 – Nachrichten am Morgen

Der Mann, der gestern in Windhoek eine Mitarbeiterin des Gesundheitsministeriums erschossen hat, sollte offenbar seinen Job verlieren. Laut Namibian handelt es sich bei dem Täter um einen Mitarbeiter, der kurz vor der Tat darüber informiert worden sein soll, dass sein Vertrag nicht verlängert wird. Der Allgemeinen Zeitung zufolge war die 58-jährige Saara Mwilima gegen 11.00 Uhr im Büro des Ministeriums im achten Stock des Capital Center mit zwei Schüssen niedergestreckt […]

todayJanuar 29, 2019

2018

17. Dezember 2018 – Nachrichten am Morgen

Präsident Hage Geingob hat Sicherheitsminister Charles Namoloh wegen dessen Aufruf im Namen der Veteranen heftig gerügt. Laut Namibian warfen er und sein Vorgänger Hifikepunye Pohamba Namoloh vor, das Staatsbegräbnis von PLAN-Kämpfer Matias Ndakolo für politische Statements zu missbrauchen. Als Minister habe er jederzeit Gelegenheit, im Kabinett auf Bedürfnisse der Veteranen hinzuweisen. Zudem sitze er in mehreren Gremien, die Interessen der Veteranen vertreten, und wäre daher selbst verantwortlich für die behauptete […]

todayDezember 17, 2018

2018

11. Dezember 2018 – Nachrichten am Abend

Zwei wegen Bestechung eines Polizisten in Haft befindliche Chinesen wollen auf Kaution freigelassen werden. Sie haben einen dementsprechenden Dringlichkeitsantrag am Vormittag dem Obergericht in Windhoek überreicht. Die beiden Männer im Alter von 54 und 55 Jahren hatten sich am 10. September für schuldig befunden. Sie wollten einen Polizisten bestechen, damit dieser in einem anderen Fall der Geldwäsche von einer Million Namibia Dollar nicht weiter ermittelt. Hierfür waren sie in dem […]

todayDezember 11, 2018

2018

2. November 2018 – Nachrichten am Morgen

Deutschland und Namibia sollten durch die Beschäftigung mit ihrer gemeinsamen Vergangenheit einen Weg in eine gemeinsame Zukunft finden. Das war laut Allgemeiner Zeitung die Grundaussage der beiden Hauptredner auf der Konferenz der Konrad-Adenauer-Stiftung KAS zur Feier des 30-jährigen Bestehens ihres Büros für Namibia und Angola. Der KAS-Vorsitzende Norbert Lammert und Parlamentspräsident Peter Katjavivi seien sich darin einig gewesen, aus den Fehlern der Vergangenheit zu lernen und den Blick nach vorn […]

todayNovember 2, 2018

0%