dänemark

12 Ergebnisse / Seite 1 von 2

2018

21. Dezember 2018 – Nachrichten am Mittag

Namibia ist das erste Entwicklungsland der Erde, dass den zweijährigen Bericht gemäß dem „Rahmenübereinkommen der Vereinten Nationen über Klimaänderungen“ UNFCCC einreicht. Dies teilte Umweltminister Pohamba Shifeta mit. Der Bericht enthalte vergleichbare Daten und Informationen zur Emission in Namibia und zeigt Wege zur Reduzierung auf, hieß es. Namibia sei, was auch auf der kürzlich zu Ende gegangenen Welt-Klimakonferenz in Polen hoch angerechnet wurde, federführend bei den Entwicklungsländern weltweit. Zudem konnten bei […]

todayDezember 21, 2018

2018

4. Juni 2018 – Nachrichten am Abend

Um kurz vor 13 Uhr gingen heute in Windhoek und der Umgebung die Lichter aus. Wie der Stromversorger NamPower mitteilte, dauert der Ausfall fast 80 Minuten. Ursache für den Stromausfall, von dem mehr als 325.000 Menschen betroffen waren, war ein Fehler am Umspannwerk „Hoffnung“. Dies führte zu einer Abschaltung am Umspannwerk „Van Eck“, welches wiederum zu einer kompletten Abschaltung der Versorgung führte. Gebiete um Hoffnung und Finkenstein waren bei Redaktionsschluss […]

todayJuni 4, 2018

2018

22. Januar 2018 – Nachrichten am Mittag

In Arandis ist ein Junge bei einem Hausbrand ums Leben gekommen. Damit ist das dritte Brandopfer an diesem Wochenende zu beklagen, nachdem ein Farmerehepaar bei Gobabis bei einem Brand ums Leben kamen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der 5-Jährige war vermutlich alleine im Haus, als dieses aus noch ungeklärter Ursache in Flammen aufging. Er soll einer Rauchvergiftung erlegen sein. Südafrikas Nationalfluggesellschaft SAA habe sämtliche Verbindungen auf den Prüfstand gestellt. […]

todayJanuar 22, 2018

2018

16. Januar 2018 – Nachrichten am Abend

Die namibische Rechtsanwältin Bience Gawanas nimmt ab sofort das dritthöchste Amt in den Vereinten Nationen ein. Sie ist ab sofort als Sondergesandte für Afrika in der Position einer Unter-Generalsekretärin. Gawanas tritt die Nachfolge des Ägypters Maged Abdelaziz an. - Mit Selma Ashipala-Musavyi als Mitglied des Beratungsausschusses der Vereinten Nationen zur Abrüstung besetzt eine weitere Namibierin nun eine hochrangige Position in der UNO. Die tatsächliche Zahl der bestätigten Hepatitis-E-Fälle in der […]

todayJanuar 16, 2018

2017

23. August 2017 – Nachrichten am Mittag

Erneut werden im Norden des Landes zahlreiche sogenannte “Eye Camps“ durchgeführt. Hierbei wurden bereits seit der vergangenen Woche mehr als 460 Patienten am Grauen Star operiert. Die Camps werden vom Gesundheitsamt der Region Omusati gemeinsam mit der Augenspezialistin Helena Ndume durchgeführt. Seit 2013 bekamen mehr als 1200 Menschen in der Region ihr Augenlicht zurück. Landesweit sind es seit Gründung der Augencamps 1996 mehr als 35.000 Namibier. Weitere 300 Patienten sollen […]

todayAugust 23, 2017

Staatskrankenhaus in Grootfontein; © Mulisa Simiyasa/NAMPA

2016

1. Juni 2016 – Nachrichten am Morgen

In staatlichen Krankenhäusern fehlen seit zwei Monaten wichtige Medikamente. Das berichtet der Namibian unter Berufung auf einen Arzt. Dabei handle es sich um Medikamente gegen Bluthochdruck und Epilepsie. Patienten seien mit dem Hinweis abgewiesen worden, diese Medikamente seien zurzeit nicht vorrätig. Eine stichprobenartige Nachfrage des Namibian in Hospitälern in Windhoek und Orten im Norden und Süden des Landes hat dies bestätigt. Ein Grund für den Mangel wird im Bericht nicht […]

todayJuni 1, 2016

Logo der Social Security Commission; © SSC/www.ssc.org.na

2016

15. April 2016 – Nachrichten am Abend

Im Rahmen des „Harambee-Wohlstandsplanes“ soll ein nationaler Rentenfonds eingeführt werden. Erste Konsultationen sollen vor allem auch die Gewerkschaften mit einbeziehen. Die derzeitige Sozialversicherungskommission soll die Organisation des Rentenfonds vorerst übernehmen. Ob dieser die bisherige staatliche Einheitsrente für jeden Namibier über 60 ersetzt oder lediglich ergänzen soll ist zurzeit noch unklar. Die heute in Kopenhagen zu Ende gegangene Fellauktion war für namibischen Produzenten ein großer Erfolg. Wie Hitradio Namibia vom Vorsitzenden […]

todayApril 15, 2016

Studentenproteste in Windhoek; © Esme Konstantinus/NAMPA

2016

27. Januar 2016 – Nachrichten am Mittag

Mindestens 20 Polizeifahrzeuge wurden zum Hifekepunye-Pohamba-Campus im Norden des Landes entsandt, um Ruhe und Ordnung sicherzustellen. Laut einer Eilmeldung des Namibian Sun versuchten Studenten der UNAM, auch hier zu demonstrieren. Die Studenten verlangen die Abschaffung der Registrierungsgebühren für die Universität. Bereits in den vergangenen Tagen wurde Zugänge zur Wissenschaftsuniversität NUST in Windhoek und anderen UNAM-Geländen von Studenten blockiert. Das zuständige Ministerium hatte daraufhin die NUST aufgefordert, die Gebühren auszusetzen. Zwei Wochen nach […]

todayJanuar 27, 2016

Sportfeld in Windhoek; © Pgallert/Wikimedia Commons

2016

26. Januar 2016 – Nachrichten am Morgen

Die Stadt Windhoek will die Wasser-Tarife für Haushalte anheben. Wie Pressesprecher Joshua Amukugo gestern gegenüber der Nachrichtenagentur Nampa erklärte, sei eine Erhöhung von rund 11,5 Prozent geplant, von 13,86 Namibia Dollar auf 15,45 Namibia Dollar pro Kubikmeter. Das sei der Preis, den der Wasserkonzern NamWater der Stadt berechne. Für Sportfelder, die noch mit Trinkwasser bewässert werden, soll der Tarif von 4,55 Namibia Dollar auf 17,77 Namibia Dollar pro Kubikmeter steigen. Die Entscheidung […]

todayJanuar 26, 2016

0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsten des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.