immobilien

21 Ergebnisse / Seite 1 von 3

2022

Medien: Simbabwische Investoren an Grove Mall interessiert

Simbabwische Investoren planen offenbar die Übernahme der Grove Mall in Windhoek. Das berichtet die staatliche Zeitung The Herald aus Simbabwe. Demnach soll der Deal umgerechnet rund N$ 1,8 Milliarden umfassen. Aktuell gehört die Mall zu 100 Prozent der südafrikanischen Immobiliengesellschaft Atterbury Property. Dem Bericht nach sollen die Interessenten aus Simbabwe in erster Linie Pensionsfunds sein. Lokale Quellen sprechen von einer attraktiven Investitionsmöglichkeit in der Region. Mit einer Fläche von rund […]

todayJuni 17, 2022 2

2022

Dubioser Immobiliendeal in Windhoek nicht genehmigt

In einem dubiosen Immobiliendeal will ein Privatunternehmen in Windhoek Millionen einnehmen. Die Stadtverwaltung lehnte den Verkauf eines Grundstückes jedoch nun ab, berichtet der Namibian. Das Privatunternehmen hatte zehn Hektar im Stadtviertel Rocky Crest 2016 erworben um einen Freizeitpark zu errichten. Später hätten sie die Baugenehmigung auch auf Wohneinheiten ändern lassen. Nun versuche das Unternehmen das Grundstück an die Straßengebührenbehörde RFA zu verkaufen, da es kein Interesse mehr an diesem habe. […]

todayApril 27, 2022 2

2022

Staatlicher Wohnungsdeal in Katima fragwürdig

Innenminister Albert Kawana hat den Kauf von acht Wohnungen in Katima Mulilo für die Unterbringung von Polizisten verteidigt. Dies berichtet der Namibian. Der Kauf sei gemäß den Beschaffungsgesetzen abgewickelt und diene der Unterstützung von Nampol. Damit sei nichts verkehrt, so Kawane. Der Kaufpreis von acht Millionen Namibia Dollar sei an den scheinbar politisch gut vernetzten Eigentümer geflossen. Gegen Vorwürfe, dass der Staat Geld für Immobilienkäufe verschwenden, aber gleichzeitig bestehende Häuser […]

todayJanuar 12, 2022

2021

Hauspreise in Namibia steigen auf Fünfjahreshoch

Die Hauspreise in Namibia sind auf ein Fünfjahreshoch gestiegen. Das geht aus dem neusten FNB House Price Index hervor. Demnach lagen die Preise im dritten Quartal im Jahresvergleich um 10,9 Prozent höher. Der durchschnittliche Hauspreis in Namibia stieg im Vergleich zu 2020 um etwa N$ 20.000 auf knapp über N$ 1.2 Millionen. Dazu FNB-Marktforschungsleiter Frans Uusiku: „The performance of the housing market continues to be underpinned by supply side factors […]

todayDezember 15, 2021 1

2021

Immobilienpreise steigen im zweiten Quartal deutlich

Die Immobilienpreise in Namibia sind im zweiten Quartal des Jahres um beinahe zehn Prozent angestiegen. Das geht aus dem neusten FNB House Price Index hervor. Vor allem im Bereich der Häuser mit einem Preis von bis zu N$ 1,5 Millionen und im Luxussegment wurden teils drastische Anstiege verzeichnet. Am teuersten bleiben Immobilien nach wie vor in der Landesmitte und an der Küste. Den Analysten zufolge zeige der Immobilienmarkt leichte Anzeichen […]

todaySeptember 24, 2021 1

2020

7. Oktober 2020 – Nachrichten am Morgen

Im „Heckmair“-Mordfall bleibt der Mitanklagte Kevan Townsend weiter in Untersuchungshaft. Diese Entscheidung teilte das Obergericht in Windhoek mit und lehnte einen Kautionsantrag des US-Amerikaners ab. Townsend habe dem Gericht nicht die Wahrheit gesagt und Vertrauen aufgebaut, so dass eine Freilassung unmöglich sei, betonte der Vorsitzende Richter Orben Sibeya. Der andere Angeklagte, Townsends Landsmann Marcus Tomas, hat keinen Kautionsantrag gestellt gehabt. Den Beiden wird der Mord an dem Deutschnamibier André Heckmair […]

todayOktober 7, 2020 1

2020

16. September 2020 – Nachrichten am Morgen

Ein kanadisches Bergbauunternehmen will mit dem Bohren nach Öl und Gas in einem wichtigen Ökosystem des Okavangodeltas beginnen. Dies kündigte das Unternehmen dem Namibia nach bereits im August an. Es geht um eine Fläche von 35.000 Quadratkilometer im Nordosten Namibias bzw. Nordwesten Botswanas. Ersten Analysen nach könnte es sich um eines der größten Ölfelder der Welt handeln. Das Explorationsgebiet liegt inmitten des länderübergreifenden Kaza-Parks. - Erst vor kurzem wurde bekannt, […]

todaySeptember 16, 2020

2020

19. März 2020 – Nachrichten am Mittag

Gute Nachrichten von der namibischen Corona-Front. 19 der 24 Personen die mit dem infizierten rumänischen Touristenpaar in Namibia Kontakt hatten, wurden negativ getestet. Dies teilte Gesundheitsminister Kalumbi Shangula mit. Die weiteren Personen hätten das Land bereits wieder verlassen. Es gäbe zudem keinerlei sekundäre Ansteckung bisher, so Shangula. Das Finden der Personen die in direktem Kontakt waren wurde mit Unterstützung der Weltgesundheits-Organisation WHO durchgeführt. – Indessen hat China 1000 Corona-Schnelltests dem […]

todayMärz 19, 2020

2020

16. Januar 2020 – Nachrichten am Abend

Ex-Bildungsministerin Katrina Hanse-Himarwa erfährt erst Anfang Februar ob ihr Einspruch gegen eine Verurteilung wegen Korruption verhandelt wird. Dies das Obergericht in Windhoek mit. Sollte dem Antrag stattgegeben werden, würde dieser vor dem Obersten Gerichtshof verhandelt werden. Hanse-Himarwa war im Juli vergangenen Jahres zu einer Geldstrafe von 50.000 Namibia Dollar oder 24 Monate Haft verurteilt worden. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass sie 2014 Namen auf einer Zuteilungsliste für […]

todayJanuar 16, 2020

0%