hinda-mbuende

4 Ergebnisse / Seite 1 von 1

2023

Härtere Strafen für Kupferkabeldiebstahl gefordert

Telecom Namibia will zusammen mit der namibischen Regierung dem zunehmenden Diebstahl von Kupferkabeln entgegenwirken. Laut der Vize-Ministerin für Staatsbetriebe, Maureen Hinda-Mbuenda, soll als Gegenmaßnahme eine Verschärfung der Regelung im Umgang mit gebrauchtem Kupfer erfolgen. Die aktuelle Gesetzgebung dazu werde demnach überarbeitet. Für gebrauchtes Kupfer, dessen Herkunft nicht nachgewiesen werden kann, sollen dann empfindliche Strafen drohen. Der Diebstahl und die damit verbundene Zerstörung von Telekommunikationsinfrastruktur schade nicht nur den betroffenen Firmen […]

todayOktober 19, 2023

2023

NAMDIA verkündet Rekorddividende

Die Das Diamantenunternehmen NAMDIA hat eine Rekorddividende von N$ 300 Millionen für das Wirtschaftsjahr 2022/2023 verkündet. Das gab Vorstandsvorsitzender Bryan Eiseb bei einer Veranstaltung des Unternehmens bekannt. Im vergangenen Jahr lag die Dividende bei N$ 150 Millionen. Grundlage für die Höhe der diesjährigen Dividende seien die Rekordeinnahmen, die in diesem Jahr verzeichnet werden konnten: Mit N$ 3,1 Milliarden liegt eine Steigerung um 63 Prozent im Vergleich zum vergangenen Jahr vor. […]

todaySeptember 27, 2023

2023

N$-1-Million-Antrag: gemischte Reaktionen im Parlament

Das Parlament hat mit gemischten Gefühlen auf den Antrag des SWAPO-Abgeordneten Elifas Dingara zur Auszahlung von N$ 1 Million an alle Namibier reagiert. Landwirtschaftsminister Calle Schlettwein erklärte, dass er den Antrag in seiner jetzigen Form nicht unterstützen könne. Er rief seinen Parteikollegen daher auf, den Antrag umzuformulieren. Vize-Finanzministerin Maureen Hinda-Mbuende wiederum äußerte ihre Unterstützung. Es gehe nicht um die Zahl von N$ 1 Million als solches, sondern um ökonomische Umverteilung. […]

todayJuni 26, 2023

2023

Regierung plant Milliardenausgaben für Infrastruktur

Die Regierung will Milliarden in den Ausbau der Infrastruktur investieren. Das teilte die Vize-Finanzministerin Maureen Hinda-Mbuende nach Angaben der Nachrichtenagentur Nampa mit. Demnach sind für das laufende Finanzjahr N$ 4,2 Milliarden vorgesehen. Die mittelfristige Planung sieht weitere N$ 13,1 Milliarden vor. Profitieren sollen davon die Verbindungen zwischen Windhoek und Okahandja, sowie die Strecke von Swakopmund über Henties Bay und Uis bis nach Kamanjab. Auch die neue Flughafenstrecke und die Walvis […]

todayMai 24, 2023 2

Invalid license, for more info click here
0%