elefant

42 Ergebnisse / Seite 5 von 5

2019

14. Mai 2019 – Nachrichten am Morgen

Den Kampf gegen Wilderei stärken und den Mensch-Tier-Konflikt mindern. Dies sind laut Allgemeiner Zeitung zwei der Hauptpunkte des kürzlich veröffentlichten KAZA-Strategieplans. Damit wollen Namibia, Botswana, Simbabwe, Sambia und Angola den Elefantenbestand im länderübergreifenden Naturschutzgebiet KAZA sichern. Rund 220.000 Elefanten leben momentan hier. Botswana und Simbabwe beheimaten dabei laut KAZA die meisten Dickhäuter – nämlich rund 85%. Die Bestände in Angola und Sambia hätten sich aufgrund von Wilderei dagegen in den […]

todayMai 14, 2019

2019

26. April 2019 – Nachrichten am Abend

Namibia rüttelt nicht an den Vorgaben zur Mitführung besonderer Dokumente bei grenzüberschreitenden Reisen mit minderjährigen Kindern. Dies teilte das Innenministerium in einer Erklärung nun mit. Demnach halte Namibia an den internationalen Vorgaben zur Eindämmung des Kinderhandels fest. Deshalb wird weiterhin dringend dazu geraten die nötigen Dokumente, neben dem Reisepass, mitzuführen. Dazu zählt im Falle, dass beide Elternteile mit einem Kind reisen, die vollständige Geburtsurkunde in Englisch. In Sonderfällen wie alleinreisende […]

todayApril 26, 2019

2019

25. März 2019 – Nachrichten am Morgen

Der staatliche Pensionsfonds GIPF wird das südafrikanische Unternehmen Steinhoff verklagen, um verlorene Gelder zurückzuerhalten. Das habe GIPF-Geschäftsführer David Nuyoma angekündigt, berichtet der Namibian. Um welche Summe es geht, habe er jedoch nicht mitgeteilt. Laut Bericht hat GIPF 2014 rund 400 Millionen Namibia Dollar in den Einzelhandelskonzern investiert. Dieser Betrag war Nuyoma zufolge bis zum Zeitpunkt des Betrugsskandals auf 700 Millionen Dollar gestiegen. Er betonte jedoch, dass Steinhoff bei den Anlageprojekten […]

todayMärz 25, 2019

2017

9. August 2017 – Nachrichten am Morgen

Im Norden Namibias ist ein israelischer Tourist ums Leben gekommen, nachdem sich sein Wagen überschlagen hatte. Laut Presseagentur NAMPA wurden drei Insassen verletzt. Demnach waren die vier Touristen im Alter von 66 bis 73 Jahren in einem Doppelkabiner-Bakkie auf der Straße von Oshikuku nach Oshakati unterwegs. Laut Polizei hat der Fahrer versucht, einem Esel auszuweichen, und die Kontrolle über das Fahrzeug verloren.   Der südafrikanische Präsident Jacob Zuma ist weiterhin […]

todayAugust 9, 2017

2016

18. November 2016 – Nachrichten am Mittag

Mindestens 104 Elefanten und Nashörner sind in diesem Jahr Wilderern in Namibia zum Opfer gefallen. Berichten nach wurden bisher die Kadaver von 37 Nashörnern und 67 Elefanten gefunden. Seit Beginn des vergangenen Jahres sollen bis zu 162 Nashörnern von Wilderern getötet worden sein. Dies entspräche etwa 10 Prozent des namibischen Bestandes. – In Südafrika wurden seit September keine neuen Zahlen zur Nashornwilderei veröffentlicht. Zu diesem Zeitpunkt hatten jedoch bereits mehr […]

todayNovember 18, 2016

Namibische Anti-Wilderer-Einheit; © Joseph Nekaya/NAMPA

2016

15. März 2016 – Nachrichten am Abend

Zehn mutmaßliche Wilderer wurden seit vergangenem Dezember von der Polizei in den nord-östlichen Naturschutzgebieten Namibias verhaftet. Offiziellen Angaben zufolge wurden dabei 26 Elefantenstoßzähne und vier Jagdwaffen beschlagnahmt. Zudem wurden sieben gewilderte Elefanten entdeckt. Die Anti-Wilderei Aktion „Elephant Tusk“ dauert noch bis Freitag und wird von der Polizei und dem Umweltministerium durchgeführt. Die Polizei hat eine Belohnung von 60.000 Namibia Dollar für Informationen ausgesetzt, die zur Festnahme von mutmaßlichen Wilderern führen. […]

todayMärz 15, 2016

0%