investitionen

28 Ergebnisse / Seite 2 von 4

2021

Wirtschaftsministerium will ausländischen Investoren Vorschreibungen machen

Das Wirtschaftsministerium will ein gesetzliches Vetorecht zu ausländischen Investitionen im Land durchsetzen. Dieser Vorschlag von Ministerin Lucia Ipumbu hat für viel Kritik gesorgt, berichtet der Namibian. Sie wolle ein Mitspracherecht haben, welche ausländische Investitionen wo und in welchem Umfang getätigt werden dürfen. Wirtschaftsexperten sprechen von einem faktischen möglichen Unternehmens- und Berufsverbot, da das Ministerium zum Beispiel beim Verkauf von Unternehmensanteilen jederzeit einschreiten könne. Es widerspreche dem Gedanken mehr ausländische Investitionen, […]

todayNovember 29, 2021

2021

NIPDB mietet teure Büros anstatt kostenlose zu nutzen

Der relative neue Investitionsrat NIPDB ist wegen Geldverschwendung in die Kritik geraten. Anstatt kostenlose Büros des Handelsministeriums für seine Angestellten zu nutzen, wurde lieber ein Bürokomplex angemietet, berichtet Nampa. Die Miete soll sich auf knapp 100.000 Namibia Dollar pro Monat belaufen. Als Grund gab die Geschäftsführung von NIPDB an, dass die angebotene Räume des Ministeriums für „Investoren strategisch ungünstig“ lägen. Da man aber ein niedriges Bauwerk mit mehr Parkplätzen bevorzuge, […]

todaySeptember 1, 2021

2021

Großes Interesse an Wasserstoffprojekten in Namibia

Das internationale Interesse an den geplanten Projekten zur Produktion von Wasserstoff in Namibia ist offenbar groß. Der Leiter der Energbieabteilung im zuständigen Ministerium, John Titus, erklärte in einem Interview mit Nampa, dass bereits zahlreiche Angebote für die angekündigte Machbarkeitsstudie eingegangen seien. Diese stammten aus Deutschland, den USA, Südafrika und Australien. Wer den Zuschlag erhält, soll im November bekannt gegeben werden. Konkret geht es um nachhaltige Projekte zur Produktion von Wasserstoff […]

todayAugust 25, 2021

2021

Bergbau befürchtet nachhaltig beschädigtes Investitionsklima

Die Bergbaukammer hat erneut eine Überarbeitung der gesetzlichen Rahmenbedingungen für Investitionen im Bergbausektor gefordert. Der scheidende Präsident der Kammer, Zebra Kasete, erklärte, dass die aktuellen Regularien zu Unsicherheit und gedämpfter Investitionsstimmung führen würden. Das sei nicht zuletzt durch das anhaltend schlechte Abschneiden beim Investitionsindex des Fraser Instituts deutlich geworden. Ohne kurzfristige Anpassungen drohe Namibia auf einem stark verbesserten Rohstoffmarkt leer auszugehen, so Kasete. Auch der Geschäftsführer der Kammer, Veston Malango, […]

todayJuli 16, 2021

2020

6. Oktober 2020 – Nachrichten am Morgen

Insiderberichten nach wird Nangula Uaandja, ehemalige Generaldirektorin der Finanzberatung PwC, Vorsitzende des „Namibia Investment Promotion & Development Board“. Dies berichtet der Namibian. Der neue Rat untersteht direkt dem Büro des Staatspräsidenten. Aufgabe ist die Lenkung, Initiierung und Überwachung von internationalen Direktinvestitionen in Namibia. Uaandja hatte Mitte des Jahres bereits ihr Ende bei PwC, nach zehn Jahren, verkündet. Schon damals sprach sie davon, dass ihre Aufgabe in Zukunft daran liege die […]

todayOktober 6, 2020

2019

30. August 2019 – Nachrichten am Morgen

Der japanische Premierminister Shinzo Abe hat gestern in Yokohama das neue TICAD vorgestellt. So sollen Staaten in Afrika Privatinvestition aus Japan in Höhe von 20 Milliarden US Dollar in den nächsten 3 Jahren erhalten. Das neue TICAD steht auf 4 verschiedenen Säulen – Geschäfts-Gründung, Geschäftsführung, Investition und Innovation. An der Konferenz nehmen 25 Staatsoberhäupter aus Afrika, so wie 1,000 weitere Delegierte aus aller Welt teil. Die Konferenz endet heute. Der […]

todayAugust 30, 2019

2019

8. August 2019 – Nachrichten am Abend

Die namibische Polizei hat sieben mutmaßliche Einbrecher östlich von Windhoek nach einer Verfolgungsjagd festgenommen. Dies berichten Radio Kosmos sowie andere, noch unbestätigte Quellen. Demnach haben mehrere Männer am gestrigen Abend auf einer Jagdfarm in der Steinhausen-Gegend eingebrochen und unter anderem Schusswaffen gestohlen. Unweit von Seeis verlor die Polizei die Verdächtigen, nachdem sie ihr Fluchtfahrzeug verlassen und zu Fuß weiter sind. Sie sollen zudem dann versucht haben eine Lodge unweit des […]

todayAugust 8, 2019

2019

5. August 2019 – Nachrichten am Mittag

Der kürzlich zu Ende gegangene Wirtschaftsgipfel im Land hat vor allem immense Investitionsversprechen für den Energie- und Infrastruktursektor gebracht. Dies bestätigten nun hochrangige Teilnehmer. Demnach hat alleine das russische Unternehmen Comsar Energy 1,5 Milliarden Namibia Dollar in Aussicht gestellt. Davon soll unter anderem ein Kraftwerk mit einer Kapazität von 600 Megawatt errichtet werden. Dies würde alleine den namibischen Energiebedarf zu etwa zwei Dritteln sicherstellen. Außerdem sei eine riesige Meerwasserentsalzungsanlage geplant. […]

todayAugust 5, 2019

2019

1. August 2019 – Nachrichten am Mittag

Staatspräsident Hage Geingob hat zum Auftakt des Namibischen Wirtschaftsgipfels ein Investorenfreundliche Politik angekündigt. So werde das Gesetz zum wirtschaftlichen Förderung vormals benachteiligter Namibier NEEEF kommen. Es beinhalte jedoch garantiert keine pflichtmäßige Abgabe von 25 Prozent aller Unternehmensanteile. Das Beschaffungsgesetz werde geändert und eine klare Regelung für Arbeits- und Aufenthaltspermits geschaffen. So sollen ausländische Geschäftsleute einfacher und länger in Namibia arbeiten können. – Ziel des Gipfels, an dem 600 nationale und […]

todayAugust 1, 2019

0%