häuser

14 Ergebnisse / Seite 1 von 2

Häuser, die ihm Rahmen des Massenwohnungsbaus in Otjomuise gebaut werden (Archivaufnahme); © Etuna Shikalepo/Nampa

2022

15 Jahre Wartezeit für Wohnraum in Windhoek

Die Stadtverwaltung in Windhoek hat einen massiven Missstand in der Vergabe von Wohnraum offengelegt. Das geht aus dem Protokoll einer Stadtratssitzung in der vergangenen Woche hervor. Dem Dokument zufolge warten 88 Prozent der Kaufinteressenten im Zuge des Massenwohnungsbaus seit 15 Jahren auf ein Haus oder Grundstück. Insgesamt befinden sich beinahe 17.500 Personen auf der Warteliste. Nach Angaben der Stadtverwaltung handelt es sich bei beinahe 94 Prozent davon um Geringverdiener mit […]

todayAugust 16, 2022

2022

Staat verkauft wohl weiter eigene Häuser viel zu billig

Der Staat verkauft scheinbar weiterhin Häuser deutlich unter Marktwert. Dies beanstandete erneut Generalbuchprüfer Junius Kandjeke, wie die New Era berichtet. So seien zuletzt für 34 Häuser in Staatseigentum insgesamt lediglich drei Millionen Namibia Dollar abgegeben worden. Damit liegt der Preis laut dem FNB Hausindex deutlich unter dem Durchschnittspreis von 1,2 Millionen Namibia Dollar. Das zuständige Ministerium für öffentliche Arbeiten wies Anschuldigungen zurück, dass die Häuser mit Absicht so günstig abgegeben […]

todayJuli 6, 2022

2022

Kampf gegen häusliche Gewalt wird intensiviert

Justizministerin Yvonne Dausab hat der häuslichen Gewalt den Kampf angesagt. Häusliche Gewalt sei eines der schlimmsten Übel des Landes. Dausab betonte, dass ihr besonders Fälle von häuslicher Gewalt gegen Kinder nahegingen. Die vorgeschlagene Anpassung des Gesetzes könne nur ein Minimalansatz sein. Vor allem auch die Gesellschaft selber müsse verletzliche Personen in Schutz nehmen. Unter anderem räumt der Gesetzesvorschlag nun dem Opferschutz eine deutlich wichtigere Rolle ein. Zukünftig sollen Einstweilige Annäherungsverbote […]

todayFebruar 24, 2022

2021

Hauspreise in Namibia steigen auf Fünfjahreshoch

Die Hauspreise in Namibia sind auf ein Fünfjahreshoch gestiegen. Das geht aus dem neusten FNB House Price Index hervor. Demnach lagen die Preise im dritten Quartal im Jahresvergleich um 10,9 Prozent höher. Der durchschnittliche Hauspreis in Namibia stieg im Vergleich zu 2020 um etwa N$ 20.000 auf knapp über N$ 1.2 Millionen. Dazu FNB-Marktforschungsleiter Frans Uusiku: „The performance of the housing market continues to be underpinned by supply side factors […]

todayDezember 15, 2021

2021

Stadtverwaltung von Windhoek geht Partnerschaft mit NHE ein

Die Stadtverwaltung von Windhoek und die National Housing Enterprise (NHE) wollen zukünftig enger zusammenarbeiten. Auf der letzten Ratssitzung des Jahres wurde eine Partnerschaft beschlossen, um schneller Land für die Bewohner der Hauptstadt zur Verfügung stellen zu können. So würden sich noch immer 20.000 Einwohner auf der NHE-Warteliste zum Kauf eines Hauses befinden. 2020 konnte nur zwei Prozent der Antragssteller ein Haus verkauft werden. Das Unternehmen hat offenbar große Probleme, geeignetes […]

todayDezember 3, 2021

2021

Neue Häuser für Opfer des Großfeuers in Walvis Bay übergeben

Am Mittag hat Staatspräsident Hage Geingob 112 neue Häuser in Walvis Bay übergeben. Dem Präsidialamt nach ist dies der abschließende Schritt der Hilfe für 153 Personen, die Mitte 2020 ihre Bleiben durch einen verheerenden Brand verloren hatten. Ein Kleinkind war damals ums Leben gekommen. In den vergangenen knapp 15 Monaten seien diese mit Zelten, Nahrungsmitteln, Kleidung und anderen Dingen versorgt worden. Nun können die Betroffenen in ihre neuen Häuser einziehen. […]

todaySeptember 10, 2021

2021

Windhoek will Behausungsproblem schnell lösen

Die Windhoeker Stadtverwaltung will das Problem der ausufernden informellen Ansiedlung schnell lösen. Dies sagte Bürgermeister Job Amupanda nachdem Anfang September ein städtischer Workshop zu der Behausungsproblematik organisiert worden war. So soll die Liste der Antragsteller auf städtisches Land in Kürze veröffentlicht werden. Zudem sollen Erhebungen zum Umfang und den Gründen der starken Landflicht nach Windhoek durchgeführt werden. Kurzfristig stünden 22 Millionen Namibia Dollar zur Finanzierung von Low-Cost-Häusern zur Verfügung.  

todaySeptember 8, 2021

2019

13. September 2019 – Nachrichten am Morgen

855 namibische Flüchtlinge in Botswana werden deportiert, wie der Namibian berichtet. Bereits im Juli hatte das höchste Berufungsgericht Botswanas den Namibiern den Flüchtlingsstatus aberkannt. Sie waren seitdem illegale Einwanderer. Es handele sich um Personen der United Democratic Party, die nach der fehlgeschlagenen Sezession der damaligen Region Caprivi von Namibia vor 20 Jahren geflüchtet werden. Eine Gnadenfrist bis 1. September 2019 sei verstrichen, so dass nun eine gewaltsame Rückführung drohe. Freiwillige […]

todaySeptember 13, 2019

2019

10. Juli 2019 – Nachrichten am Mittag

Die Namibische Entwicklungsbank DBN steht finanziell auf sicheren Füßen. Trotz der Rezession sei die Position der DBN stabil. Das Vermögen im Finanzjahr 2017/18 belaufe sich auf 8,8 Milliarden Namibia Dollar, wie die Vorstandsvorsitzende Tania Hangula mitteilte. Dies seien 13 Prozent mehr als im Vorjahr und der siebenfache Wert vom Jahr 2010. Der Gewinn im nun vorgelegten Geschäftsjahresbericht betrug knapp 220 Millionen Namibia Dollar. Durch die erstmalige Ausgabe von mittelfristigen Anleihen […]

todayJuli 10, 2019

0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.