gewerkschaft

33 Ergebnisse / Seite 1 von 4

Leake Hangala bei seiner Ansprache zum Mitarbeiterstreik; © Hitradio Namibia

2022

B2G Otjikoto-Bergwerk wieder in Betrieb

Das Bergbauunternehmen B2Gold hat die Suspendierung seiner Mitarbeiter aufgehoben. Dies wurde heute bei einer Pressekonferenz bekannt gegeben. Den etwa 200 Mitarbeitern wurde vorgeworfen, sich an einem illegalen Arbeitsausstand beteiligt zu haben. Hintergrund sind Streitigkeiten um die Bezahlung von Überstunden bei dem Bergwerksbetreiber. Dazu sagte der B2Gold-Vorsitzende Leake Hangala: – Die suspendierten Mitarbeiter hätten bereits vor vier Tagen wieder ihre Arbeit aufgenommen. Damit ist die Otjikoto-Mine wieder in vollem Betrieb, heißt […]

todayOktober 18, 2022

2022

TransNamib und NATAU kehren an Verhandlungstisch zurück

TransNamib und NATAU kehren offenbar an den Verhandlungstisch zurück. Einem Bericht der New Era zufolge sollen beide Seiten bereits heute wieder zu Gesprächen zusammenkommen. Die Gespräche finden statt, obwohl die Gewerkschaft zuvor Forderungen zurückgewiesen hatte, den Streik für die Verhandlungen zu unterbrechen. Die Angestellten des staatlichen Transportunternehmens streiken seit Mitte August. Neben Gehaltserhöhungen fordern sie unter anderem den Rücktritt von TransNamib-Geschäftsführer Johny Smith.

todayAugust 29, 2022

2022

Einigung erzielt: Hartlief-Angestellte erhalten mehr Geld

Mit Hartlief hat eine weitere Tochtergesellschaft der Ohlthaver & List Group Gehaltsanpassungen für seine Angestellten bekannt gegeben. Einem Statement des Unternehmens zufolge erhalten die über 400 Angestellten rückwirkend zum 01. Juli unter anderem sieben Prozent mehr Gehalt. Darauf habe man sich mit der Gewerkschaft NAFAU geeinigt. Zuletzt hatten auch Hangana Seafood und Pick n Pay Namibia ähnliche Deals verkündet. Hartlief-Geschäftsführer Gunther Ling bezeichnete die Einigung, aufgrund der vorbelasteten Beziehungen mit […]

todayAugust 24, 2022

2022

TransNamib wirft Gewerkschaft Bruch der Streikregeln vor

TransNamib hat der Gewerkschaft NATAU vorgeworfen, gegen die Streikregeln verstoßen zu haben. Es würden Beweise vorliegen, dass nicht-streikende Angestellte eingeschüchtert worden seien. Dies sei so weit gegangen, dass man in verschiedenen Städten die Polizei rufen musste, so TransNamib-Sprecherin Abigail Raubenheimer. Sie kündigte zudem rechtliche Schritte an. NATAU-Koordinatorin Helvi Hamukoshi wies die Vorwürfe gegenüber Nampa zurück. Der Großteil der TransNamib-Angestellten war in der vergangenen Woche in den Streik getreten. Gefordert werden […]

todayAugust 22, 2022

Pick n Pay Namibia-Geschäftsführer Graeme Mouton (links) und der Vize-Generalsekretär der NAFAU, Willem Absalom; © O&L

2022

O&L-Tochterunternehmen unterzeichnen Lohnvereinbarungen

Mit Pick n Pay Namibia und Hangana Seafood haben zwei Tochterunternehmen der Ohlthaver & List Group (O&L) Lohnvereinbarungen mit den zuständigen Gewerkschaften unterzeichnet. Die zusammengenommen über 3.200 Angestellten der beiden Unternehmen sollen demnach rückwirkend zum 01. Juli 6,5 Prozent mehr Gehalt erhalten. Die Vereinbarung gilt in beiden Fällen vorerst für ein Jahr. Unternehmens- und Gewerkschaftsvertreter zeigten sich im Anschluss zufrieden mit den Verhandlungen.

todayAugust 11, 2022

2022

NATAU: TransNamib CEO muss umgehend gehen

Während ein Streik bei TransNamib bis zu einer gerichtlichen Entscheidung erst einmal auf Eis liegt, verlangt die Gewerkschaft NATAU die umgehende Absetzung von Geschäftsführer Johny Smith, so die New Era. Auch der Leiter der Personalabteilung, Webster Gonzo, soll seinen Platz räumen. Sie nannten einen durchgesickerten Bericht einer Buchprüfungsfirma als Grund. Hierin werde ganz klar, dass die Beiden TransNamib schaden würden und für Unruhe unter den Mitarbeitern verantwortlich seien. Das staatliche […]

todayJuli 20, 2022

2022

NGOs fordern Ende des Streiks in Rehoboth

Das Netzwerk der zivilgesellschaftlichen Organisationen in der Hardap-Region hat ein Ende des aktuellen Streiks in Rehoboth gefordert. Die Angestellten des Stadtrats hatten Ende Juni die Arbeit niedergelegt. Sie fordern unter anderem 4 Prozent mehr Gehalt. Das Netzwerk erklärte nun, dass durch den Streik wesentliche Dienstleistungen nicht mehr bereit gestellt würden. Viele Familien seien so seit letzter Woche ohne Wasser. Die Gewerkschaft und der Verwaltungsrat der Stadt müssten deshalb schnellstmöglich eine […]

todayJuli 5, 2022

2022

AR zerrt Arbeitsministerium wg. Gewerkschaft vor Gericht

Die radikale Initiative Affirmative Repositioning AR will das Arbeitsministerium vor Gericht zerren. Dies teilte der Anführer Job Amupanda mit. Demnach werde bewusst ein Antrag der AR auf Anerkennung der Tochtereinrichtung RU als Gewerkschaft verschleppt. Konkret nannte Amupanda den Arbeitskommissar Henri Kassen, der keinerlei Interesse zeige den Antrag aus dem vergangenen Jahr zu bearbeiten. Kassen begründete dies mit einer nötigen Rückversicherung durch den Attorney-General, der laut AR dem Antrag zugestimmt habe. […]

todayJuni 30, 2022

2022

Streit um Arbeitsbedingungen bei Cheetah Cement hält an

Die Streitigkeiten rund um die Arbeitsbedingungen bei der Cheetah-Zementfabrik in der Nähe von Otjiwarongo halten weiter an. Nachdem eine Verhandlungsrunde über bessere Entlohung am Montag gescheitert war, wollen die namibischen Angestellten des Betriebs nun morgen eine Demonstration abhalten. Laut Nampa-Informationen soll dabei dem Regionalgouverneur eine Petition übergeben werden. Die Produktion in der Zementfabrik steht derweil weiterhin still. Das Arbeitsministerium hatte in der letzten Woche die Produktion aufgrund von Verstößen gegen […]

todayMai 18, 2022

0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsten des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.