hepatitis e

18 Ergebnisse / Seite 1 von 2

2022

MoHSS: Hepatitis-Ausbruch beendet – Typhus-Fälle entdeckt

Das Gesundheitsministerium hat den Hepatitis-E-Ausbruch in Namibia offiziell für beendet erklärt. In den letzten 20 Wochen wurden demnach keine Verdachtsfälle mehr bestätigt. Der Zeitraum entspricht der doppelten Inkubationszeit von Hepatitis-E. Der Ausbruch war 2017 entdeckt worden, bis Ende Januar wurden über 8.000 Fälle bestätigt. 66 Personen starben an dem Virus. Derweil gab das Gesundheitsministerium jedoch auch bekannt, dass im Januar insgesamt drei Fälle von Tyhpus in Windhoek bestätigt wurden. Gesundheitsminister […]

todayMärz 2, 2022

2021

Zahl der Hepatitis-E-Infektionen nehmen deutlich ab

Die Zahl der Infektionen mit Hepatitis-E in Namibia nehmen deutlich ab. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums wurden zwischen Juni und August nur noch 10 Neuinfektionen bestätigt. Alle Fälle wurden aus den Regionen Khomas und Erongo vermeldet. Einen Todesfall wiederum gab es in diesem Jahr nicht zu beklagen. Der aktuelle Hepatitis E-Ausbruch war 2017 durch die Behörden deklariert worden. Seitdem gab es in insgesamt 13 Regionen des Landes über 8000 bestätigte Fälle, […]

todaySeptember 29, 2021

2021

30. April 2021 – Nachrichten am Abend

Das Editors’ Forum of Namibia hat die jüngste Medienschelte von Präsidentensprecher Alfredo Hengari entschieden zurückgewiesen. In Anbetracht der aktuellen Feierlichkeiten zum Welttag der Pressefreiheit in Namibia seien die Aussagen und die getroffene Wortwahl unfassbar. Gleichzeitig wies das EFN Vorwürfe zurück, wonach die Presse selbst für die leicht verschlechterte Position im Pressefreiheitsranking verantwortlich sei. Die Themenauswahl der Zeitungen in Namibia sei zudem keine Angelegenheit des Staatshauses, so die EFN weiter. Der […]

todayApril 30, 2021

2021

10. Februar 2021 – Nachrichten am Abend

Die Weltgesundheitsorganisation hat sich zufrieden über die starke Abnahme von Hepatitis-E- Fällen in Namibia gezeigt. In ihrem neuesten Seuchenbericht für Afrika erklärt die WHO, dass zwischen Ende Dezember und Mitte Januar gerade einmal 5 neue Fälle registriert wurden. Drei davon wurden aus der Hauptstadt vermeldet, die anderen beiden aus Kuisebmund und der Region Omusati. Gleichzeitig warnte die WHO aber auch, dass die mangelhaften Hygienebedingungen, die erst zum dem Hepatitis-E- Ausbruch […]

todayFebruar 10, 2021

2020

26. November 2020 – Nachrichten am Nachmittag

Erste in den sozialen Medien verbreitete Ergebnisse einzelner Wahllokale der gestrigen Regional- und Kommunalwahlen lassen vor allem in städtischen Gebieten herbe Stimmeneinbußen für die regierende SWAPO vermuten. So sollen unter anderem Wahlkreise der Hauptstadt Windhoek und Walvis Bay womöglich deutlich an die Opposition gegangen sein. Die Wahlkommission ECN hat erst einige vorläufige amtliche Endergebnisse veröffentlicht. Unter anderem fiel der Wahlkreis Omatako, der bisher in Hand der SWAPO war, an die […]

todayNovember 26, 2020

2020

19. August 2020 – Nachrichten am Nachmittag

Erneut wurden mehr als 200 neue Fälle des Coronavirus im Land nachgewiesen. Zwei weitere Personen sind in Gobabis und Windhoek verstorben. Beide hatten Vorerkrankungen. Windhoek hat sich mich 158 der insgesamt 201 neuen Fällen als Corona-Hotspot im Land weite entwickelt. Aus Walvis Bay wurden 17, aus Swakopmund elf weitere Fälle gemeldet. Zudem kommen sieben aus Oshakati und Einzelfälle aus anderen Ortschaften landesweit. Weiterhin befinden sich 18 Personen in ernsthaftem oder […]

todayAugust 19, 2020

2020

12. März 2020 – Nachrichten am Abend

Namibia ist eines von 15 Ländern weltweit die extreme Armut besonders schnell bekämpfen. Dies geht aus einem nun veröffentlichen Artikel des Welt-Wirtschaftsforums WEF hervor. Neben Namibia werden in Afrika noch Tansania, beiden Kongo-Republiken und Äthiopien in Afrika erwähnt. In diesen Staaten nehme die Zahl der Armen um durchschnittlich 1,6 Prozent im Jahr ab. Vier Staaten weltweit haben sogar seit dem Jahr 2000 extreme Armut ganz abgebaut. Dies sind die Volksrepublik […]

todayMärz 12, 2020

2020

18. Februar 2020 – Nachrichten am Morgen

Der suspendierte Geschäftsführer National Fishing Corporation of Namibia FISHCOR, Mike Nghipunya, wurde gestern festgenommen. Ihm wird laut der Anti-Korruptionskommission ACC eine mögliche Verstrickung in den internationalen Fishrot-Skandal zur Last gelegt. Er soll heute bereits dem Haftrichter in Windhoek vorgeführt werden. Die Polizei bzw. ACC vermeldeten damit die bereits zehnte Festnahme rund um Bestechungsgelder in Höhe von mindestens 150 Millionen Namibia Dollar. Zu den bekanntesten Festgenommen der der „Fishrot-Ten“ zählen die […]

todayFebruar 18, 2020

2019

4. Dezember 2019 – Nachrichten am Mittag

Der unabhängige Präsidentschaftskandidat Panduleni Itula will das Ergebnis der Präsidentschaftswahl von vergangener Woche nicht akzeptieren. Ein offizielles Schreiben habe sein Rechtsbeistand bereits an die Wahlkommission ECN gesandt, heißt es von diesem. Zudem habe man Zugang zu allen Wahlunterlagen gefordert, darunter auch Zugang zu den elektronischen Wahlgeräten beantragt. Sollte die ECN den Wunsch bis morgen Abend nicht nachkommen, werde das Verfassungsgericht angerufen. Mehr als 130 Fälle der Hepatitis-E wurden alleine in […]

todayDezember 4, 2019

0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsten des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.