erneuerbare energien

20 Ergebnisse / Seite 2 von 3

2021

30. Juni 2021 – Nachrichten am Mittag

Finanzminister Ipumbu Shiimi sieht keinen Konflikt in den Plänen Namibias, neben der Entwicklung Erneuerbarer Energien auch Öl im Kavango-Becken zu fördern. In einem Interview mit CNN erklärte er, dass ein wesentlicher Teil der Industrie in Namibia für die kommenden 20 Jahre noch von Erdöl abhängig sein werde. Wichtig sei es, bei der Ölförderung auch auf den Umweltschutz zu achten, so Shiimi weiter. Gleichzeitig gehe es darum, die Abhängigkeit von Erdöl […]

todayJuni 30, 2021

2021

10. Juni 2021 – Nachrichten am Abend

Die deutsche Bundesregierung sieht keinen Grund für Nachverhandlungen bei den finanziellen Zuwendungen im Rahmen des Genozid-Abkommens mit Namibia. Die Verhandlungen seien abgeschlossen, erklärte Außenminister Heiko Maas vor dem deutschen Bundestag. Er reagierte dabei unter anderem auf Nachfragen des namibisch-stämmigen Abgeordneten Ottmar von Holtz.  Die Forderungen von mehreren hunderten Milliarden Euros von Kritikern des aktuellen Abkommens seien nicht realistisch. Namibias Vizepräsident Nangolo Mbumba hatte zuletzt erklärt, dass die deutsche Regierung im […]

todayJuni 10, 2021

2020

18. Mai 2020 – Nachrichten am Nachmittag

Bergbauminister Tom Alweendo sieht Namibia bei Erneuerbaren Energien und der Exploration von Erdöl und -gas bestens aufgestellt. Der angekündigte Einstieg führender internationaler Unternehmen in den namibischen Markt sei sehr positiv zu bewerten, so Alweendo. Zudem habe die Erlaubnis für unabhängige Stromproduzenten vor einigen Jahren den Erneuerbaren Energien einen deutlichen Schub gegeben. Zudem sei auch weiterhin das Kudugas-Projekt ein Thema. Hierfür müssten aber die Kosten zur Erschließung und dem Bau des […]

todayMai 18, 2020

2019

21. November 2019 – Nachrichten am Morgen

Zahlreiche Namibier und Experten haben sich für eine Limitierung der Amtszeiten in hohen politischen und rechtlichen Positionen ausgesprochen. Dies berichtet der Namibian. Unter anderem wurde eine Überprüfung der Anstellungszeiträume vom Institute for Public Policy Research gefordert. Bereits vor zwei Monaten hatte die SWAPO-Jugendliga den Rücktritt von Generalstaatsanwältin Martha Imalwa gefordert, die seit 15 Jahren im Amt sei. Letzte Woche wurden Stimmen lauter, dass auch der Vorsitzende der Anti-Korruptionskommission, Paulus Noa, […]

todayNovember 21, 2019

2019

25. Juni 2019 – Nachrichten am Abend

Obwohl der staatliche Elektrizitätskonzern NAMPOWER mehr als 1,2 Milliarden Dollar Gewinn im vergangenes Jahr gemacht hat, mussten fast drei Viertel des Stroms importiert werden. 73 Prozent des namibischen Bedarfs kamen 2018 aus Nachbarländern, gegenüber 63 Prozent 2017. Trotz massiven Ausbaus der nationalen Kapazitäten durch Photovoltaikanlagen hat der Import wegen des geringen Durchflusses beim Wasserkraftwerk Ruacana zugenommen. Fast die Hälfte des Stroms kommt aus Südafrika, das anders als Namibia regelmäßig mit […]

todayJuni 25, 2019

2019

25. Juni 2019 – Nachrichten am Morgen

Die Hanns-Seidel-Stiftung versorgt Schulen mit erneuerbarer Energie. Bisher wurden bei vier von insgesamt sechs Schulen kleine Solaranlagen mit einer Leistung von drei Kilowatt installiert, wie Projektkoordinator der Hanns-Seidel-Stiftung HSF, Rodney Seibeb, der Allgemeinen Zeitung erklärte. Die Einweihung fand Ende Mai bei der Otjikojo-Grundschule statt, rund 40 Kilometer nordwestlich der Okangwati-Siedlung in der Region Kunene. Die stellvertretende Bergbau- und Energieministerin Kornelia Shilunga sagte bei diesem Anlass das diese Initiative ein Beispiel […]

todayJuni 25, 2019

2019

21. Juni 2019 – Nachrichten am Mittag

Namibias größtes Solarkraftwerk wurde bei Mariental offiziell in Betrieb genommen. Es verfügt über eine Produktionskapazität von 37 Megawatt und bildet damit laut Energieministerium das insgesamt drittgrößte Kraftwerk des Landes. In den vergangenen Jahren wurden bereits mehr als 15 Solarkraftwerke in Namibia in Betrieb genommen. Sie haben meist eine Kapazität von 5 Megawatt. Namibia hat seit 2010 durchschnittlich 38 Prozent seines Elektrizitätsbedarfs importiert. Ziel ist es laut Ministerium bis 2025 mindestens […]

todayJuni 21, 2019

2018

13. August 2018 – Nachrichten am Morgen

Am Wochenende haben Verkehrsunfälle zwölf Menschenleben gefordert. Der schwerste Unfall mit acht Toten hat sich laut Allgemeiner Zeitung am Freitagnachmittag auf der Fernstraße B1 rund fünf Kilometer nördlich von Otjiwarongo ereignet. Ein Bakkie und ein Stadtwagen seien frontal kollidiert, in Flammen aufgegangen und ausgebrannt. Fünf Erwachsene und drei Kinder starben, zwei Erwachsene wurden schwer verletzt. Die Ursache wird noch untersucht. Am Freitagvormittag hat sich auf der Schotterstraße C14 etwa 85 […]

todayAugust 13, 2018

2017

7. Januar 2017 – Nachrichten am Abend

Durch die Kältewelle in Europa sind bislang mindestens elf Menschen ums Leben gekommen. Allein in Polen starben fünf Menschen. In Serbien kommt es wegen Schneeverwehungen immer wieder zu Verkehrsunfällen, in Bulgarien und im Norden von Albanien haben hunderte Dörfer keinen Strom. In der türkischen Metropole Istanbul mussten wegen Eis und Schnee zahlreiche Flüge gestrichen werden. In der Elfenbeinküste bleibt die Lage nach der Besetzung von Bouaké durch Teile der Armee […]

todayJanuar 7, 2017

0%