entsalzungsanlage

22 Ergebnisse / Seite 1 von 3

2022

Schwefelausbrüche bedrohen Wasserversorgung in Swakopmund

Inmitten der Ferienzeit hat die Swakopmunder Stadtverwaltung Bewohner und Besucher an der Küste aufgefordert, Wasser zu sparen. Dadurch soll einem drohenden Wassermangel vorgebeugt werden. Die Wasserversorgung durch Bohrlöcher und die Entsaltzungsanlage an der Küste sei durch Schwefelausbrüche aktuell eingeschränkt, heißt es dazu. NamWater sei damit beschäftigt, die Situation an den Bohrlöchern zu bereinigen. Die Stadtverwaltung geht davon aus, dass der Prozess zwischen vier und acht Wochen dauern wird.

todayDezember 16, 2022

2022

Entsalzungsanlage nutzt mehr grünen Strom

Die einzige Meerwasserentsalzungsanlage des Landes will in Zukunft fast gänzlich auf grüne Energie setzen. Dies kündigte das Eigentümerunternehmen Orano Mining der Bergbaukammer nach an. Man habe den Energiekonsum bereits durch den Einsatz eines innovativen Nutzungssystem in diesem Jahr um 40 Prozent reduziert. Zudem werde man mindestens für zehn Jahre Solarstrom eines neuen 5-Megawatt-Parks nutzen. Dadurch werde der Strombedarf der Entsalzungsanlage aus dem öffentlichen Netz weiter deutlich abnehmen. Derzeit produziert die […]

todayAugust 30, 2022 3

Laut Bergbaukammer-CEO Veston Malango ist die Wasserversorgung aktuell die größte Herausforderung beim Uranabbau; © Hitradio Namibia

2022

Bergbausektor will Entsalzungsanlage an der Küste bauen

Verschiedene Minen im Bergbausektor wollen sich zusammenschließen, um eine Entsalzungsanlage an der Küste zu errichten. Das gab der Geschäftsführer der Bergbaukammer, Veston Malango, heute bekannt. Damit soll die Wasserversorgung, vor allem beim Uranabbau, gesichert werden. Malango erklärte dazu: „Wir hören schon seit langem, dass die Regierung eine zweite Entsalzungsanlage bauen will. Aber wir sehen keine Bewegung in der Sache. Deshalb haben wir einen Antrag an die Regierung geschickt. Der Privatsektor […]

todayAugust 1, 2022

2022

Entsalzungsanlage lebenswichtig für Erongo-Region

Die Meerwasserentsalzungsanlage Orano hat einen großen Einfluss auf die Wasserversorgung der Region Erongo. Dies unterstrich Gouverneur Neville Andre Itope. Man habe die Anlage immer weiter ausgebaut, so dass derzeit mehr als 2000 Kubikmeter pro Stunde verarbeitet werden können. Im vergangenen Jahr habe die Anlage bei Wlotzkasbaken beinahe 13 Millionen Kubikmeter Trinkwasser produziert. Seit Betriebsaufnahme 2013 waren es gar mehr als 75 Millionen Kubikmeter. Die Entsalzungsanlage war ursprünglich zur Versorgung der […]

todayJuli 12, 2022

2022

Schlettwein bestätigt Bau einer zweiten Entsalzungsanlage

Landwirtschaftsminister Calle Schlettwein hat den Bau einer zweiten Entsalzungsanlage an der Küste Namibias bestätigt. Bei einer Rede in Arandis in der vergangenen Woche erklärte er, dass man kurz vor dem Beginn der Beschaffungsphase stehe. Die Entsalzungsanlage soll als öffentlich-private Partnerschaft mit Namwater entstehen. Laut Schlettwein soll sie in der Lage sein, die zentralen Landesteile mit entsalztem Wasser zu versorgen. Darüber hinaus bestätigte der Minister auch, dass langfristig auch Wasser bis […]

todayMai 3, 2022 3

2022

Pläne für zweite Entsalzungsanlage weit vorangeschritten

Die Pläne für eine zweite Entsalzungsanlage in der Erongo-Region sind nach Angaben von Wasserminister Calle Schlettwein weit vorangeschritten. Die Machbarkeitsstudie sei abgeschlossen und der Prozess für eine öffentlich-private Partnerschaft sei bereits angelaufen. Zudem sei das notwendige Land bereits gekauft und werde gerade für den Bau vorbereitet. Laut Schlettwein benötige allein die zentrale Atlantikküste bis 2030 jährlich über 36 Milliarden Liter Wasser. Ein Großteil davon soll durch die neue Entsalzungsanlage bereit […]

todayMärz 25, 2022

2022

Deutsche KfW wird kein Geld für Meerwasserentsalzung geben

Deutschland wird den Bau einer Meerwasserentsalzungsanlage an der namibischen Küste nicht finanzieren. Dies berichtet The Brief unter Berufung auf die Botschaft in Windhoek. Dem Bericht nach war die Regierung wohl davon ausgegangen, dass die deutsche KfW das Projekt finanzieren könne, da diese bereits die Machbarkeitsstudie finanziert habe. Einem finanziellen Engagement in Milliardenhöhe sei aber ausgeschlossen. Namibia werde sich deshalb bei anderen Staaten und internationalen Finanzeinrichtungen um das nötige Geld bemühen. […]

todayJanuar 6, 2022

2021

Trinkwasser der Entsalzungsanlage womöglich zu teuer

Das Trinkwasser der geplanten neuen Meerwasserentsalzungsanlage könnte für viele Namibier unerschwinglich sein. Dies geht aus einer von Namwater in Auftrag gegebenen Studie hervor, berichtet der Namibian heute. Demnach sei dies vor allem der Finanzierung im Rahmen eines „Public-Private-Partnership“ geschuldet. Investoren gehe es vor allem um Gewinnmaximierung, heißt es in der Studie. Neben den hohen Baukosten der Anlage, von 3,5 Milliarden Namibia Dollar, sei vor allem der Transport über hunderte Kilometer […]

todayJuli 20, 2021

2021

8. Juni 2021 – Nachrichten am Morgen

Die beiden Angeklagten im größten Drogenschmuggel-Fall in der Geschichte Namibias haben alle Anklagepunkte zurückgewiesen. Gestern war Prozessauftakt gegen Grant Noble und Dinath Azhar, berichtet der Namibian. Den 39- und 65-Jährigen wird vorgeworfen vor drei Jahren 412 Kilogramm Kokain mit einem Wert von mehr als 200 Millionen Namibia Dollar über den Hafen Walvis Bay ins Land geschmuggelt zu haben. Neben Drogenbesitzes und -handels wird ihnen auch Geldwäsche vorgeworfen. Vertreten werden die […]

todayJuni 8, 2021

0%