elefantenpopulation

5 Ergebnisse / Seite 1 von 1

Elefanten bei der Zählung im grenzüberschreitenden KAZA-Park; © Kavango Zambezi Transfrontier Conservation Area (KAZA TFCA)

2022

KAZA-Elefantenzählung abgeschlossen

Die Elefantenzählung im grenzüberschreitenden KAZA-Park im äußersten Nordosten Namibias wurde abgeschlossen. Dies teilte das KAZA-Sekretariat auf seiner Website mit. Die Zählung, die vor allem mit Flugzeugen und Drohnen stattgefunden hat, ist die erste große seit dem „Great Elephant Census“ vor einigen Jahren, an dem Namibia jedoch nicht teilgenommen hatte. Nun wurde in Angola, Botswana, Namibia, Sambia und Simbabwe auf einer Fläche von 312.000 Quadratkilometer gezählt. Nahezu 50 Fachkräfte unter anderem […]

todayNovember 15, 2022 2

2022

KAZA-Elefantenzählung startet in Simbabwe und Sambia

Die Zählung von Elefanten in der Kavango-Zambezi Transfrontier Conservation Area (KAZA) hat Ende August begonnen. Mit Kameras ausgestattete Flugzeuge starteten erste Flüge in Sambia und Simbabwe. Mitte Oktober soll die Zählung auch auf Botswana ausgeweitet werden. Auch Namibia ist an dem Projekt beteiligt. Nach Angaben des hiesigen Umweltministeriums belaufen sich die Kosten auf rund N$ 45 Millionen. Das Projekt wird aus dem Ausland mitfinanziert, unter anderem durch das deutsche Ministerium […]

todaySeptember 7, 2022

2021

Elefanten in der KAZA sollen aus der Luft gezählt werden

Namibia will gemeinsam mit vier Nachbarländern eine Luftzählung von Elefanten in der Kavango Zambezi Transfrontier Conservation Area KAZA durchführen. Dem Umweltministerium nach sind mehr als 50 Prozent aller Savannenelefanten auf dem Kontinent in der Region heimisch. Die erste Zählung dieser Art soll von Juli bis August 2022 durchgeführt werden und umgerechnet rund N$ 45 Millionen kosten. Gezählt wird auf einer Fläche von über 500.000 km². Die Ergebnisse sollen schließlich maßgeblich […]

todayNovember 12, 2021

2021

Umweltorganisation will Elefanten-Verkauf verhindern

Die Schweizer Umweltorganisation Fondation Franz Weber (FFW) will den geplanten Verkauf von 57 namibischen Elefanten unterbinden. Sie hat bereits die internationale Artenschutzbehörde CITES zur Intervention aufgerufen. Wie die FFW auf ihrer Homepage mitteilte, halte man den geplanten Verkauf der Dickhäuter für nicht nachhaltig und empfinde das Vorhaben als Verstoß gegen das Artenschutzabkommen. Vor allem den angestrebten Fang einiger Wüstenelefanten in der Kunene-Region wertet die Organisation als Bedrohung für den Erhalt […]

todayAugust 25, 2021

2021

15. April 2021 – Nachrichten am Morgen

Stadtpolizeichef Abraham Kanime will weiter im Amt bleiben. Er werde sich erneut um einen Vertrag bewerben, sagte Kanime laut dem Namibian. Zuvor hatte ein Gericht entschieden, dass die dreijährige Verlängerung seines Vertrages ohne ordentliche öffentliche Ausschreibung illegal war. Ein Ex-Mitglied der oppositionellen PDM hatte das Gericht angerufen. Der Stadtrat und das Gericht hätten sich bereits auf eine ordentliches Verfahren verständigt. Kanime sollte eigentlich bereits vor einem Jahr abtreten, nachdem er […]

todayApril 15, 2021

0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsten des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.