inflationsrate

43 Ergebnisse / Seite 1 von 5

2024

Namibisches Finanzsystem gesund

Der Gouverneur der Bank of Namibia (BoN), Johannes !Gawaxab, hat das namibische Finanzsystem trotz der anhaltenden Inflation als gesund bezeichnet. Dies geht aus dem am Dienstag veröffentlichten namibischen Finanzstabilitätsbericht hervor. Laut !Gawaxab hat das Finanzsystem effizient funktioniert, obwohl es Herausforderungen im wirtschaftlichen Umfeld gibt. Der namibische Sektor der Nicht-Bank-Finanzinstitute (NBFI) bleibt solide, mit einem Anstieg der Gesamtaktiva um 14,6% auf 419,4 Milliarden N$ im Jahr 2023. Die Aktiva des Bankensektors stiegen im Berichtszeitraum um 6,1 % […]

todayMai 2, 2024

Die Lebensunterhaltskosten in Namibia bleiben weiterhin hoch, eine Abschwächung der Inflationsrate wird jedoch erwartet; © Bet_Noire/iStock

2024

Inflation im Februar bei fünf Prozent

Die Inflationsrate ist im Februar im Jahresvergleich deutlich gesunken und lag bei fünf Prozent. Dies teilte die Statistikagentur NSA mit. Dies sind 2,2 Prozentpunkte weniger als im Februar 2023. Gegenüber dem Vormonat Januar 2024 gab es keine Veränderung der Inflation. Auf zonaler Ebene war die Inflation in der Zone 2, der Region Khomas, mit 5,5 Prozent am höchsten. Es folgen die Zone 1, das heißt die nördlichen und westlichen Regionen, […]

todayMärz 8, 2024

Die Dienstleistungsinflation lag zuletzt deutlich unter der für Produkte; © jacoblund/iStock

2024

Inflationsrate im Dezember bei 5,3 Prozent

Die Inflationsrate stand im Dezember 2023 bei 5,3 Prozent. Das teilte die Statistikagentur NSA mit. Dies bedeutet einen Rückgang von 1,6 Prozentpunkten gegenüber Dezember des Vorjahres. Regional betrachtet lag die Inflationsrate in der Zone 1, also dem hohen Norden des Landes, mit 5,9 Prozent über dem Durchschnitt. In den beiden anderen Zonen lag diese mit 5,0 bzw. 4,9 Prozent deutlich darunter. Insgesamt zeigt sich laut NSA ein deutlicher Unterschied der […]

todayJanuar 12, 2024

Die Lebensmittelpreise waren auch im November der größte Preistreiber; © Userba011d64_201/iStock

2023

Verbraucherpreise gehen im November zurück

Der Anstieg der Verbraucherpreise ist im November wieder zurückgegangen. Nach Angaben der Statistikagentur NSA lag die Inflation im November bei 5,7 Prozent und damit 0,3 Prozentpunkte niedriger als noch im Vormonat. Die größten Preisanstiege waren dabei zuletzt in den Bereichen Freizeit und Kultur, sowie bei Nahrungsmitteln und Luxusgütern wie Tabak und Alkohol zu verzeichnen. Größter Preistreiber blieb insgesamt der Nahrungsmittelsektor. Vor allem für Gemüse, Fisch sowie Milchprodukte und Eier mussten […]

todayDezember 7, 2023

2023

Inflation steigt im Oktober deutlich auf 6,0 Prozent

Die Inflation ist im Oktober deutlich angestiegen. Nach Zahlen der Statistikagentur NSA stand sie im Vormonat bei 6,0 Prozent. Im September hatte die Teuerungsrate noch 5,4 Prozent betragen. Die deutlichsten Anstiege bei den Preisen wurden dabei im Freizeit- und Kulturbereich, bei Nahrungsmitteln sowie Luxusgütern wie Alkohol und Tabak registriert. Im Supermarkt mussten die Konsumenten dabei zuletzt für Fisch, Gemüse und Milchprodukte besonders tief in die Tasche greifen. Erstmals seit langer […]

todayNovember 9, 2023

Konsumenten haben zuletzt vor allem die höheren Nahrungsmittelpreise zu spüren bekommen; © Stefano Barzellotti/iStock

2023

Inflationsaussicht: Analysten uneinig

In Bezug auf die Inflationsaussicht sind sich Wirtschaftsanalysten in Namibia uneinig. Nachdem die Statistikagentur NSA nun für August eine Teuerungsrate von 4,7 Prozent verkündet hatte, gehen die Prognosen für den Rest des Jahres auseinander. Die Experten von IJG gehen davon aus, dass sich die Inflation vorerst auf diesem Niveau einpegeln wird. Ab 2024 wird dann mit einem leichten Rückgang gerechnet. Bei Simonis Storm wiederum rechnen die Analysten damit, dass sich […]

todaySeptember 13, 2023

Verbraucher in Namibia müssen sich weiter auf hohe Preise einstellen; © Dan Dalton/iStock

2023

Inflation steigt im August leicht auf 4,7 Prozent

Die Inflation ist im August wieder leicht gestiegen. Nach Angaben der Statistikagentur NSA betrug die Teuerungsrate im Vormonat 4,7 Prozent. Im Juli waren es noch 4,5 Prozent gewesen. Haupttreiber der Inflation waren zuletzt einmal mehr die Lebensmittelpreise, die um 10 Prozent höher waren. Besonders die Preise für Gemüse, Früchte und Fisch stiegen dabei zuletzt deutlich. Aber auch in den Sektoren Freizeit und Kultur, im Gast- und Restaurantbetrieb sowie bei Luxusgütern […]

todaySeptember 12, 2023

2023

Inflation fällt im Juli mit 4,5 % deutlich niedriger aus

Die Inflation in Namibia war im Juli deutlich rückläufig. Sie lag laut Zahlen der Statistikagentur NSA bei 4,5 Prozent. Dies sind 2,3 Prozentpunkte weniger als im gleichen Vorjahresmonat und 0,8 Prozentpunkte niedriger als im Juni dieses Jahres.  Preistreiber waren Lebensmittel und alkoholfreie Getränke mit zwei Prozentpunkten. Darauf folgen Alkohol und Tabakprodukte mit 0,9 sowie Behausung, Wasser, Strom, Gas und andere Treibstoffe mit 0,7 Prozentpunkten. Im regionalen Vergleich war die Preissteigerung […]

todayAugust 11, 2023

Verbraucher in Namibia müssen sich weiter auf hohe Preise einstellen; © Dan Dalton/iStock

2023

Inflation steigt leicht: 6,3 % im Mai

Die Jahresinflation ist im Mai 2023 wieder leicht gestiegen. Nach Angaben der Statistikagentur NSA stand sie zuletzt bei 6,3 Prozent und damit 0,2 Prozentpunkte über dem Vormonat. Die größten Preistreiber waren dabei die Lebensmittelpreise. Im Schnitt stiegen diese im vergangenen Monat um 12,5 Prozent. Besonders Früchte, Gemüse und Weizenprodukte waren dabei wieder spürbar teurer geworden. Aber auch die steigenden Preise für Luxusgüter wie Alkohol und Tabakprodukte spielten nach NSA-Angaben eine […]

todayJuni 13, 2023

0%