fischsterben

1 Ergebnis / Seite 1 von 1

2017

23. Februar 2017 – Nachrichten am Morgen

Die Spannungen zwischen Nama und Ovambo in Keetmanshoop dauern an. Laut Presseagentur NAMPA werfen acht arbeitssuchende Nama einer chinesischen Baufirma vor, ausschließlich Ovambo rekrutiert zu haben. Die Firma ist ein Subunternehmer beim Bau des Büro-Komplexes für den Rat der Region ||Karas im Wert von 134 Millionen Namibia Dollar. Der Hauptunternehmer, die regierungs-eigene Firma August 26, sicherte gegenüber NAMPA zu, den Vorwürfen nachzugehen und sicherzustellen, dass bei den beschäftigten Arbeitern alle […]

todayFebruar 23, 2017

0%