erneuerbare energie

29 Ergebnisse / Seite 1 von 4

2022

Namibia und EU kooperieren im Bereich der Humanentwicklung

Namibia und die Europäische Union werden auch in den kommenden Jahren weiter im Bereich der Humanentwicklung zusammenarbeiten. Die EU-Vertretung in Namibia und die Planungskomission stellten dazu gestern ein Sieben-Jahres-Programm vor. Das Programm zielt besonders auf frühkindliche Entwicklung, Geschlechtergleichstellung und erneuerbare Energien ab. Auch Die Anti-Korruptions-Strategien der Regierung sollen unterstützt werden. Für die erste Phase bis 2024 sollen zunächst N$ 627 Millionen zur Verfügung gestellt werden.  

todayJuli 8, 2022 3

2022

Neue 20 MW-Solaranlage bei Omaruru eingeweiht

Der staatliche Stromversorger NamPower hat heute eine neue 20 MW-Solaranlage bei Omaruru eingeweiht. Das Omburu genannte Kraftwerk verfügt über insgesamt rund 58.000 Solarpanele. Damit sollen mehr als 18.000 Haushalte mit Strom versorgt werden. Das entspricht ungefähr der dreifachen Größe von Omaruru. Laut NamPower soll die Anlage zudem an die erste eigene Batterieanlage für Solarstrom in Namibia angeschlossen sein. Die Gesamtkosten der Anlage belaufen sich auf N$ 420 Millionen.  

todayJuni 24, 2022 2

2022

SUNREF-Projekt bringt N$ 756 Mio. an Energie-Investitionen

Nach fast vier Jahren ist das SUNREF-Programm zur Finanzierung von grünen Energieprojekten in Namibia abgeschlossen. Es soll umgerechnet etwa N$ 756 Millionen eingebracht haben. Außerdem sollen laut dem technischen Berater José-Luis Bobes so auch zahlreiche Arbeitsplätze entstanden sein. „Wenn man Strom aus Südafrika importiert, bleibt all der wirtschaftliche Mehrwert in einem anderen Land. Wenn wir aber entweder Energie einsparen durch Energieeffizienz oder die Energie selbst produzieren, dann entsteht ein Mehrwert. […]

todayMärz 18, 2022

2022

IPPR unentschlossen über Wasserstoff-Projekte in Namibia

Das Institut für öffentliche Politikforschung ist unentschlossen über die geplanten Wasserstoff-Projekte in Namibia. Das schiere Ausmaß des Projektes übersteige alles, was man in Namibia je gesehen habe. So heißt es im abschließenden Quartalsbericht des IPPR für 2021. Die visionäre Herangehensweise und die Einbindung des Privatsektors seien lobenswert. Zudem würden die Pläne, anders als in der Vergangenheit, auf realen Gegebenheiten in Namibia basieren. Andererseits seien die Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit noch nicht […]

todayJanuar 7, 2022 2

2021

Minister Alweendo: „Energiewende für Namibia unabdingbar“

Der Wechsel hin zu erneuerbaren Stromquellen ist laut Energieminister Tom Alweendo für Namibia unabdingbar. Das Land verfüge über ausreichend natürliche Ressourcen um ein vielfaches des eigenen Strombedarfs zu produzieren, erklärte der Minister im Rahmen des namibischen Wirtschaftsgipfels zu erneuerbaren Energien auf der Weltausstellung in Dubai. So plane die Regierung bis 2028 etwa 80 Prozent des Energiebedarfs aus eigenen Quellen zu beziehen. Aktuell importiert Namibia noch über 80 Prozent des Strombedarfs. […]

todayNovember 29, 2021 1

2021

Auch die Niederlande kommt für Wasserstoff-Projekte an Bord

Mit den Niederlanden hat das nächste Land konkretes Interesse an Projekten zu grünem Wasserstoff in Namibia angemeldet. Wie die Regierung in Den Haag mitteilte, wurde am Rande des Weltklimagipfels zuletzt eine Absichtserklärung mit der namibischen Planungskommission unterzeichnet. Darin wird eine zukünftige Zusammenarbeit zur Entkarbonisierung der jeweiligen Wirtschaften des Landes, vor allem durch grünen Wasserstoff, angeregt. Die Niederlande wollen dazu konkret die Investition in entsprechende Projekte bewerben. Zuletzt hatten bereits der […]

todayNovember 22, 2021

2021

NamPower plant 40-MW-Windkraftanlage bei Rosh Pinah

Der staatliche Stromversorger NamPower plant den Bau einer 40-MW-Windkraftanlage bei Rosh Pinah. Dazu wurde nun ein entsprechender Auftrag ausgeschrieben. Nationale und Internationale Bieter können noch bis Februar 2022 ihre Angebote einreichen. Medienberichten zufolge soll der Windpark im Sperrgebiet entstehen, entsprechende Umweltverträglichkeitsstudien sollen dazu bereits seit letztem Jahr Februar durchgeführt werden. Erst vor wenigen Tagen hatte die Regierung ein weiteres Mammutprojekt für das Sperrgebiet angekündigt, wo auf 5700 Hektar die erste […]

todayNovember 9, 2021

2021

DBN will grüne Projekte finanzieren

Die Entwicklungsbank DBN setzt einen neuen Fokus ihrer Arbeit auf die Finanzierung von Projekten gegen den Klimawandel. Dies kündigte Geschäftsführer Martin Inkumbi an. Man folge damit dem politisch ausgerufenen Ziel eines „grüne Namibias“. Schon in der Vergangenheit habe die DBN erneuerbaren Energien und Kläranlagen mitfinanziert. Dieses soll aber ab sofort ein Fokusbereich werden. Wasserinfrastruktur, Solar- und Windkraft stünden nun in Zentrum der Arbeit. Inkumbi betonte aber gleichzeitig, dass die Zeiten […]

todayOktober 7, 2021 1

2021

Namibisch-deutsche Wasserstoff-Partnerschaft abgeschlossen

Namibia und Deutschland haben heute ihre Zusammenarbeit bei Grünen Wasserstofftechnologien verkündet. Bei einer virtuellen Zusammenkunft wurde in Windhoek und Berlin zeitgleich eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichnet. Die deutsche Bundesforschungsministerin Anja Karliczek hob dabei das namibische Potential für eine Wasserstoffwirtschaft hervor. Der Leiter der namibischen Planungskomission, Obeth Kandjoze, wiederum betonte, dass man im Bezug auf die globale Erderwärmung jetzt handeln müsse. Mit dieser Partnerschaft würde die Arbeit zur Bekämpfung des Klimawandels heute […]

todayAugust 25, 2021 1

0%