etosha-nationalpark

33 Ergebnisse / Seite 4 von 4

2018

31. Mai 2018 – Nachrichten am Mittag

Die Zäune um den Etosha-Nationalpark, einen der ältesten und wildreichsten in Afrikas, wurden seit 2012 für mehr als 180 Millionen Namibia Dollar neu gebaut und repariert. Dies teilte der Direktor für Nationalparks des Umweltministeriums mit. Zuvor waren in den Sozialen Medien Videos zum desolaten Zustand der Zäune aufgetaucht. Laut dem Umweltminister handele es sich um etwa 800 Kilometer Zaun, der zum Großteil 50 Jahre alt sei Man ersetze diesen seit […]

todayMai 31, 2018

2018

30. April 2018 – Nachrichten am Abend

Die Eintrittsgebühren für staatliche Schutzgebiete in Namibia sollen erstmals seit Jahren angehoben werden. Laut Preisblättern die in den Sozialen Medien verbreitet werden sind die Anstiege zum Teil drastisch. So müssen Ausländer pro Tag für den Etosha-Nationalpark und andere sehr beliebte Schutzgebiete in Zukunft 250 Namibia Dollar bezahlen. Bisher liegt die Gebühr bei 80 Dollar. Erstmals müssen auch Personen unter 16 Jahren aus dem Ausland Eintrittsgebühren zahlen. Für Namibier erhöhen sich […]

todayApril 30, 2018

2017

31. Oktober 2017 – Nachrichten am Abend

Bei einem erneuten schweren Selbstmordanschlag in Kabul sind mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. 15 weitere wurden verletzt. Im Diplomatenviertel der afghanischen Hauptstadt gab es eine schwere Explosion. Zu der Attacke hat sich bisher noch niemand bekannt. Kabul war in der jüngsten Vergangenheit mehrfach Ziel von Anschlägen geworden. Die deutschen Sicherheitsbehörden haben offenbar einen Terroranschlag verhindert. Am Morgen ist in Schwerin ein 19-jähriger Syrer festgenommen worden. Laut Bundesanwaltschaft hatte er […]

todayOktober 31, 2017

2017

18. Mai 2017 – Nachrichten am Mittag

Die Hai||om, eine Gruppe der San, haben Klage beim Obergericht auf Herausgabe ihres historisches Siedlungslandes eingereicht. Hierbei fordern sie Teile des Etosha-Nationalparks sowie elf Farmen im Mangetti-Gebiet, wie die Namibian Sun berichtet. Der Wert des Landes betrage insgesamt etwa 3,9 Milliarden Namibia Dollar. Es gehe um das Land, das in einer Karte von 1884 als ihr traditionelles und historisches Siedlungsgebiet ausgezeichnet war. Die Volksgruppe verlor ihr Siedlungsgebiet mit der Gründung […]

todayMai 18, 2017

2016

12. Dezember 2016 – Nachrichten am Morgen

Im Etosha Nationalpark sind weiterhin Nashorn-Wilderer unterwegs. Vergangene Woche seien sechs bewaffnete Männer in der Nähe eines verwundeten Nashornes verhaftet worden, berichtet der Namibian. Details habe die Polizei mit Blick auf laufende Ermittlungen nicht mitteilen wollen. Laut Presseagentur NAMPA wurde das Nashorn nahe dem Verda-Tor in der Kunene Region gefunden. Die Allgemeine Zeitung veröffentlichte heute Fotos eines Parkbesuchers, die einen blutigen Nashorn-Kadaver auf dem Anhänger eines Regierungsfahrzeugs zeigen. Die Hörner […]

todayDezember 12, 2016

Stausee in Namibia - wichtige Trinkwasserspender; © Gerd/Wikimedia Commons

2016

8. März 2016 – Nachrichten am Morgen

Die herrschende Wasserkrise ist kein Grund zur Panik. Das sagte der Minister für Wasserwirtschaft, John Mutorwa, gegenüber der Presseagentur Nampa. Der staatliche Konzern NamWater werde kurzfristig vermehrt Wasser aus den Otavi-Bergen nach Windhoek pumpen. Zudem habe NamWater ihm im vergangenen Mai zugesichert, die Infrastruktur zum Anzapfen des Grundwasserspeichers unterhalb Windhoeks auszubauen, so Mutorwa. Langfristig werde man das Wasserproblem durch Entsalzungsanlagen an der Küste lösen müssen. Zugleich rief der Minister laut […]

todayMärz 8, 2016

0%