gehälter

25 Ergebnisse / Seite 2 von 3

2022

Gehaltsforderungen für Lehrer würden N$ 3 Milliarden kosten

Die Gehaltsforderungen für Lehrer durch die Gewerkschaften NAPWU und NANTU würden den Staat jährlich über N$ 3 Milliarden zusätzlich kosten. Das teilte das Informationsministerium mit. Minister Peya Mushelenga betonte dabei noch einmal, dass man solche Mehrkosten aufgrund der aktuellen wirtschaftlichen Situation nicht stemmen könne. Der Fokus der Regierung liege stattdessen darauf, keine Gehälter zu kürzen oder Lehrer zu entlassen. Die Regierung habe den Gewerkschaften jedoch ein Gegenangebot unterbreitet. Dies betreffe […]

todayJuni 16, 2022

2022

Staatsangestellte verdienen unterinflationär mehr

Staatsangestellte verdienten im vierten Quartal 2021 etwas mehr als im Vorjahresquartal. Die Statistikagentur NSA gibt in ihrem „Government Wage Index“ einen Anstieg von 1,3 Prozent auf nun 130,4 Indexpunkte an. Somit fand nicht einmal ein Inflationsausgleich bei den Gehältern der zentralen Verwaltung statt. Zum Stichtag 31. Dezember 2021 waren knapp 109.000 Menschen vom Staat angestellt. Fast zwei Drittel arbeiten in der öffentlichen Verwaltung, mehr als jeder vierte im Bildungssektor und […]

todayApril 1, 2022

2021

Verdienst im Staatsdienst im 3. Quartal gefallen

Die Gehälter im öffentlichen Bereich sind im dritten Quartal des Jahres leicht gefallen. Dem „Government Wage Index“ nach lag der Rückgang bei 0,1 Punkten und liegt nun bei 130,3 Basispunkten. Der Rückgang begründe sich vor allem auf dem Bildungsbereich, wo ein Rückgang von 0,8 Punkten verzeichnet wurde. In der öffentlichen Verwaltung und Verteidigung zogen die Gehälter hingegen um 0,3 Basispunkte auf einen Indexwert von 133,1 an. Auch im Gesundheitssektor konnte […]

todayDezember 17, 2021

2021

BoN: „Namibia kann sich keine Gehaltserhöhungen leisten“

Die Wirtschaft des Landes kann sich nach Ansicht der Zentralbank keine Gehaltserhöhungen für Mitarbeiter im öffentlichen Sektor leisten. Das erklärte Vizechef Benson Uanguta gestern im Rahmen einer Pressekonferenz. Bei den Gehältern habe es zuletzt nicht einmal Inflationsanpassungen gegeben. Aus Gründen der Nachhaltigkeit sei ein solcher Schritt allerdings nicht möglich, so Uanguta. In der aktuellen Situation sei es sinnvoller, Arbeitsplätze zu erhalten, anstatt Gehälter zu erhöhen und dadurch in der Zukunft […]

todayDezember 9, 2021

2021

Streikandrohung, wenn Staatsgehälter nicht erhöht werden

Eine erneute Nullrunde für Angestellte im öffentlichen Dienst sei eine Blamage für den Staat. Dem Generalsekretär der Gewerkschaft PSUN, Matheus Haakuria, nach lasse der Staat die Angestellten in Armut alleine. Die ständig ansteigenden Lebenshaltungskosten könnten von vielen nicht mehr getragen werden. Es ist die sechste Nullrunde in Folge, so Haakuria. Finanzminister Iipumbu Shiimi hatte zuletzt gesagt, dass eine Gehaltserhöhung außer Frage stehe, solange die Staatsfinanzen schlecht seien. Die PSUN, wie […]

todayNovember 16, 2021

2021

Stadtmitarbeiter in WVB gegen Gehaltskürzungen

Der Vorschlag zur Gehaltskürzung von 20 Prozent für alle Angestellten de Walvisbayer Stadtverwaltung stößt auf Ablehnung. Der New Era nach haben Angestellte mit radikalen Maßnahmen gedroht, sollte diese Idee weiterverfolgt werden. Es sei nichts Neues, was die Mitarbeiter verdienen und Kürzungen würden keinesfalls akzeptiert werden, so Mitarbeitersprecher Aser Tjikuniva.  Der Vorschlag der JWRA, ab diesem Monat bis einschließlich Juni 2022, die Gehälter zu kürzen, sei nicht mit den Arbeitnehmern im […]

todayNovember 12, 2021

2021

JWRA fordert Gehaltskürzungen im Stadtrat von Walvis Bay

Die Joint Walvis Bay Residents Association JWRA hat eine drastische Gehaltsreduzierung für Mitarbeiter in der Lokalverwaltung von Walvis Bay gefordert. Mit Effekt vom 1. November bis zum 30. Juni 2022 sollten die Löhne um 20 Prozent reduziert werden. Dies würde ein klares Signal an die Bürger der Küstenstadt senden, so Ratsmitglied Buddy Bramwell. Zudem würde man so die durch das Finanzministerium empfohlene Reduzierung der Personalkosten umsetzen. Aktuell würden laut Bramwell […]

todayNovember 10, 2021

2021

Weiterhin keine Gehaltserhöhungen für Staatsbedienstete

Staatsbedienstete können auch für das kommende Finanzjahr nicht mit Gehaltserhöhungen rechnen. Das teilte Finanzminister Ipumbu Shiimi im Rahmen seiner gestrigen Halbjahresbilanz-Rede mit. Das sei ein Schritt, um die bereits jetzt immens hohen Personalkosten der Regierung unter Kontrolle zu bringen. Mehr als 50 Prozent aller öffentlichen Ausgaben fließen in den aufgeblähten Staatsapparat. Shiimi zufolge habe man in einem weiteren Schritt auch die Auflösung der Southern Times beschlossen, welche die Regierung jedes […]

todayNovember 4, 2021

2021

Lehrergewerkschaft fordert Lohnerhöhungen im kommenden Jahr

Die Lehrergewerkschaft TUN hat Lohnerhöhungen für das kommende Jahr gefordert. Lehrer würden seit sieben Jahren das gleiche Gehalt erhalten, während die Lebenshaltungskosten immer weiter anstiegen, kritisierte TUN-Generalsekretär Mahongora Kavihuha laut der Nachrichtenagentur Nampa. Dennoch würde vom Lehrpersonal die bestmögliche Ausbildung für die Kinder des Landes erwartet. Kavihuha machte dabei auch klar, dass man sich die Lohnerhöhungen notfalls erstreiken wolle. Wörtlich sagte er, dass man die Verhandlungen auf der Straße führen […]

todayOktober 6, 2021

0%