geparde

9 Ergebnisse / Seite 1 von 1

2022

Namibische Geparde in Indien wohlauf

Die nach Indien exportierten namibischen Geparde sind offenbar wohlauf. Laut dem indischen Premierminister Narendra Modi seien zwei der Raubkatzen bereits aus der Quarantäne-Einrichtung entlassen worden. Sie würden sich nun in einem größeren Gehege an die Bedingungen im Kuno-Nationalpark anpassen. Weitere Tiere sollen in Kürze folgen. Im September waren insgesamt acht namibische Geparde nach Indien geflogen worden. In einer Vereinbarung zwischen beiden Ländern ist zudem vorgesehen, dass bei einem erfolgreichen Wiederansiedlung […]

todayNovember 7, 2022

Ein Gepard in einem Käfig (Symbolbild); © iwikoz6/iStock

2022

Neue Raubtierhaltungsvorschriften: Keine touristische Nutzung!

Seit Ende September gelten erweiterte Regelungen zur Haltung und Nutzung von großen Raubtieren im Land. Dies teilte das Umweltministerium nun durch ein Amtsblatt mit. Die Vorgaben ersetzen die aus dem Jahr 2012. Die Haltung von Raubtieren zu touristischen Zwecken ist demnach untersagt. Zudem dürfen keinerlei Fotos von den Katzen in Gefangenschaft verbreitet werden. Ungeübte Personen dürfen generell nicht mit Löwe, Leopard, Hyäne, Wildhund und Gepard in Berührung kommen. Eine Züchtung […]

todayOktober 18, 2022

Mit dieser B747 wurden die acht Raubkatzen am Wochenende nach Indien ausgeflogen; © MIRCO

2022

Namibische Geparde in Indien eingetroffen

Die acht namibischen Geparde sind am Wochenende im Kuno-Nationalpark in Indien ausgesetzt worden. Premierminister Narendra Modi wohnte der Aussetzung der Raubkatzen persönlich bei. Die Tiere waren am Wochenende ausgeflogen worden. Nach Angaben des Cheetah Conservation Fund (CCF) verlief dabei alles nach Plan. Die Geparde wurden zuvor alle geimpft und mit GPS-Halsbändern ausgestattet. Laut CCF-Leiterin Laurie Marker liefen die Beratungen mit der indischen Regierung zur Wiederansiedlung von Geparde bereits seit 12 […]

todaySeptember 19, 2022

2022

Namibische Geparde sollen am Samstag in Indien eintreffen

Die insgesamt acht namibischen Geparde sollen am kommenden Samstag in Indien eintreffen. Nach Informationen der Nachrichtenagentur AFP handelt es sich um fünf männliche und drei weibliche Tiere. Sie sollen von Windhoek zunächst in die westindische Stadt Jaipur geflogen werden. Von dort sollen die Raubkatzen mit dem Helikopter in den Kuno Nationalpark gebracht werden. Geparde gelten in Indien seit 70 Jahren als ausgestorben. Die Anzahl der exportierten Tiere könnten nach Angaben […]

todaySeptember 13, 2022

2022

Namibia schickt Geparde nach Indien

Namibia und Indien haben ein Abkommen zur Umsiedlung von Geparden aus Namibia nach Indien unterzeichnet. Die ersten acht Tiere sollen schon Mitte August in Indien eintreffen. Entsprechende Auslieferungsgenehmigungen würden gerade bearbeitet, erklärte Ministeriumssprecher Romeo Muyunda auf Nachfrage von Hitradio Namibia. Dadurch werde der Schutz der Wildtiere durch Diversifizierung ihres Lebensraums vorangetrieben. Geparde gelten in Indien seit 70 Jahren als ausgestorben. Dem indischen Umweltminister Bhupender Yadav zufolge soll umgekehrt Namibia von […]

todayJuli 20, 2022

2021

Schüler sollen zum Schutz von Geparden beitragen

Der Cheetah Conservation Fund (CCF) will durch Aufklärungskampagnen an Schulen den Schutz von Geparden verbessern. Das Projekt war durch die Corona-Pandemie unterbrochen worden. Laut CCF richtet sich da Projekt an Schüler der zehnten Klasse. Diese sollen über Geparden informiert und an den Naturschutz herangeführt werden. Im vergangenen Jahr hat der CCF rund 2000 Schüler in den Regionen Otjozondjupa, Khomas, Omaheke, Erongo, Oshikoto und Kunene erreicht.  In diesem Jahr haben bereits […]

todayAugust 31, 2021

2018

4. Dezember 2018 – Nachrichten am Abend

In Simbabwe haben die Ärzte an staatlichen Gesundheitseinrichtungen ihre Arbeit niedergelegt. Sie verlangen eine höhere Bezahlung und bessere Arbeitsbedingungen. Ihnen sei die Arbeit kaum noch möglich, da es seit Monaten praktisch keinerlei Medikamente mehr gäbe, wie Al-Jazeera berichtet. Seit Montag sind unter anderem fast alle Ärzte in den fünf größten Krankenhäusern des Landes im Ausstand. Man würde nur noch ernsthafte Notfälle behandeln, hieß es. Ein simbabwischer Staatsarzt verdient aktuell umgerechnet […]

todayDezember 4, 2018

2016

5. Dezember 2016 – Nachrichten am Mittag

Nach einer einwöchigen offiziellen Auslandsreise ist Staatspräsident Hage Geingob wieder in Namibia. Er besuchte unter anderem die Trauerfeier des verstorbenen Ex-Präsidenten von Kuba, Fidel Castro und hatte offizielle Termine mit dem französischen Staatspräsidenten François Hollande in Paris. Im Vereinigten Königreich traf Geingob mit Königin Elisabeth II. zusammen. – Morgen soll es eine offizielle Trauerveranstaltung für Fidel Castro in Windhoek geben. Gestern war eine dreitägige Staatstrauer in Namibia zu Ende gegangen. […]

todayDezember 5, 2016

Nashornwilderei (Symbolbild); © Hein Waschefort/Wikimedia Common

2015

4. Dezember 2015 – Nachrichten am Mittag

Mindestens 1062 Nashörner wurden bis Ende November diesen Jahres in Südafrika gewildert. Dies teilte die Initiative „Stop Rhino Poaching“ mit. Damit ist erstmals seit acht Jahren ein leicht rückläufiger Trend zu erkennen. In 2015 wurden im Durchschnitt 3,18 Nashörner pro Tag gewildert, 2014 waren es 3,3. Im vergangenen Jahr fielen insgesamt 1215 Nashörnern Wilderern zum Opfer. Unbestätigten Medienberichten zufolge haben Anti-Wilderer-Einheiten in diesem Jahr bereits mehr als 500 mutmaßliche Wilderer […]

todayDezember 4, 2015

0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.