islamisten

10 Ergebnisse / Seite 1 von 2

2017

26. Mai 2017 – Nachrichten am Mittag

Lediglich in drei der 14 Regionen des Landes ist die Arbeitslosigkeit zwischen 2014 und 2016 zurückgegangen. Dies geht aus dem Vorabbericht zum Arbeitsmarkt der Namibischen Statistikagentur NSA hervor. Demnach beträgt diese in der Region Erongo nun knapp 22 Prozent, gefolgt von ǁKaras mit 23 Prozent und Oshana mit 29,5 Prozent. Erstmals gibt es eine Region mit mehr Arbeitslosen als Erwerbstätigen: In der Region Kunene waren im vergangenen Jahr 52,2 Prozent […]

todayMai 26, 2017

2017

24. Mai 2017 – Nachrichten am Abend

Der mutmaßliche Mörder eines Polizisten bleibt in Haft. Der 17 Jahre alte Jugendliche wurde heute dem Haftrichter in Grootfontein vorgeführt. Er ist vermutlich ein Drogendealer und wurde gestern nach der Tat verhaftet. Der Verdächtige soll einen 38-jährigen Polizisten bei einer Vernehmung in seinem Haus erstochen haben. Ein anderer Polizist wurde ebenfalls angegriffen und im Krankenhaus behandelt. Die Polizei hat weitere Ermittlungen eingeleitet. Erneut mahlen die Mühlen der Justiz sehr langsam. […]

todayMai 24, 2017

2017

25. März 2017 – Nachrichten am Morgen

Nach dem Anschlag in London meldet die britische Polizei weitere Festnahmen. Nach Razzien seien nun noch vier Verdächtige in Gewahrsam, sieben weitere wurden freigelassen. Die Ermittler prüfen, ob es sich bei ihnen um Unterstützer des Attentäters handelt, der am Mittwoch vier Menschen getötet und Dutzende Verletzt hatte. Er wurde schließlich von der Polizei erschossen. Venezuela bittet die Vereinten Nationen um Hilfe gegen den Medikamentenmangel in dem südamerikanischen Land. Der sozialistische […]

todayMärz 25, 2017

2017

27. Februar 2017 – Nachrichten am Abend

Die Banknoten in Namibia werden nicht verändert. Laut der Bank of Namibia sei, trotz einer Zunahme von Fälschungen, keine Notwendigkeit gegeben an den Sicherheitsmerkmalen Veränderungen vorzunehmen. Es sei seit der Einführung der aktuellen Banknoten 2012 niemandem gelungen die Scheine zu 100 Prozent korrekt zu fälschen. Weiterhin seien die Namibia-Dollar-Scheine auch in internationalen Vergleichen sehr sicher. Es sei Standard weltweit, dass nach sieben bis acht Jahren die Sicherheitsmerkmale von Geldscheinen überprüft […]

todayFebruar 27, 2017

2017

1. Februar 2017 – Nachrichten am Abend

451 Nashörner wurden vom Umweltministerium enthornt. Das ganze Prozedere muss nach spätestens drei Jahren wiederholt werden. Der Wert der fast eine Tonne Horn betrage etwa 74 Millionen Namibia Dollar. Die Enthornung gilt als relativ effektive Maßnahme gegen die Wilderei. Dennoch seien auch in der Vergangenheit enthornte Nashörner gewildert worden.  – Namibia ist Heimat der größten Population an Spitzmaulnashörnern weltweit. Der Bestand wird auf 1300 bis 1500 geschätzt. Breitmaulnashörner gäbe es […]

todayFebruar 1, 2017

2016

15. November 2016 – Nachrichten am Mittag

Der deutsche Bundesinnenminister Thomas de Maiziere hat die Salafistenvereinigung "Die wahre Religion" verboten. Bundesweit wurden heute früh rund 200 Wohnungen und Büros durchsucht. Die Organisation ist dadurch bekannt geworden, dass sie in Fußgängerzonen kostenlos den Koran verteilt. Das Netzwerk soll aber auch Dschihadisten bei der Ausreise nach Syrien und dem Irak unterstützt haben. Amnesty International hat den deutschen Außenminister Steinmeier aufgefordert, bei seinem Türkeibesuch bedrohten Journalisten, Aktivisten und Oppositionellen konkrete […]

todayNovember 15, 2016

Tafeltrauben (Symbolbild); © Kuschti/Wikimedia Commons

2016

11. März 2016 – Nachrichten am Abend

Der erstmalige Direktexport von Tafeltrauben durch den Hafen von Lüderitz nach Europa im Dezember war ein voller Erfolg. Landwirtschaftsminister John Mutorwa nach, waren die Trauben nur 16 Tage unterwegs. Beim bisherigen Weg über den Hafen von Kapstadt in Südafrika lag die Reisezeit bei 27 Tagen. In Zukunft sollen vermehrt landwirtschaftliche Produkte aus Namibia deshalb über Lüderitz verschifft werden. Zudem sei ein intensives Marketing in Europa vorgesehen. In spätestens anderthalb Jahren […]

todayMärz 11, 2016 2

Länder mit islamistischem Terror (rot); © Angelo de la Paz/Wikimedia Commons

2015

10. Dezember 2015 – Nachrichten am Abend

Die Terrormiliz IS weitet in Afrika ihre Macht aus. Vor allem in Libyen und in Nigeria verbreiten islamistische Gruppen, die der IS-Organisation die Treue geschworen haben, Angst und Schrecken. Die Zahl der IS-Kämpfer in Libyen hat sich innerhalb eines Jahres verzehnfacht. Aktuell sind es 2000, so Experten. Diese befürchten auch, dass Afrika von diesen IS-Milizen über kurz oder lang in die Zange genommen werden könnte. Einer von mehreren flüchtigen Angeklagten […]

todayDezember 10, 2015

2015

8. Oktober 2015 – Nachrichten am Mittag

Der Baubranche in Namibia droht ein umfangreicher Streik. Dies sagte die zuständige Gewerkschaft MANWU. Grund sei eine anhaltende Verzögerung bei der Veröffentlichung der neuen Arbeitsbedingungen und Mindestlöhne im Amtsblatt. Die bis zu 10.000 Mitglieder der Gewerkschaft würden sich derzeit organisieren und Streiks vorbereiten. Eine Petition, die die umgehende Anwendung der neuen Bedingungen anmahnt, wurde Arbeitsminister Erkki Nghimtina bereits überreicht. Die Baubranche ist ein wichtiges Zugpferd der namibischen Wirtschaft. Nach dem […]

todayOktober 8, 2015

0%