etosha-nationalpark

33 Ergebnisse / Seite 3 von 4

2019

24. Juli 2019 – Nachrichten am Mittag

Namibia wurde gestern am Nachmittag von einem Erdbeben erschüttert. Das Epizentrum lag laut dem Geologischen Dienst des Bergbauministeriums 44 Kilometer nordwestlich von Khorixas. Es ereignete sich in weniger als 10 Kilometer Tiefe. Die Stärke wird mit 4,1 angegeben, was für Namibia ein stärkeres Beben sei. Genaue Informationen zu möglichen Sachschäden oder gar Personenschäden sollen heute vor Ort durch ein Team des Ministeriums in Erfahrung gebracht werden. – Die Erschütterung war […]

todayJuli 24, 2019

2019

24. April 2019 – Nachrichten am Mittag

Der Polizei steht deutlich zu wenig Geld im Kampf gegen die Wilderei zur Verfügung. Dies mahnte Sophia Swartz, die Vorsitzende des Ständigen Naturschutz-Ausschusses in der Nationalversammlung an. Es mangele schon an grundlegenden Dingen, darunter auch Nahrung, für in entlegenen Naturschutzgebieten eingesetzte Einheiten, heißt es. Insgesamt seien fast 270 Polizisten als Unterstützung der regulären Anti-Wilderer-Einheiten des Umweltministeriums sowie der Armee im Einsatz. Hiervon befänden sich fast die Hälfe im Etosha- und […]

todayApril 24, 2019

2019

5. April 2019 – Nachrichten am Morgen

Gründungs-Präsident Sam Nujoma hat ein Recht darauf, dass ihm der Ausbau seines Anwesens in Millionenhöhe vom Steuerzahler finanziert wird. Das habe die Pressesprecherin der regierenden SWAPO, Hilma Nicanor, gestern auf einer Medienkonferenz erklärt, berichtet der Namibian. Dieses Recht gründe sich auf seinen Status als „Founding Father“. Die Renovierung seines Alterssitzes genieße bei der Regierung ebenso Priorität wie die Bekämpfung der Armut. Nicanor wertete die Kritik an den Ausgaben als direkten […]

todayApril 5, 2019

2018

11. Dezember 2018 – Nachrichten am Abend

Zwei wegen Bestechung eines Polizisten in Haft befindliche Chinesen wollen auf Kaution freigelassen werden. Sie haben einen dementsprechenden Dringlichkeitsantrag am Vormittag dem Obergericht in Windhoek überreicht. Die beiden Männer im Alter von 54 und 55 Jahren hatten sich am 10. September für schuldig befunden. Sie wollten einen Polizisten bestechen, damit dieser in einem anderen Fall der Geldwäsche von einer Million Namibia Dollar nicht weiter ermittelt. Hierfür waren sie in dem […]

todayDezember 11, 2018

2018

27. November 2018 – Nachrichten am Morgen

Die Hai||om-Buschleute sind in ihrem Kampf um ihr einstiges Gebiet im Etosha-Nationalpark ins Obergericht vorgedrungen. Laut Allgemeiner Zeitung begann gestern die Vorverhandlung über die Zulassung der Klage. Dabei müssen die Anwälte der Hai||om nachweisen, dass ihr Gesuch eine Erfolgschance hat. Mit der vor drei Jahren eingereichten Klage wollen die Hai||om sich ihr Recht auf Eigentum an den Gebieten im Etosha Park und in Mangetti West bestätigen lassen. Ziel sei, an […]

todayNovember 27, 2018

2018

14. November 2018 – Nachrichten am Morgen

Die SWAPO darf nicht zerstritten in das Wahljahr 2019 gehen, wenn sie Regierungspartei bleiben will. Das habe SWAPO-Generalsekretärin Sophia Shaningwa gestern auf einer Pressekonferenz erklärt, meldet die Nachrichtenagentur NAMPA. Mit Blick auf die Spaltung in die beiden Lager Team Harambee und Team SWAPO auf dem Parteikongress im vergangenen Jahr rief sie die Mitglieder zur Geschlossenheit auf. Sie wolle fortan nichts mehr von den beiden Teams hören. Es gebe nur eine […]

todayNovember 14, 2018

2018

26. Juli 2018 – Nachrichten am Abend

Nachdem es erneut zahlreiche Vorfälle mit Reisenden gab, die sich nicht an die Regeln in den Nationalparks halten, hat das Umweltministerium MET nun erneut gemahnt. Das MET sei nicht haftbar zu machen, wenn sich Menschen durch Missachtung von Regeln verletzen oder gar ums Leben kommen. Es gäbe klare Regeln, die an allen staatlichen Schutzgebieten bei Einfahrt angebracht sind und auf den Permits stehen. Es gehe um die Sicherheit von Mensch […]

todayJuli 26, 2018

2018

28. Juni 2018 – Nachrichten am Morgen

Die Untersuchung gegen den Chef der staatlichen Ölfirma NAMCOR, Immanuel Mulunga, sorgt weiterhin für Schlagzeilen. Laut Namibian hat Namcor der Buchprüfungsfirma Deloitte 1,7 Millionen Namibia Dollar für die Ermittlungen bezahlt, obwohl der Auftrag nicht vorschriftsmäßig erteilt worden war. Damit handle es sich um eine nicht autorisierte Ausgabe, zitiert die Zeitung aus einem Brief von Finanzminister Calle Schlettwein an Mulunga von vergangener Woche. Der Vorstand von Namcor hatte Mulunga im Dezember […]

todayJuni 28, 2018

2018

1. Juni 2018 – Nachrichten am Morgen

Die Instandsetzung der kaputten Zäune um den Etosha-Nationalpark wird noch mindestens zehn Jahre dauern. Das habe der Direktor für das Management der Nationalparks im Umweltministeriums, Colgar Sikopo, erklärt, berichtet die Allgemeine Zeitung. Als Grund nannte er die hohen Kosten und Personalknappheit. So koste ein Kilometer löwen- und elefantensicherer E-Zaun knapp 690.000 Namibia Dollar. Auch habe man nur ein sechsköpfiges Team und ein Fahrzeug für die Zaunarbeiten zur Verfügung. Laut AZ […]

todayJuni 1, 2018

0%