diamant

51 Ergebnisse / Seite 1 von 6

Diamant; © RHJ/iStock

2023

Diamantenabbau im dritten Quartal 2023 stagnierend

Der Diamantenabbau stagnierte im dritten Quartal 2023. Dies teilten Namdeb beziehungsweise Debmarine mit. Die Produktion lag zwischen Juli und September bei 530.000 Karat und damit 1000 Karat niedriger als im gleichen Vorjahresquartal. Dabei spielt die Offshore-Gewinnung von Diamanten durch Debmarine eine immer größere Rolle. Hier wird mit 423.000 Karat fast viermal so viel abgebaut wie an Land. Mit einem Jahresoutput von derzeit 1,761 Millionen Karat liege man jedoch deutliche 14 […]

todayOktober 26, 2023

Rohdiamanten im Hauptbüro von Namdia in Windhoek; © Hitradio Namibia

2023

Namdia macht beinahe N$ 400 Millionen Profit

Das staatliche Diamantenunternehmen Namdia hat im vergangenen Finanzjahr einen Rekordgewinn von N$ 409,2 Millionen verzeichnet. Das teilte der operative Geschäftsführer Uahoroka Kauta heute im Rahmen einer Medienveranstaltung mit. Demnach habe Namdia seinen Umsatz im Vergleich zum vorherigen Finanzjahr auf N$ 3,1 Milliarden mehr als verdoppelt. Auch die Abgaben an die Regierung stiegen um mehr als das Doppelte auf insgesamt N$ 232 Millionen. Insgesamt konnte Namdia im abgelaufenen Finanzjahr Diamanten mit […]

todayJuli 24, 2023

2023

Diamantenabbau in Namibia vor neuen Herausforderungen

Im Rahmen der heutigen Neuernennung des Diamantenrats verwies Bergbauminister Tom Alweendo auf die größten gegenwärtigen und zukünftigen Herausforderungen des Diamantenabbaus und -handels in Namibia. Laut Alweendo mache den Diamanten in Namibia vor allem der gestiegene Wettbewerb durch im Labor hergestellte Diamanten zu schaffen. Wenn man es nicht schaffe, den Unterschied deutlich zu machen, drohe das Ende der Diamantenindustrie in Namibia. Eine weitere Hauptaufgabe liege darin, Diamanten in Namibia als sauber […]

todayJuli 3, 2023

2023

Vizebergbauministerin zu Besuch in Angola

Um die geplante Zusammenarbeit zwischen Namibia und Angola in den Bereichen Erdöl, Erdgas und Diamanten zu vertiefen, ist Vizebergbauministerin Kornelia Shilunga aktuell zu Besuch im nördlichen Nachbarland. Dabei sollen mehrere Absichtserklärungen unterzeichnet werden. Nach Angaben von Ministeriumssprecher Andreas Simon soll dabei auch der Vorschlag diskutiert werden, Anteile an der angolanischen Lobito-Raffinerie zu erwerben. Konkrete Beschlüsse sollen dabei jedoch noch nicht gefasst werden, da entsprechende Schritte erst durch das Kabinett abgesegnet […]

todayJuni 20, 2023

Im ersten Quartal 2023 lag die Diamantenproduktion in Namibia bei 0,6 Millionen Karat; © Tsikhan Kuprevich/iStock

2023

De Beers trägt N$ 12,5 Mrd. zu Namibias Wirtschaft/Steuern bei

Der Diamantenkonzern De Beers hat im vergangenen Jahr 12,5 Milliarden Namibia Dollar zu den Steuereinnahmen und der Gesamtwirtschaft in Namibia beigetragen. Dies geht aus dem Nachhaltigkeitsbericht für das vergangene Jahre hervor. Demnach beliefen sich allein die Steuern und Abgaben auf nahezu fünf Milliarden Namibia Dollar. Als Diamantenkonzern muss dieser zehn Prozent des Gewinns pauschal an den Staat abtreten. Hinzu kommt der Höchststeuersatz für Unternehmen von 55 Prozent. 163 Millionen Dollar […]

todayMai 30, 2023

Im ersten Quartal 2023 lag die Diamantenproduktion in Namibia bei 0,6 Millionen Karat; © Tsikhan Kuprevich/iStock

2023

Diamantenproduktion in Namibia steigt erneut deutlich

Die Diamantenproduktion in Namibia ist im ersten Quartal 2023 deutlich angestiegen. Im Jahresvergleich gingen die Zahlen um 37 Prozent auf 619.000 Karat hoch. Das geht aus Zahlen des Diamantenproduzenten De Beers hervor. Auch im Vergleich zum Jahresende stieg die Produktion um 5 Prozent. Der Anstieg sei weiterhin vor allem auf das neue Diamantenschiff Benguela Gem zurückzuführen, das im März 2022 seinen Betrieb aufgenommen hatte. Durch die jüngsten Quartalszahlen rückt Namibia […]

todayApril 26, 2023

2023

Namibias Handelsdefizit sinkt im Februar 2023 deutlich

Namibias Handelsdefizit ist im Februar deutlich zurückgegangen. Die Diskrepanz zwischen Exporteinnahmen und Importausgaben lag zuletzt bei N$ 412 Millionen. Das teilte die Statistikagentur NSA heute mit. Im Januar war noch ein Defizit von N$ 3 Milliarden verzeichnet worden. Der Rückgang ist vor allem auf eine deutliche Reduzierung der Ausgaben bei den Einfuhren zurückzuführen. Die wichtigsten Importgüter waren zuletzt Erdöl und Fahrzeuge, die wichtigsten Importmärkte Südafrika, China und Indien. Bei den […]

todayApril 4, 2023

Das Diamantenschiff Benguela Gem im Hafen von Walvis Bay; © Namport/Facebook

2023

Bruttoinlandsprodukt steigt auf N$ 206 Milliarden

Das namibische Bruttoinlandsprodukt ist im vergangenen Jahr auf N$ 206 Milliarden angewachsen. Das bedeutet im Jahresvergleich einen Anstieg von über N$ 22 Milliarden, teilte die Statistikagentur NSA heute mit. Gleichzeitig wurde ein Wirtschaftswachstum von 4,6 Prozent verzeichnet. Dabei konnten die meisten Wirtschaftszweige im vergangenen Jahr positive Zahlen vermelden, angeführt vom Bergbausektor, der um beinahe 22 % wuchs. Größter Verlierer war 2022 der Bausektor, wo es um über 16 Prozent nach […]

todayMärz 29, 2023

2023

Alweendo: Zukunftsplanung beim Diamantenabbau wichtig

Bergbauminister Tom Alweendo hat eine verstärkte Zukunftsplanung beim Abbau von Diamanten angeregt. Diamanten seien ein zentraler Bestandteil der namibischen Wirtschaft, erklärte der Minister. Gleichzeitig dürfe man jedoch nicht vergessen, dass Diamanten eine endliche Ressource seien. Das Geld aus dem Sektor müsse daher beispielsweise durch den Bau von Krankenhäusern, Schulen und die Bereitstellung von Stipendien bereits jetzt den Grundstein für die Zukunft legen. Gleichzeitig forderte Alweendo vom gesamten Bergbausektor verstärkte lokale […]

todayMärz 24, 2023

0%